Newsletter

Tipps & Tools für PR- und Medienprofis

Twitter stoppt Werbung mit politischen Inhalten, Rühlicke und Schulze-Fröhlich gründen Voice-Agentur, Newsroom-Studie

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Twitter wird weltweit bald keine politischen Inhalte mehr als Werbung verbreiten – Facebook geht einen anderen Weg. Facebook-Chef Mark Zuckerberg will auch weiterhin politische Botschaften als Werbung verbreiten lassen.
zdf.de >>

2. Sven Rühlicke und Ruben Schulze-Fröhlich gehen unter die Unternehmer und gründen die Voice-Agentur Wake Word. Mit dem Start-up wollen sie „das nächste Level des Voice Marketings“ einläuten. Erste Kunden stünden bereits fest – darunter befinde sich auch Gabor Steingart.
kress.de >>

3. Fast 40 % der Kommunikations- und Marketingverantwortlichen aus Unternehmen in der DACH-Region versprechen sich von der Einführung eines Newsroom positive Reaktionen auf Dialogangebote. Das zeigt eine Studie des Brand & Retail Management Instituts ISM in Kooperation mit der Newsroom-Agentur Mediamoss.
presseportal.de >>

Die besten UnternehmenssprecherInnen 2019, politische Kommunikation auf Instagram, digitale Customer-Journey für B2B-KundInnen

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Der Wirtschaftsjournalist hat die Liste der besten UnternehmenssprecherInnen 2019 veröffentlicht. Zum vierten Mal haben WirtschaftsjournalistInnen adidas-Sprecher Jan Runau auf Platz 1 gewählt. Thomas Voigt (Otto Group) und Matthias Poth (Covestro) folgen auf den Plätzen.
kress.de >>

2. Die Politik hat Instagram für sich entdeckt und mit ihr eine neue Form der Intimität – und das wird Folgen haben für die Art und Weise, wie PolitikerInnen sich zukünftig präsentieren und mit der Öffentlichkeit in Kontakt treten, schreibt Felix Simon in der Neuen Züricher Zeitung.
nzz.ch >>

3. Wie man eine erfolgreiche digitale Customer-Journey für B2B-KundInnen gestaltet, verrät Paul Zentner, Managing Director der Business-to-Business-Agentur Schöne neue Kinder, in seinem Gastbeitrag für W&V.
wuv.de >>

Takumi-Umfrage zum Influencer-Marketing, Studie zur Kundenkommunikation, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Während sich hierzulande über die Hälfte der befragten Marketer (55%) die vollständige Kontrolle über Posts wünschen, sind es in UK und in den USA nur 39%. Das zeigt eine Umfrage der Influencer-Marketing-Plattform Takumi. Schockierend sei die Feststellung, dass 62% der befragten Influencer in allen drei Märkten von Marken mindestens ein Mal unter Druck gesetzt wurden, gegen die Richtlinien der Kennzeichnung zu verstoßen.
ibusiness.de >>

2. Wie eine neue Studie zur Kundenkommunikation von Software-Anbieter Pegasystems zeigt, spielen Chatbots oder Social Media als Kommunikationsform immer noch eine untergeordnete Rolle. Selbst Fax werde noch deutlich häufiger als Kommunikationskanal im Kundenservice angeboten.
wuv.de >>

3. +++ Etats +++
Jung von Matt verliert den kreativen Lead für die Markenkommunikation von Saturn an die Hirschen Group.
horizont.net >>

Scholz & Friends konnte sich bei den Johannitern gleich in zwei Pitchs durchsetzen und hat sich neben dem Lead auch das Design-Mandat gesichert.
s-f.com >>

Die Hamburger Agentur KNSKB+ hat sich im Rahmen der europaweiten Ausschreibung um das Standortmarketing Schleswig-Holsteins durchgesetzt.
new-business.de >>

Die Sportmarketing-Agentur ONE8Y wird offizielle Kommunikationsagentur für die Profi-Golferin Laura Fünfstück.
esb-online.com >>

US-Start für Facebooks News Tab, Sigmar Gabriel soll neuer VDA-Präsident werden, Studie zur „kollektiven Aufmerksamkeit“

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. In den USA hat Facebook das angekündigte Newsangebot News Tab gelauncht. Zum Start sind u.a. Beiträge von Wall Street Journal und Business Insider, aber auch regionaler Medien dabei. Facebook will die Verlage daher für ihren Content entlohnen. Nach dem US-Start wird der News-Tab, für den sich ein kleines Team von JournalistInnen um die Auswahl an News kümmern soll, auch in Deutschland erwartet.
wuv.de >>; thomashutter.com >>

