Newsletter

Tipps & Tools für PR- und Medienprofis

Eberle launcht Plattform „Klimapositiv.World“, Neues aus dem Blätterwald, neue Xing-Features unter der Lupe

© EBERLE

1. Die Eberle Werbeagentur geht mit der Plattform „Klimapositiv.World“ an den Start. Ziel der Plattform ist es, Unternehmen dabei unter die Arme zu greifen, ihre Website klimapositiv zu machen. Die Plattform www.klimapositiv.world bietet einen CO2-Rechner, der die Emissionen der eigenen Website berechnet. Darüber hinaus können die Emissionen über uns kompensiert und die Lizenz zur Nutzung des Labels „klimapositiv Website“ erworben werden.
eberle-werbeagentur.de >>

2. +++ Neues aus dem Blätterwald +++
Die frühere Jugendzeitschrift Pop Rocky kommt zurück. Am 7. Oktober wird eine Sonderausgabe publiziert. Zu haben ist das Heft zum Preis von 7,90 Euro. Bei der einmaligen Neuauflage soll’s nicht bleiben, allerdings sind derzeit nur jährliche Specials geplant. Ihr Chefredakteur und Herausgeber Christian Kallenberg spricht über seine Pläne.
anchor.fm >> ; kress.de >>

DIE ZEIT und ZEIT ONLINE starten die Print-Online-Plattform ZEIT Sinn. Dafür wird ein gemeinsames Team rund um den Themenbereich Sinnsuche gebildet. Unter der Fragestellung „Wofür leben wir?“ richtet sich das Angebot an Menschen, für die die Sinnfrage zentral ist – sowohl in ihrem persönlichen Leben als auch im Verständnis der Welt. Die Beiträge erscheinen auf ZEIT ONLINE. Gleichzeitig startet der neue wöchentliche Newsletter „Wofür leben wir?“ für SinnsucherInnen und SinnstifterInnen, der ab 8. Oktober wöchentlich verschickt wird. Auch in der Printausgabe sowie in der wöchentlichen ZEIT-Beilage Christ & Welt stärkt das Team den Themenbereich.
zeit-verlagsgruppe.de >>

Neuer Lizenznehmer für Lifestyle-Magazin: Nachdem die Zeitschrift Max im November 2020 erneut auf den Markt gekommen ist, hat das italienischen Medienunternehmen RCS MediaGroup SPA die Lizenz für die Verbreitungsgebiete Deutschland, Österreich und Schweiz an die Hamburger Medienagentur MFM Martin Fischer Medien vergeben.
new-business.de >>

3. Neuer B2C-Bereich, B2B-Services, neue Formate – für Clap nimmt Digitalexpertin Iréne Kilubi, die bei der Entwicklung am Xing-Beta-Programm teilnehmen konnte, die neuen Features des Business-Netzwerkes unter die Lupe.
clap-club.de >>

Das „Vorsondierungsselfie“ unter der Lupe, Etats, Whitepaper Basiswissen Bild

 

View this post on Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von Annalena Baerbock (@abaerbock)

1. Lesetipps: Das „Vorsondierungsselfie“ von Volker Wissing, Christian Lindner, Annalena Baerbock und Robert Habeck haben Jost Listemann für das PR Journal und Hendrik Wieduwilt für n-tv analysiert. „Der Post symbolisiert die Fähigkeit, ein digitales Medium zum eigenständigen Agendasetting zu nutzen um ein politisches Momentum zu erzeugen“, schreibt Listemann, Wieduwilt bezeichnet „Das Selfie der vier Musketiere“ als einen „kommunikativen Geniestreich“.
pr-journal.de >>; n-tv.de >>

2. +++ Etats +++
Für die griechische Metaxa Hospitality Group übernimmt die Münchner Full-Service-Agentur Wilde & Partner die Kommunikation für zwei Fünf-Sterne-Hotels im Mittelmeerraum.
wilde.de >>

Die Kommunikationsagentur Global Communication Experts (GCE) hat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Reiseveranstalter Olimar übernommen. GCE soll die Positionierung von Olimar als Portugal- und Südeuropa-Spezialist vor allem in Publikumsmedien schärfen und das Angebot im deutschsprachigen Raum bekannter machen.
vor9.de >>

Die Hamburger Kommunikationsagentur RaikeSchwertner soll den Auftritt der neuen Marke Dataport.kommunal des Informations- und Kommunikationsdienstleisters Dataport AöR begleiten.
new-business.de >>

