Newsletter

Tipps & Tools für PR- und Medienprofis

ExpertInnen für die Corona-Pandemie in Talkshows, Jan Kowalsky wechselt von Xing zur WiBU, ARD Mediathek ist das reichweitenstärkste Streaming-Portal der deutschen TV-Sender

Foto: © AdobeStock/bekulnis

1. VirologInnen, InfektiologInnen und EpidemiologInnen haben inzwischen in öffentlich-rechtlichen Talkshows ihren festen Platz. Nummer eins der Stammgäste in den Talkrunden ist Jonas Schmidt-Chanasit. Christian Drosten war laut einer Analyse des Spiegel der meistzitierte Wissenschaftler in der Presse und auf Youtube.
sueddeutsche.de >>

2. Vom sozialen Netzwerk in die Sozialwirtschaft – Jan Kowalsky wechselt von Xing zur WiBU. Bei dem Ahrensburger Unternehmen bekleidet der 44-Jährige die neugeschaffene Position des CMO.
wuv.de >>

3. Im Schnitt 10,65 Millionen ZuschauerInnen im Monat erreichte die ARD-Mediathek von Januar bis November 2020. Damit verzeichnet sie die größte Reichweite aller Steaming-Portale der TV-Sender in Deutschland.
new-business.de >>

DB MOBIL jetzt auch digital, Podcasts 2020 – ein Rückblick, Portal soll Eltern Medienumgang ihrer Kinder erleichtern

Foto: © Deutsche Bahn

1. Die Deutsche Bahn launcht digitale Ausgabe von DB Mobil. Neben zahlreichen neuen Inhalten ist dort auch erstmals der DB MOBIL Podcast „Unterwegs mit …“ zu hören. Die neue digitale Content-Plattform hat die DB gemeinsam mit Territory entwickelt.
deutschebahn.com >>

2. Das Jahr, in dem Professor Drosten das Medium Podcast zum Popstar machte (und umgekehrt) – die beiden Übermedien-Podcast-Kritiker Sandro Schroeder und Marcus Engert liefern einen Jahresrück- und -ausblick aus der Podcast-Welt.
uebermedien.de >>

3. Klicktipp: Ein Portal der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK) soll Eltern künftig den sicheren Umgang mit Apps und Spielkonsolen ihrer Kinder erleichtern.
sueddeutsche.de >>

Thriller-Autor Veit Etzold über die schwachen Vorträge deutscher CEOs, Verleger Dirk Ippen für sein Lebenswerk ausgezeichnet, K3 expandiert nach Berlin

Veit Etzold (Pressefoto)

1. Im Podcast Handelsblatt Disrupt spricht Autor Veit Etzold (Foto) mit Redakteur Sebastian Matthes über seinen neuesten Polit-Thriller, die schwachen Vorträge deutscher ManagerInnen – und wie sich Geschichten generell spannender erzählen lassen.
podcasts.apple.com >>

2. Der Branchendienst kress vergibt den „Sonderpreis für das Lebenswerk“ in diesem Jahr an Dirk Ippen. Der Verleger habe in seinem mehr als 50-jährigen Wirken den lokalen Journalismus in Deutschland geprägt und gefördert, so die Begründung von kress.
presseportal.de >>

3. K3 holt sich mit Matthias Kluckert einen Content-Experten ins Team. Der ehemalige Bild-Journalist soll als Partner den zum neuen Jahr eröffnenden Berliner Standort der Kommunikationsagentur leiten.
wuv.de >>

2021 wird Audio mehr denn je durch die Decke gehen, Herbert Diess will twittern, Personalien

Foto: © AdobeStock/svetlichniy igor

1. 2021 wird Audio mehr denn je durch die Decke gehen, prognostizieren Nico Lumma und Christoph Hüning, Managing Partner beim Next Media Accelerator, in ihrer Kolumne bei W&V.
wuv.de >>

2. Volkswagen-CEO Herbert Diess will ab dem kommenden Jahr twittern. „2021 wollen wir stärker auch mit der Politik kommunizieren, Twitter ist das Medium“, schreibt er in einem Kommentar auf LinkedIn.
linkedin.com >> via pressesprecher.com >>

3. +++ Personalien +++
Ex-Bild-Führungskraft Matthias Kluckert leitet das neue K3-Büro in Berlin.
kress.de >>

Markus Hauke verlässt die Madsack Mediengruppe, wo er seit 2017 Leiter der Unternehmenskommunikation war. Er wechselt zum Energieversorger Enercity, wo er das Kompetenzcenter Presse und Publishing leitet.
pr-journal.de >>

Sascha Pallenberg verlässt Daimler. Der ehemalige Techblogger hat via LinkedIn das Ende seiner Zeit beim Stuttgarter Autobauer verkündet. Pallenberg war bei Daimler vier Jahre in der digitalen Kommunikation tätig.
linkedin.com >>

Rund vier Monate nach dem Ausscheiden von Michael Inacker (wir berichteten) bekommt WMP einen neuen Chef: Ulrich Porwollik soll bei der Berliner Agentur zum 1. Januar als Vorstandsvorsitzender anfangen.
prreport.de >>