2. Laut BILD am Sonntag soll der ehemalige SPD-Chef Sigmar Gabriel vermutlich neuer Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA) werden. Er sei der Wunschkandidat der Autokonzerne, Zulieferer und Familienunternehmen und solle der Branche wieder mehr politisches und gesellschaftliches Gehör verschaffen. Eine endgültige Entscheidung soll am 7. November fallen.
faz.net >>

3. Die Zeitspanne, in der die Öffentlichkeit einem Thema ihre Aufmerksamkeit widmet, wird immer kürzer. Das liegt einer aktuellen empirischen Studie zur „kollektiven Aufmerksamkeit“ zufolge vor allem an der wachsenden Flut von Nachrichten und Informationen.
pressesprecher.com >>

Rezo wird Kolumnist bei Zeit Online, Benchmark-Report „Reputation Management Revolution“, Queen

Foto: © Fotolia/vladans

1. Rezo schreibt ab sofort eine Kolumne bei Zeit Online. In „Rezo stört“ widmet er sich alle zwei Wochen einem großen gesellschaftlichen Thema. Zum Auftakt widmet er sich Horst Seehofers Aussagen zur Gamerszene nach dem Anschlag in Halle.
zeit.de >>; kress.de >>

2. Internationale Marken reagieren nur auf zehn Prozent der Kundenbewertungen. Das ergab der Benchmark-Report „Reputation Management Revolution“ von Uberall, für den die Google My Business-Profile von 64.000 Geschäftsstandorten in Großbritannien, den USA, Deutschland und Frankreich analysiert wurden. Dabei liegt hierin eine große Chance: Denn 86 Prozent der Verbraucher würden eher in einem Geschäft einkaufen, das auf Kundenbewertungen antwortet.
get.uberall.com>> via wuv.de >>

3. Benutzergeneriertes Content-Projekt: Queen, Universal Music, YouTube und Hollywood Records haben drei spezielle Fan-Musikvideos veröffentlicht, die aus mehr als 10.000 Fan-Einreichungen aus mehr als 120 Ländern weltweit kreiert wurden.
youtube.com >>

Platinum Equity kauft Cision, PwC Markenstudie 2019, Audio PR

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Investor Platinum Equity kauft den PR-Dienstleister Cision und nimmt ihn von der Börse. Zum Angebot von Cision gehören u.a. Pressespiegel und der Streudienst PRNewswire. 2015 hatte Cision den Wettbewerber Gorkana übernommen.
prweek.com >>

2. Soziale Medien beeinflussen den Markenwert überwiegend positiv. Das sagen 72 % der Befragten in der Markenstudie 2019 von PwC. Tendenz steigend. Unternehmen „müssen eine konsistente und nachhaltige Markenstrategie über die sozialen Medien sicherstellen“, sagt Vivien Rossmanith, Senior Associate Data-Driven Marketing bei PwC Deutschland.
pwc.de >>; horizont.net >>

3. Lesetipp: Seit ein paar Jahren entwickelt sich eine fast totgeglaubte PR-Kategorie zu einem richtigen Dauerbrenner: Audio PR. Warum das so ist und wie Unternehmen gezielt HörerInnen ansprechen sollten, gibt’s zum Nachlesen bei Flutlicht.
flutlicht.biz >>

Ogilvy gründet Hub für chinesische Marken, wie Facebook Watch populär machen will, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Ogilvy Deutschland möchte chinesischen Brands den Markteintritt in Europa erleichtern und eröffnet dafür mit der China Brand Practice eine eigene Abteilung in Berlin. Das Team unter der Leitung von Fiona Kao deckt die Disziplinen Strategieberatung, integrierte Kommunikation, PR and Influence und Social Media ab.
wuv.de >>

2. Interview-Tipp: Wie Facebook seine Videoplattform Watch populär machen will, erklären Jens-Uwe Bornemann und Matthew Henick. Die treibenden Köpfe hinter der Content-Offensive verraten, warum eine Zusammenarbeit für Publisher interessant sein soll.
horizont.net >>

3. +++ Personalien +++
Alexander Stechert-Mayerhöfer ist neuer Kommunikationschef der innogy SE. Er hat die Leitung des Bereichs Public Affairs & Communications von Peter Heinacher übernommen. Stechert-Mayerhöfer war zuvor Leiter Konzernpresse und im Rahmen der E.ON-Transaktion für die Gesamtkommunikation auf innogy-Seite verantwortlich.
news.innogy.com >>