3. Download-Tipp: Die dpa-Tochter picture alliance gibt in ihrem Whitepaper „Basiswissen Bild“ einen Überblick über die Grundlagen der Bildnutzung und beantwortet Fragen wie: Welche Rechte müssen beim Einsatz von Bildern berücksichtigt werden? Was muss man beachten, wenn Personen auf Bildern abgebildet sind? Wie sieht ein gutes Fotografenbriefing aus?
dpa.com >> (kostenloser Download) via presseportal.de >>

MXP Ventures legt Fonds für Agentur-Start-ups auf, in DAX Geschäftsberichten bleibt Gendern die Ausnahme, Personalien

1. MXP Ventures, ein Joint Venture zwischen dem Gründer und CEO von Piabo PR, Tilo Bonow (Foto), und dem Gründer und CEO von Millwright Holdings sowie Ex-VP von Ketchum, Michael Young, startet einen zehn Millionen Dollar schweren Risokokapitalfonds, der in neue Agentur-Start-ups weltweit investieren soll. Ziel des Fonds ist der Aufbau und die schnelle Skalierung neuer Agenturen im gesamten Spektrum der Kommunikationsdienstleistungen.
prnewswire.com >>; meedia.de >>

 

2. In DAX Geschäftsberichten bleibt Gendern die Ausnahme, stellt der Wuppertaler Publizist Manfred Piwinger fest. In 24 der DAX-Geschäftsberichte wird auf die Gender-Schreibweise verzichtet – mit einer Ausnahme: Geht es um die eigenen Vorstände, so scheint die geschlechterneutrale Differenzierung doch wichtig zu sein.
pr-journal.de >>

3. +++ Personalien +++
DDB Düsseldorf holt Benita Struve als Managing Director Beratung an Bord. Die Ex-Marketingleiterin der Lufthansa, die seit Juni als externe Beraterin für die Agentur tätig ist, führt den Standort gemeinsam mit Kristine Holzhausen.
wuv.de >> (paid)

Innovationschefin Nora Beckershaus-Bottler verlässt die PR- und Social-Media-Agentur Storymachine. Beckershaus-Bottler gehe auf eigenen Wunsch.
kress.de >>

Stefanie Kuhnhen, Geschäftsführerin Strategie und Partnerin bei der Hamburger Kreativagentur Grabarz & Partner, scheidet nach 16 Jahren aus dem inhabergeführten Unternehmen aus, um sich neu zu orientieren.
wuv.de >>

Zum 1. Oktober hat Katrina Jordan die Leitung der Abteilung Kommunikation und Marketing der Universität Passau übernommen. Sie folgt auf Anja Schuster, die an die Hochschule für Technik und Wirtschaft nach Berlin gewechselt ist.
uni-passau.de >>

Warner Music Central Europe ernennt Stefanie Kim als Director Corporate Communication, Diversity, Equity & Inclusion.
warnermusic.de >>

Seit Anfang dieses Monats fungiert Steffen Zeller bei der Rügenwalder Mühle als Chief Marketing Officer (CMO). Zeller war zuvor bei der Iglo-Mutter Nomad Foods Europe tätig und berichtet in seiner Funktion an CEO Michael Hähnel.
rundschau.de >>

Thorsten Sperlich hat zum 1. Oktober die Position des Leader Global Environmental Communications im japanischen LIXIL-Konzern übernommen. Diese Position wurde neu geschaffen.
prreport.de >>

WPP partnert mit Snap, SPIEGEL START bekommt eine Print-Ausgabe, Clubhouse stellt neue Funktionen vor

1. WPP und Snap partnern bei Augmented Reality. Gemiensam wollen die Werbeholding und der Snapchat-Mutterkonzern AR-Erlebnisse vor allem für E-Commerce entwickeln.
wpp.com >>

2. Aus dem U30-Online-Portal SPIEGEL START hat die Redaktion einen gleichnamigen Print-Titel entwickelt. Das Heft soll viermal jährlich mit einer Auflage von 160.000 erscheinen und ist kostenlos. Verteilt wird es an Hochschulen und Studierendenwerke.
spiegelgruppe.de >>

3. Clubhouse stellt neue Funktionen vor: die Universal Search zur Suche nach Clubhouse-Räumen, Clubs, Personen und zukünftigen Events, Clips, um 30-Sekunden-Vorschauen eines öffentlichen Raums erzeugen und die Replays. blog.clubhouse.com >> via stadt-bremerhaven.de >>

Spotify startet Feature für interaktive Podcasts, Personalien, wie Andrea Hartmair LinkedIn nutzt