Thomas Tuma, stellvertretender Chefredakteur beim Handelsblatt, macht sich selbstständig. Er verlässt das Blatt nur wenige Wochen nachdem der Abschied von Chefredakteur Sven Afhüppe bekannt geworden war.
dwdl.de >>

Podcast thinkBeyond rund um interne Kommunikation, Münchner Agentur Exutec nennt sich in &why um, Etats

1. Die SCM – School for Communication and Management startet einen eigenen Podcast. Am 11. Januar 2021 erscheint die erste Folge von thinkBeyond, bei dem sich alles um interne Kommunikation dreht. Zu Gast in der ersten Folge sind die BuchautorInnen Ulrike Führmann und Klaus Schmidbauer.
scmonline.de >>

2. Die 2008 gegründete Digital-Agentur Exutec GmbH hat sich in &why GmbH umbenannt. Mit dem Rebranding stellt Agentur-Gründer und CEO Florian Pinger die in München und Berlin präsente Agentur neu auf. So soll &why bspw. ein klimaneutrales Unternehmen werden.
wuv.de >>

3. +++ Etats +++
Nach einer Serie von Pitches hat sich die Media-Agentur Wavemaker das rund 80 Millionen Dollar schwere, globale Media-Paket des italienisch-niederländischen Süßwaren-Konzerns Perfetti Van Melle gesichert.
new-business.de >>

Das bald 70-jährige Goethe Institut will sein Markenprofil schärfen und beauftragt hierfür die Agentur David+Martin. meedia.de >>

Der regionale Krankenversicherer AOK NORDWEST hat sich für die zebra | group entschieden. In einem Pitch gegen mehrere Wettbewerber gingen die Kreativen aus Chemnitz (zebra) und Dresden (Mindbox) als Sieger hervor.
gwa.de >>

Wie Unternehmen von der Professionalisierung des Influencer-Business profitieren, wie sich CMOs auf das kommende Jahr erfolgreich vorbereiten, das Jahr 2020 in T-Shirts

Foto: © AdobeStock/relif

1. Daten in Echtzeit: Wie Unternehmen von der Professionalisierung des Influencer-Business profitieren, zeigt Katrin Kolossa.
basicthinking.de >>

2. Fünf Tipps, wie sich CMOs auf das kommende Jahr erfolgreich vorbereiten, gibt’s von Jennifer Ross, VP & Research Director bei Forrester.
marconomy.de >>

3. Klicktipp: Rückblick – Das Jahr 2020 in T-Shirts gibt’s bei der Süddeutschen Zeitung.
projekte.sueddeutsche.de >>

Interne Kommunikation in der Coronapandemie, Social Media Marketing 2021, Personalien

Foto: © AdobeStock/shintartanya

1. Was wir aus der Krise lernen können: Die Pandemie hat die interne Kommunikation vieler Unternehmen zu Höchstleistungen gebracht. Aber was genau hat zum Gelingen der Kommunikation beigetragen? Eine Analyse von „Echolot“-Kolumnistin Kerstin Feddersen.
pressesprecher.com >>

2. Lesetipp: Social Media Marketing 2021 – Worin Marken & Unternehmen sich verbessern sollten, hat Jan Firsching aufgeschrieben. Unter anderem rät er: „Setzt auf langfristige Creator-Kooperationen wie Instagram, TikTok, YouTube und Co.“, „Nutzt soziale Netzwerke als Tools“ und „Werdet kommunikativer und das in Echtzeit“.
futurebiz.de >>

3. +++ Personalien +++
Robert Julius Rau ist neuer Chief Financial Officer beim Tagesspiegel. Er verantwortet die kaufmännische Steuerung sämtlicher Aktivitäten der Tagesspiegel-Gruppe. Zuletzt war Rau als CFO für das Deutschlandgeschäft der Bauer Media Group tätig.
kress.de >>

Emilia Smechowski ist seit dem 15. Dezember 2020 stellvertretende Chefredakteurin des Zeit Magazins.
new-business.de >>

Timo Lokoschat, stellvertretender Chefredakteur von BILD und Director Premium, ist als stellvertretender Chefredakteur ab sofort in der Chefredaktion für das gesamte digitale Angebot von BILD verantwortlich. Neuer Director Premium wird Daniel Mussinghoff.
axelspringer.com >>

Porsche mit neuem Agenturmodell, Talkshow-Gäste 2020, Personalien

Foto: © Porsche

1. Autobauer Porsche richtet die Zusammenarbeit mit Agenturen neu aus: Grabarz & Partner übernimmt im neuen Agenturmodell die Produktkommunikation aller Modelle, bei Proximity liegt die Markenkommunikation. Fünf Agenturen sind in der „Creative Alliance“ vereint.
newsroom.porsche.com >> via wuv.de >>