Nach insgesamt 25 Jahren im Unternehmen wird Chief Marketing Officer Eric Liedtke den Sportartikelhersteller adidas zum Jahresende verlassen. Neuer CMO wird Anfang 2020 Brian Grevy, zuletzt CEO der Bekleidungsmarke Gant.
textilwirtschaft.de >>

Tobias Stöver wird neuer Direktor Marketing von Peugeot Deutschland. Er kommt von Opel und arbeitet seit 16 Jahren in unterschiedlichen Marketing- und Vertriebspositionen in der Automobilindustrie.
absatzwirtschaft.de >>

Nikolaus Blome, GWPR Annual Index, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Update: Nikolaus Blome verlässt die BILD-Zeitung und Axel Springer bereits Ende Oktober. Blome war bei BILD Politik-Chef und stellvertretender Chefredakteur. Der Abgang erfolge im gegenseitigen Einvernehmen.
meedia.de >>

2. Zwar ist die PR-Branche zu zwei Dritteln weiblich besetzt – in den Führungsetagen spiegelt sich diese Verteilung jedoch nicht wider. Frauen sind in den Führungsetagen immer noch unterrepräsentiert. Das ist das Ergebnis des aktuellen GWPR Annual Index, einer Untersuchung der Initiative Global Women in PR, die sich für die Förderung von Frauen in der Kommunikationsbranche einsetzt.
pressesprecher.com >>

3. +++ Etats +++
behle & partner übernimmt europäischen PR-Lead für den Elektronikkonzern Sharp.
pr-journal.de >>

Wilde & Partner übernimmt die Kommunikationsarbeit für das Müchner Start-up meine-weltkarte zur Steigerung der Bekanntheit und Positionierung in Publikumsmedien.
wilde.de >>

Die österreichische Supermarktkette BILLA vergibt ihren Kommunikationsetat an die Schwesteragenturen PKP BBDO mit Sitz in Wien und das Düsseldorfer Team von BBDO.
new-business.de >>

Geschwärzte Titelseiten in Asutralien, Hörkompass-Studie, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Die größten Zeitungen Australiens, darunter „The Australien“ oder „Sydney Morning Herald“, haben mit einer gemeinsamen Aktion gegen Einschränkungen der Pressefreiheit protestiert und erschienen heute mit geschwärzten Titelseiten. Insgesamt 19 Zeitungen und Journalistenverbände beteiligten sich an der Aktion. Sie fordern unter anderem mehr Rechte für Whistleblower.
deutschlandfunk.de >>; wsj.com >> (Paid)

2. Laut der aktuellen Hörkompass-Studie etablieren sich Podcasts und Hörbücher zunehmend im Alltag. Demnach hat sich die Anzahl der täglichen HörerInnen innerhalb eines Jahres auf 8 Millionen annähernd verdoppelt.
presseprotal.de >>

3. +++Personalien +++
Vera Klopprogge ist seit dem 15. September Leiterin der Unternehmenskommunikation der Frankfurt School of Finance & Management und folgt damit auf Andreas Horchler.
pressesprecher.com >>

Das Energieversorgungsunternehmen Mainova mit Sitz in Frankfurt hat Thomas Kögler Anfang des Monats die Leitung der Abteilung Unternehmenskommunikation anvertraut.
prreport.de >>

Der Landesverband Hessen im Dachverband Beamtenbund und Tarifunion (dbb) in Frankfurt hat Andreas Nöthen Mitte des Monats als Pressesprecher engagiert.
presseportal.de >>

Influencer-Studie, Corporate Influencer, Buchtipps für MarketingexpertInnen

Foto: © Fotolia/vladans

1. 55 Prozent derjenigen, die Influencer kennen, verbinden diese mit bezahlter Werbung. Das zeigt die aktuelle Studie „Spotlight Influencer 4.0“ von WAVEMAKER powered by [m]SCIENCE. Die Glaubwürdigkeit von Influencern sinkt um 13 Prozentpunkte. Mehr als jeder Dritte lehnt Kooperationen zwischen Marken und Influencern ab.
new-business.de >>

2. Wie lassen sich MitarbeiterInnen aus allen Abteilungen motivieren, aktiv als Corporate Influencer aufzutreten und sich beispielsweise im digitalen Unternehmensmagazin mit eigenen Beiträgen einzubringen? Antworten hat PR-Doktor Kerstin Hoffmann parat.
upload-magazin.de >>

3. Klicktipp: Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse hat Joachim Graf für One to One eine Liste von 13 Büchern zusammengestellt, die MarketingexpertInnen ihren KollegInnen empfehlen.
onetoone.de >>