Foto: © AdobeStock/prima91


1. Interaktive Podcasts: Mit Umfragen und Q&A können Podcaster bei Spotify jetzt mit ihrem Publikum interagieren. Diese sind ab sofort in 160 Ländern verfügbar, auch in Deutschland, und unter der jeweiligen Podcast-Episode zu sehen. newsroom.spotify.com >> via t3n.de >>

2. +++ Personalien +++
Der japanische Baustoffkonzern Lixil hat Thorsten Sperlich die Leitung der globalen Umweltkommunikation übergeben. Seit heute darf sich Sperlich Leader Global Environmental Communications nennen.
prreport.de >>

Journalist Carsten Hauptmeier, bisher Korrespondent und Chef vom Dienst bei AFP, wechselt zur FAZ-Tochter und Kommunikationsagentur Fazit.
fazit.de >>

Katrin Menne übernimmt spätestens mit Beginn des neuen Jahres bei der Commerzbank den neu geschaffenen Bereich Brand & Research innerhalb der Konzernkommunikation der zweitgrößten deutschen Bank. Menne kommt von Merck, wo sie zuletzt seit Mai 2019 als Head of Branding tätig war.
horizont.net >> (paid)

Pascal Schneider ist am 17. September zum Professor für Kommunikationsmanagement an die SRH Hochschule Heidelberg berufen worden. Seine Schwerpunkte werden zunächst die Bereiche Unternehmenskommunikation und Entrepreneurship sein.
kom.de >>

3. „Für mich ist ein Post erfolgreich, wenn er einen relevanten Mehrwert für die Linkedin-Community bietet“, betont Andrea Hartmair, Chief Communication Officer bei der Bachmann Group. Für KOM Magazin für Kommunikation verrät sie, wie sie LinkedIn nutzt.
kom.de >>

Neues aus dem Blätterwald, Medien-Start-up Forum.eu stellt den Betrieb ein, Personalien


1. +++ Aus dem Blätterwald +++
Das Kriminalmagazin ZEIT VERBRECHEN erscheint ab 2022 sechs- statt wie bislang viermal jährlich. Der Erfolg ist seit der Markteinführung des Magazins im April 2018 anhaltend groß, die verkaufte Auflage liegt mittlerweile bei 55.000 Exemplaren pro Ausgabe. (per Mail)
zeit-verlagsgruppe.de >>

Deutschlands größtes TV-Supplement prisma wächst weiter: Ab Januar 2022 liegt es dreizehn weiteren Tageszeitungen bei. Die neue Gesamtauflage steigt somit auf 7,65 Millionen Exemplare (Print und ePaper). (per Mail)

2. Nach einem guten Jahr hat Forum.eu den Betrieb eingestellt. Den Gründern ist es nicht gelungen, neue Geldgeber für das Medien-Startup zu finden. Forum.eu veröffentlichte auf seiner Website ausgewählte und in sechs Sprachen übersetzte Artikel renommierter europäischer Medien.
kress.de >>

3. +++ Personalien +++
SPD-Social-Media-Star Lilly Blaudszun, die den siegreichen Landtagswahlkampf von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) in Mecklenburg-Vorpommern mitgestaltete und auch die Bundespartei in Internet-Fragen beriet, zieht sich aus der Politik zurück. „Ich habe mich entschieden, nach diesen Wahlen einen ganz neuen Weg zu gehen“, twitterte Blaudszun, bevor sie ihren Twitter-Kanal löschte. Die 20-Jährige Studentin möchte sich künftig vor allem ihrem Jura-Studium widmen.
faz.net >>; spiegel.de >>

Die Social-Media-Plattform TikTok befördert Lars Ernst zum neuen Marketingchef für den deutschsprachigen Raum.
wuv.de >>

Stefan Hilscher, seit 2015 Geschäftsführer der Süddeutsche Zeitung GmbH, verabschiedet sich nach sechs Jahren bei der Süddeutschen Zeitung (SZ) altersgemäß zum 31. Dezember 2021 in den Ruhestand. Zum 1. Oktober 2021 wird Dr. Christian Wegner neben Stefan Hilscher Geschäftsführer. Zum 1. Januar 2022 wird Dr. Christian Wegner die Geschäftsführung vollständig übernehmen.
swmh.de >>

Personalien, Eurocom Worldwide gründet neuen regionalen PR-Hub in Singapur, Etats

Thomas Mickeleit wird Mitglied im Kuratorium der ISM (Foto: Thomas Mickeleit)

