Newsletter

Tipps & Tools für PR- und Medienprofis

Rezo wird Kolumnist bei Zeit Online, Benchmark-Report „Reputation Management Revolution“, Queen

Foto: © Fotolia/vladans

1. Rezo schreibt ab sofort eine Kolumne bei Zeit Online. In „Rezo stört“ widmet er sich alle zwei Wochen einem großen gesellschaftlichen Thema. Zum Auftakt widmet er sich Horst Seehofers Aussagen zur Gamerszene nach dem Anschlag in Halle.
zeit.de >>; kress.de >>

2. Internationale Marken reagieren nur auf zehn Prozent der Kundenbewertungen. Das ergab der Benchmark-Report „Reputation Management Revolution“ von Uberall, für den die Google My Business-Profile von 64.000 Geschäftsstandorten in Großbritannien, den USA, Deutschland und Frankreich analysiert wurden. Dabei liegt hierin eine große Chance: Denn 86 Prozent der Verbraucher würden eher in einem Geschäft einkaufen, das auf Kundenbewertungen antwortet.
get.uberall.com>> via wuv.de >>

3. Benutzergeneriertes Content-Projekt: Queen, Universal Music, YouTube und Hollywood Records haben drei spezielle Fan-Musikvideos veröffentlicht, die aus mehr als 10.000 Fan-Einreichungen aus mehr als 120 Ländern weltweit kreiert wurden.
youtube.com >>

Platinum Equity kauft Cision, PwC Markenstudie 2019, Audio PR

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Investor Platinum Equity kauft den PR-Dienstleister Cision und nimmt ihn von der Börse. Zum Angebot von Cision gehören u.a. Pressespiegel und der Streudienst PRNewswire. 2015 hatte Cision den Wettbewerber Gorkana übernommen.
prweek.com >>

2. Soziale Medien beeinflussen den Markenwert überwiegend positiv. Das sagen 72 % der Befragten in der Markenstudie 2019 von PwC. Tendenz steigend. Unternehmen „müssen eine konsistente und nachhaltige Markenstrategie über die sozialen Medien sicherstellen“, sagt Vivien Rossmanith, Senior Associate Data-Driven Marketing bei PwC Deutschland.
pwc.de >>; horizont.net >>

3. Lesetipp: Seit ein paar Jahren entwickelt sich eine fast totgeglaubte PR-Kategorie zu einem richtigen Dauerbrenner: Audio PR. Warum das so ist und wie Unternehmen gezielt HörerInnen ansprechen sollten, gibt’s zum Nachlesen bei Flutlicht.
flutlicht.biz >>

Ogilvy gründet Hub für chinesische Marken, wie Facebook Watch populär machen will, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Ogilvy Deutschland möchte chinesischen Brands den Markteintritt in Europa erleichtern und eröffnet dafür mit der China Brand Practice eine eigene Abteilung in Berlin. Das Team unter der Leitung von Fiona Kao deckt die Disziplinen Strategieberatung, integrierte Kommunikation, PR and Influence und Social Media ab.
wuv.de >>

2. Interview-Tipp: Wie Facebook seine Videoplattform Watch populär machen will, erklären Jens-Uwe Bornemann und Matthew Henick. Die treibenden Köpfe hinter der Content-Offensive verraten, warum eine Zusammenarbeit für Publisher interessant sein soll.
horizont.net >>

3. +++ Personalien +++
Alexander Stechert-Mayerhöfer ist neuer Kommunikationschef der innogy SE. Er hat die Leitung des Bereichs Public Affairs & Communications von Peter Heinacher übernommen. Stechert-Mayerhöfer war zuvor Leiter Konzernpresse und im Rahmen der E.ON-Transaktion für die Gesamtkommunikation auf innogy-Seite verantwortlich.
news.innogy.com >>

Nach insgesamt 25 Jahren im Unternehmen wird Chief Marketing Officer Eric Liedtke den Sportartikelhersteller adidas zum Jahresende verlassen. Neuer CMO wird Anfang 2020 Brian Grevy, zuletzt CEO der Bekleidungsmarke Gant.
textilwirtschaft.de >>

Tobias Stöver wird neuer Direktor Marketing von Peugeot Deutschland. Er kommt von Opel und arbeitet seit 16 Jahren in unterschiedlichen Marketing- und Vertriebspositionen in der Automobilindustrie.
absatzwirtschaft.de >>

Nikolaus Blome, GWPR Annual Index, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Update: Nikolaus Blome verlässt die BILD-Zeitung und Axel Springer bereits Ende Oktober. Blome war bei BILD Politik-Chef und stellvertretender Chefredakteur. Der Abgang erfolge im gegenseitigen Einvernehmen.
meedia.de >>

