Newsletter

Dr. Mirjam Jentschke gründet Beratung fautLefaire, Personalien, Etats

1. Dr. Mirjam Jentschke (Foto), bisher Global Head of Brand Management für Siemens Hausgeräte, gründet die Beratung fautLefaire (gesprochen foläfär). fautLefaire berät Unternehmenskunden aus unterschiedlichen Branchen vom Assessment, über die Identifikation maßgeschneiderter Kollaborationsmodelle und Trainings bis hin zur Identifikation geeigneter externer Agenturpartner. (per Mail)

2. +++ Personalien +++
Von einer Love Brand zur nächsten: Ex-Lego-Managerin Michelle Mynhardt ist neue Head of Communication & Marketing bei dm.
horizont.net >> (paid)

Lisa Charlotte Robben übernimmt zum 1. Dezember die neu geschaffene Position als Chief Operating Officer bei Saatchi & Saatchi.
wuv.de >> (paid)

Susanne Boldt steigt bei der Freenet Group zur Leiterin der Bereiche Marketing und Digitales auf. Sie ist bereits seit über 20 Jahren in unterschiedlichen Positionen bei dem Anbieter von Telekommunikation, Internet, Energie und TV tätig.
meedia.de >>

3. +++ Etats +++
Zwilling, Hersteller von Messern, Töpfen und andere Küchenwaren, entscheidet sich für die Berliner Agentur Heimat als neuen Strategie- und Kreativbetreuer. Im Fokus der angelaufenen Zusammenarbeit steht zunächst die Schärfung der globalen Markenarchitektur.
meedia.de >>

Die BELLY Studios in Düsseldorf verzeichnen eine prominente internationale Neu-Kundin: die Alexandra GUCCI Children’s Foundation mit Sitz in Los Angeles. (per Mail)

Fink & Fuchs hat den Zuschlag für die umfassende Kommunikation des Unternehmensverbunds Speyer & Grund, Friedrich Feldmann und Hygreen erhalten. Die Wiesbadener Agentur betreut die Medienarbeit für die Marken SURIG, FELDMANN Manufaktur und Hygreen.
ffpr.de >>