1. +++ Personalien +++
Mit seinem Fachwissen zur Digitalisierung der Kommunikation und seiner Erfahrung als langjähriger Kommunikationschef bei Microsoft wird Thomas Mickeleit das Kuratorium der International School of Management (ISM) unterstützen. Das Expertennetzwerk der Hochschule hat es sich zum Ziel gesetzt, Wirtschaft, Forschung und Lehre zusammenzubringen und das Studium konsequent an den Anforderungen der Arbeitswelt auszurichten.
pressebox.de >>

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Bereichs Konzern-kommunikation und Politik besetzt die BMW Group die Hauptabteilung „Kommunikation Personal, Produktion, Einkauf, Nachhaltigkeit” neu. Christine Schröpfer hat die Aufgabe zum 1. September übernommen und folgt damit auf Birgit Hiller, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.
press.bmwgroup.com >>

Thomas Möller, Noch-Leiter der Group Communications beim Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck, wird ab dem 1. März neuer Partner im Frankfurter Büro der internationalen Kommunikationsberatung Kekst CNC. Möllers Nachfolge bei Merck tritt Sabia Schwarzer an (wir berichteten).
pr-journal.de >>

2. Eurocom Worldwide, das weltweite Netzwerk unabhängiger PR-Agenturen, hat Rothman Asia in Singapur zu seiner neuen Lead-Agentur für Südostasien ernannt. Rothman Asia gehört zum Netzwerk von Rothman Global, das auf drei Kontinenten tätig ist. Mit dieser Ernennung arbeitet Eurocom Worldwide nun mit zwei regionalen Netzwerken im asiatisch-pazifischen Raum zusammen: EMG Asiacom mit Hauptsitz in Shanghai, das China, Japan, Südkorea und Indien abdeckt, sowie Rothman Asia mit Hauptsitz in Singapur für lokale Expertise in Indonesien, Vietnam, auf den Philippinen sowie in Thailand und Malaysia. Zu Rothman Global gehört auch die Uniomedia Group, die sich kürzlich Eurocom Worldwide als Mitglied in Mittel- und Osteuropa angeschlossen hat. (per Mail)

3. +++ Etats +++
Bayer ernennt MediaCom zu seiner globalen Full-Service-Media-Agentur, die WPP-Agentur setzte sich in einem Pitch-Prozess durch. Das Agenturnetzwerk wird Bayer dabei unterstützen, seine modernisierte Marketingstrategie voranzutreiben, wobei die Integration erstklassiger Daten und Inhalte ein wichtiger Faktor für das geschäftliche Wachstum darstellt. (per Mail)

Die Frankfurter Kommunikationsagentur global communication experts (GCE) verantwortet ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Hotel The Westin Grand Frankfurt. Die Kommunikationsaktivitäten zielen auf die Neupositionierung des Hotels als erstes Well-Being Hotel und auf die klare Abgrenzung im Markt der Fünf-Sterne-Hotels in Frankfurt während der Pre-Opening-, Opening- und Post-Opening-Phase.
lifepr.de >>

Pia Nordpol+ übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit der Europa-SPD.
meedia.de >>

Der in Aachen ansässige unabhängige Elektroautohersteller Next.e.GO Mobile SE hat die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations mit der Betreuung seines PR-Accounts für den deutschsprachigen Raum beauftragt. Schwartz PR wird Next.e.GO Mobile im Bereich der strategischen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Positionierung des Unternehmens in den deutschen Medien zu verbessern und die einzigartige Nachhaltigkeitsstory des Unternehmens in der Automobilbranche und der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. (per Mail)

Studie 2021: Social Media in der B2B-Kommunikation, Ex-Serviceplan-Partner gründen „vow to the new“, Personalien

1. Die aktuelle Studie des „1. Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“ zu Trends in der Nutzung von Social Media zeigt: LinkedIn bleibt als das Business-Netzwerk auf Platz 1. Social Media gewinnt als Recruiting-Tool an Bedeutung. Auch für die interne Kommunikation ist Social Media unschlagbar.
ak-socialmedia-b2b.de >> via pr-journal.de >>

Oliver Grüttemeier und Tobias Liu, die beiden ehemaligen geschäftsführenden Partner von Serviceplan Köln, melden sich zurück mit „vow to the new“. Die Agentur verschreibt sich konsequent der Arbeit für Unternehmen im nachhaltigen Wandel.
new-business.de >>

3. +++ Personalien +++
Michael Rudolph, Kommunikationsdirektor beim Fußball-Zweitligisten Werder Bremen, wechselt zum 1. Januar 2022 zum Erstligisten 1. FC Köln. Dort wird er die seit mehr als einem Jahr vakante Position des Leiters Medien & Kommunikation übernehmen.
werder.de >>

