Newsletter

Landau Media Insights

BarCamp der Kommunikationsbranche: DPRG Zukunftsforum 2021 live in Hamburg

Im letzten Jahr noch rein digital, findet in diesem Jahr das DPRG Zukunftsforum am 29. und 30. September wieder live in Hamburg statt. Austragungsort des in Kooperation mit Landau Media geplanten Events ist mit der Hamburg Media School eine im Herzen der Hansestadt gelegene und mit der Digital- und Medienwirtschaft bestens verzahnte Hochschule.
Auch in diesem Jahr werden in der mittlerweile 7. Ausgabe der Veranstaltung Trends, Top-Themen und Entwicklungen im Berufsfeld professioneller Kommunikation im Rahmen diverser Formate, wie den Future Labs, Workshops oder dem immer wieder gern gesehenen Barcamp, welches den Gästen eine Plattform zur Präsentation eigener Themen bietet, zum Besten gegeben.

Landau Media startet Podcast Monitoring

Faszination Podcasts. Der Markt wächst und wächst. Das Audio-Format im Netz ist längst kein Trend mehr, sondern gehört zum Alltag von rund 26 Prozent aller Deutschen. Für viele HörerInnen sind Podcasts eine wichtige Nachrichten- und Unterhaltungsquelle und enthalten wichtige Informationen, die KommunikatorInnen sich nicht entgehen lassen sollten. Der Podcast ist zudem ein besonders nachhaltiges Medium, weil sich die ZuhörerInnen im Schnitt 20 Minuten lang mit einer Marke oder einem Unternehmen intensiv beschäftigen. Deshalb gehört die Präsenz in Podcasts bereits zum Kommunikationsmix in vielen Unternehmen. Eine Analyse lohnt sich allerdings nicht nur fürs Kampagnen- oder Brandmonitoring, sondern auch um mögliche InfluencerInnen und Trends frühzeitig zu erkennen.

Philipp Westermeyer, OMR und vieles mehr

Philipp Westermeyer ist in der deutschen Medienwelt mit seinen Online Marketing Rockstars mit großer Sicherheit kein Unbekannter mehr. OMR – was viele womöglich bisher mit einem Live-Event und einer Jobbörse sowie einem Onlineportal verbinden, ist in der Realität inzwischen sehr viel mehr.

GESUCHT: SALES MITARBEITER (M/W/D)

Was mit Medien! Der Medienmonitoring- und Media Intelligence Dienstleister Landau Media sucht Unterstützung im Bereich Sales.

SALES MITARBEITER (M/W/D)
Als SALES MITARBEITER (M/W/D) hilfst Du uns unsere Media Intelligence Produkte am Markt zu etablieren und unterstützt so unsere Kunden bei der Umsetzung und Erreichung ihrer Kommunikationsziele.
Hier geht’s zur Stellenausschreibung >>


Über Landau Media

Landau Media ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung, Pressespiegel und Medienanalysen in Deutschland. Seit der Gründung 1997 passt Landau Media sein Medien-Panel permanent an die rasante Entwicklung der Medien an und erweitert darauf aufbauend sowohl sein Medien-Portfolio als auch seine Kundenportale stetig. Printmedien, TV, Online, Social Media und Hörfunk – als Vollanbieter liefert Landau Media den Gesamtüberblick über die Medienlandschaft und stellt durch inhouse entwickelte Analyse-Technologien die Basis für relevante Unternehmensentscheidungen zur Verfügung. Bereits über 10.000 national und international renommierte Kunden haben sich für Landau Media entschieden.


Das Bild und seine Beschaffung

Herzlich willkommen zur inzwischen 101. Folge des medienrot-Podcasts. In dieser Ausgabe wollen wir uns dem Thema Bild widmen. Denn visueller Content, der immer schneller und immer mehr verfügbar sein soll, führt laut dem Bildbeschaffer Alexander Karst zu einem schizophrenen Handeln bei Kreativen: Hier das kostengünstige Bild, dort die hohen Anforderungen der Kundschaft.
Im Gespräch mit Alexander wollen wir über Rechte, das Napster-Phänomen und einen Stock-Foto-Markt sprechen, der sich womöglich gerade selbst zerstört. Ton ab!
___

Wenn Ihr Fragen rund um den medienrot Podcast habt, dann schickt sie gern an: redaktion@medienrot.de

Landau Media: landaumedia.de
LinkedIn: linkedin.com/company/landau-media
Twitter: twitter.com/landaumedia
Facebook: facebook.com/landaumedia

___

Producerin: Dörte Milde, Schnitt: Melanie Gollin, Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase; Produktion: Rabbit Publishing

Maria Lorenz, was geht bitte im Podcast-Biz?

Foto: Patricia Haas

Liebe HörerInnen, dies ist die 100. Folge unseres medienrot-Podcasts. Deshalb geht an dieser Stelle unser Dank an Sie – für Ihr Zuhören, Ihr gelegentliches Feedback, das Weiterempfehlen und auch an Sie liebe HörerInnen und Hörer, die Sie bisher zu Gast waren in diesem Podcast. Danke im Namen von Landau Media, der Herausgeberin u.a. dieses Podcasts. Und weil man sich zum Jubiläum auch gern mal einen eigenen Wunsch erfüllt, freut es uns um so mehr, dass wir mit Maria Lorenz quasi die Queen des Podcastings jüngerer Zeitrechnung als Gesprächspartnerin der 100. Folge begrüßen durften.

KKongress 2021 – und Landau Media ist dabei!

Am 2. und 3. September 2021 findet zum 18. Mal der KKongress statt – als hybride Veranstaltung. Das Kongressthema lautet „Aufbrechen“. Damit wollen die Veranstalter vom Bundesverband der Kommunikatoren (BdKom) und Quadriga Media Berlin dem professionellen Lebensgefühl vieler KommunikatorInnen Ausdruck verleihen. Und auch in diesem Jahr ist der Berliner Medienbeobachter Landau Media mit dabei – mit der Expert Session „CEO-Kommunikation auf LinkedIn – Hot or Not?“ sowie als Partner.

Let’s help! Unterstützung für Hochwasser-Opfer

Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote: Im Westen und Süden Deutschlands haben Unwetter große Zerstörung, Leid und Trauer hinterlassen. Angesichts der dramatischen Lage in den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und der dringend notwendigen Unterstützung für die Opfer engagiert sich Landau Media mit einer Akut-Spende in Höhe von 10.000 Euro für die Soforthilfe. Der Berliner Medienbeobachter hat die Spende an das Aktionsbündnis Deutschland Hilft überwiesen.

#unhatewomen – hinter den Kulissen der Kampagne

Im Juni konnten wir alle den MacherInnen der Kampagne #UNHATEWOMEN zum dreifachen Sieg beim Internationalen Deutschen PR-Preis der DPRG gratulieren. Die Agenturen Philipp und Keuntje und fischerAppelt haben die Kampagne für Terres des Femmes e.V. entwickelt und umgesetzt. Jens Stoewhase konnte mit Philip Bolland und David Morales von Philipp und Keuntje sprechen und hoffentlich ein wenig mehr Hintergrund zur Kampagne herausarbeiten. Ton ab!

Neues aus dem Willy-Brandt-Haus

Anna Kleimann arbeitet bereits seit 2017 im Berliner Willy-Brandt-Haus, der Parteizentrale der Bundes-SPD. Sie ist Teamleiterin für die Digitalen Plattformen, kümmert sich also um die Koordination im Team und steuert die Crew durchs Tagesgeschäft. Chefin vom Dienst würde man wohl im Journalismus sagen.