2. Die Corona-Pandemie hat die großen wöchentlichen TV-Talkshows im Jahr 2020 dominiert wie kein Thema zuvor. Die Protagonisten mit den meisten Auftritten in den Sendungen heißen laut Analyse Peter Altmaier, Karl Lauterbach, Olaf Scholz und Markus Söder. Insgesamt 14-mal sind Peter Altmaier und Karl Lauterbach 2020 in den Polit- und Gesellschaftstalks von ARD und ZDF zu Gast gewesen – und führen damit die Meedia-Auswertung der Gästelisten an. Thematisch ging es in 66 der 106 Sendungen um Corona, in acht um die US-Wahlen.
meedia.de >>

3. +++ Personalien +++
Die Haufe Group hat Christian Garrels zum Geschäftsbereichsleiter Marke, Kommunikation und Nachhaltigkeit ernannt. Garrels startet am 1. Januar 2021 bei der Freiburger Unternehmensgruppe.
pressesprecher.com >>

Chefredakteurin Britta Weddeling verlässt Bits & Pretzels. Die gelernte Journalistin wechselt zum 1. Januar 2021 als Head of Communications und External Affairs zum Energie-Start-up Marvel Fusion.
medieninsider.com >>

Hauptversammlung 3.0 – Siemens führt HV-Ranking an, die Bundeskanzlerin im Dialog mit BürgerInnen, Personalien

Foto: © Siemens

1. Siemens hat im Jahr 2020 die beste Hauptversammlung im Dax hingelegt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen BMW und Daimler. Zu diesem Ergebnis kommen Medientrainer Markus Föderl, Kommunikationsstrategin Esther Spang und Publizist Mathias Helfert in einer Analyse.
prreport.de >>

2. Lesetipp: Seit dem 12. November hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vier Bürgerdialoge geführt, mit Studierenden, PolizistInnen und Pflegepersonal gesprochen. Dabei sei sie „locker und nahbar“ und weder pädagogisch noch bevormundend, beobachtet Nico Fried.
sueddeutsche.de >>

3. +++ Personalien +++
Volker Gieritz, derzeit noch Konzernpressesprecher der Infineon Technologies AG, wechselt zum 1. Februar 2021 als Division Manager Corporate Communications in das Kommunikationsführungsteam des Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group. new-business.de >>

Charlotte Haunhorst verlässt den Süddeutschen Verlag Ende Februar, berichtet MEEDIA. Haunhorst ist derzeit noch Redaktionsleiterin von „jetzt.de“, dem Jugendportal der „Süddeutschen Zeitung“, das wiederum Teil der SZ Digitale Medien ist.
meedia.de >>

Tina Schäfer, bisher Chief Operations Officer der Vogel Corporate Media GmbH (VCM), wird mit Wirkung zum 1. Januar 2021 zur Geschäftsführerin (CEO) berufen. Gleichzeitig wird zu diesem Termin die VCM in Vogel Corporate Solutions GmbH (VCS) umbenannt.
lifepr.de >>

Alexander Graf übernimmt ab 2021 die redaktionelle Leitung beim medium magazin. Die langjährige Chefredakteurin und Mit-Gründerin Annette Milz wird Herausgeberin der Branchenzeitschrift.
mediummagazin.de >>

Seit dem 1. Dezember 2020 ist Thomas Biegi der neue Leiter der Unternehmenskommunikation beim biopharmazeutischen Unternehmen Morphosys AG.
pharma-relations.de >>

Seven.One Entertainment Group bündelt Audio-Aktivitäten, Bookberry Public Relations, Etats

1. Die Seven.One Entertainment Group stellt ihren Audiobereich neu auf und bündelt alle Aktivitäten in der neu geschaffenen Unit Seven.One Audio. Katharina Frömsdorf verantwortet ab sofort die Audio-Plattform FYEO sowie den Podcast-Vermarkter und das Audio-Label Seven.One Podcast Factory. Zusätzlich bleibt Frömsdorf Geschäftsführerin der Seven.One AdFactory. (per Mail)

2. Die Münchner Verlegerinnen Julia Loschelder und Verena Schörner gründen eine PR-Agentur als zweites Standbein. Die Kommunikationsagentur Bookberry Public Relations bietet ihre Dienste kleinen und mittelgroßen Buchverlage sowie Autoren und Selfpublishern an.
buchreport.de >>

3. +++ Etats +++
Die Hamburger Agentur Vagedes & Schmid wird zukünftig als Pool-Agentur von Henkel tätig. Die Agentur übernimmt im Bereich Live-Kommunikation die Konzeption, Beratung und Umsetzung von internen und externen Veranstaltungen. Zudem setzt Vagedes & Schmid die langjährige Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) sowie dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) fort.
vagedes-schmid.de >>

Wilde & Partner, Full-Service-Agentur mit Sitz in München, hat in einer Pitch-Ausschreibung den Kommunikations-Etat für die Flug-, Hotel- und Mietwagen-Metasuchmaschine Skyscanner gewonnen.
wilde.de >>

Erst kürzlich hat der AOK-Bundesverband Scholz & Friends Berlin als neue Lead-Agentur engagiert (wir berichteten). Jetzt folgt die Ausschreibung des Media-Mandats.
horizont.net >> (paid)