Newsletter

Image ist alles

Nicht umsonst wurde das Wort Image in die „100 Wörter des Jahrhunderts“ gewählt: Menschen und Marken werden in der Öffentlichkeit nicht nur wegen ihres Wirkens, sondern auch wegen ihrer Wirkung beurteilt – ohne Image geht heute gar nichts mehr. Aber wie kreiert man ein Bild nach außen, das einem selbst gefallen, den Endverbraucher beeindrucken und vor Journalisten bestehen soll? 5 Gedanken über eine smarte Imagepolitik.