Klenk & Hoursch befördert vier MitarbeiterInnen zu Directors: Sebastian Riedel, Katharina Stein und Simeon Ulandowski führen am Standort Frankfurt zentrale Accounts, in Hamburg steigt Uta Rebentrost zur Diretor auf. pr-career-center.com >>

Dr. Ingo Stein wird ab Dezember 2021 CFO der Plan.Net Group. Seine Aufgabenschwerpunkte werden in der Strukturierung des geplanten Wachstums und der internationalen Expansion der Agenturgruppe liegen.
https://www.plan-net.com/de/news/plannet-management.html

Personalien, Journalismus oder Populismus? – Rezo im „logo!“-Check, die Shortlist der PR Report Awards 2021 steht fest

Foto: © Microsoft/Thomas Dashuber


1. +++ Personalien +++
Magdalena Rogl (Foto) verlässt die Kommunikationsfunktion. Zum 1. Oktober wird sie „Diversity & Inclusion Project Lead“ bei Microsoft Deutschland. In dieser Rolle soll Rogl bereichsübergreifend die Umsetzung des Diversity & Inclusion Plans verantworten, um den kulturellen Wandel im gesamten Unternehmen weiter voranzutreiben.
prreport.de >>

Die FUNKE Mediengruppe stellt sich in den Aspekten Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz ab sofort neu auf und ernennt Gundula Ullah, Leiterin Procurement, ab Oktober 2021, zusätzlich zu ihrer Führungsfunktion im Einkauf, zum Head of Sustainability des Unternehmens.
funkemedien.de >>

Christoph Seeger, langjähriger Chefredakteur beim Harvard Business Manager, stößt zum Handelsblatt. Seeger wird zum 1. Oktober Teamleiter Geldanlage. Zuletzt hatte er als Head of Content beim Spiegel-Vermarkter crossmediale Werbekonzepte entwickelt.
newsroom.de >>

2. Video-Tipp: Journalismus oder Populismus? Für die ZDF-Kindernachrichtensendung logo! analysieren Jennifer Sieglar und Tim Schreder die Videos von YouTuber Rezo. Ihr Fazit: Seine Videos seien nicht 100 % Journalismus, aber trotzdem „gut“.
zdf.de >>

3. PR Report Awards 2021 – die Shortlist ist da! Im Finale der diesjährigen PR Report Awards stehen 121 Kampagnen und Projekte in 25 Kategorien. Die Verleihung findet am 4. November tagsüber in Berlin statt.
prreportawards.de >>

Plattformen für Live-Audio und -Video im Überblick, Personalien, Argus kooperiert mit Oeckl

Foto: © AdobeStock/Bits and Splits

1. Statt auf Events und Messen kommunizieren Marken verstärkt über Live-Formate in Bild und Ton. Falk Hedemann stellt die wichtigsten Plattformen im Social Web dafür vor – von Clubhouse über Facebook Live (Audio Rooms) bis hin zu TikTok Live.
upload-magazin.de >>

2. +++ Personalien +++
Nach dreieinhalb Jahren Verantwortung für Communications & Marketing bei der Messe München verlässt Aleksandra Solda-Zaccaro das Unternehmen. Zuletzt war sie Chief Spokeswoman für die IAA in München. Nun übergibt sie ihre Aufgaben an ihren Kollegen Holger Feist, den Strategiechef und Corporate Marketing-/Communications Executive Director der Messe München. Er spricht seit Juli 2021 für das Unternehmen.
clap-club.de >>

Hotwire hat Martin Opercan-Rückauf engagiert. Als Senior Director Strategic Growth verantwortet er ab sofort Marken- und Kommunikationsstrategie, Marketing, Neugeschäftsprozesse, Produktentwicklung und -erweiterung.
prreport.de >>

Jürgen Hoffmeister hat zum 1. September 2021 die Leitung Marketing und Kommunikation der General Atomics Europe Gruppe übernommen.
ga-europe.com >>

3. Argus kooperiert mit Oeckl. Gemeinsam wollen die Unternehmen „neue Lösungen für die politisch-gesellschaftliche Kommunikation“ bieten. Die Idee: Mit den Informationen aus der Oeckl-Datenbank finden AnwenderInnen die richtigen Kontakte für Kampagnen, mit der Kommunikationssoftware Augure bauen sie ein entsprechendes Netzwerk auf und informieren es zielgerichtet.
pr-journal.de >>