2. Zwar ist die PR-Branche zu zwei Dritteln weiblich besetzt – in den Führungsetagen spiegelt sich diese Verteilung jedoch nicht wider. Frauen sind in den Führungsetagen immer noch unterrepräsentiert. Das ist das Ergebnis des aktuellen GWPR Annual Index, einer Untersuchung der Initiative Global Women in PR, die sich für die Förderung von Frauen in der Kommunikationsbranche einsetzt.
pressesprecher.com >>

3. +++ Etats +++
behle & partner übernimmt europäischen PR-Lead für den Elektronikkonzern Sharp.
pr-journal.de >>

Wilde & Partner übernimmt die Kommunikationsarbeit für das Müchner Start-up meine-weltkarte zur Steigerung der Bekanntheit und Positionierung in Publikumsmedien.
wilde.de >>

Die österreichische Supermarktkette BILLA vergibt ihren Kommunikationsetat an die Schwesteragenturen PKP BBDO mit Sitz in Wien und das Düsseldorfer Team von BBDO.
new-business.de >>

Geschwärzte Titelseiten in Asutralien, Hörkompass-Studie, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Die größten Zeitungen Australiens, darunter „The Australien“ oder „Sydney Morning Herald“, haben mit einer gemeinsamen Aktion gegen Einschränkungen der Pressefreiheit protestiert und erschienen heute mit geschwärzten Titelseiten. Insgesamt 19 Zeitungen und Journalistenverbände beteiligten sich an der Aktion. Sie fordern unter anderem mehr Rechte für Whistleblower.
deutschlandfunk.de >>; wsj.com >> (Paid)

2. Laut der aktuellen Hörkompass-Studie etablieren sich Podcasts und Hörbücher zunehmend im Alltag. Demnach hat sich die Anzahl der täglichen HörerInnen innerhalb eines Jahres auf 8 Millionen annähernd verdoppelt.
presseprotal.de >>

3. +++Personalien +++
Vera Klopprogge ist seit dem 15. September Leiterin der Unternehmenskommunikation der Frankfurt School of Finance & Management und folgt damit auf Andreas Horchler.
pressesprecher.com >>

Das Energieversorgungsunternehmen Mainova mit Sitz in Frankfurt hat Thomas Kögler Anfang des Monats die Leitung der Abteilung Unternehmenskommunikation anvertraut.
prreport.de >>

Der Landesverband Hessen im Dachverband Beamtenbund und Tarifunion (dbb) in Frankfurt hat Andreas Nöthen Mitte des Monats als Pressesprecher engagiert.
presseportal.de >>

Influencer-Studie, Corporate Influencer, Buchtipps für MarketingexpertInnen

Foto: © Fotolia/vladans

1. 55 Prozent derjenigen, die Influencer kennen, verbinden diese mit bezahlter Werbung. Das zeigt die aktuelle Studie „Spotlight Influencer 4.0“ von WAVEMAKER powered by [m]SCIENCE. Die Glaubwürdigkeit von Influencern sinkt um 13 Prozentpunkte. Mehr als jeder Dritte lehnt Kooperationen zwischen Marken und Influencern ab.
new-business.de >>

2. Wie lassen sich MitarbeiterInnen aus allen Abteilungen motivieren, aktiv als Corporate Influencer aufzutreten und sich beispielsweise im digitalen Unternehmensmagazin mit eigenen Beiträgen einzubringen? Antworten hat PR-Doktor Kerstin Hoffmann parat.
upload-magazin.de >>

3. Klicktipp: Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse hat Joachim Graf für One to One eine Liste von 13 Büchern zusammengestellt, die MarketingexpertInnen ihren KollegInnen empfehlen.
onetoone.de >>

Spiegel-Verlag stellt „bento“ neu auf, „Content Moments“-Studie, „Best Global Brands“-Ranking

Foto: © Fotolia/gstockstudio


1. Der Spiegel Verlag stellt sein Jugendangebot bento neu auf und führt es optisch und inhaltlich näher an das Hauptprodukt des Hauses heran. Außerdem soll es 2020 mit „bento Start“ einen gedruckten Ableger geben, der sich an Studierende richtet und den Uni Spiegel ersetzt.
deutschlandfunk.de >>

2. „Content Moments“-Studie von Verizon Media: Junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren interessieren sich weltweit bei ihren Online-Aktivitäten immer stärker für gesellschaftsrelevante Themen. Gleichzeitig nehmen sie Werbeinhalte zunehmend bewusster wahr, womit die Kaufwahrscheinlichkeit für diese Zielgruppe enorm ansteigt. Auch die Interaktion mit Marken nimmt zu.
horizont.net >>

3. Apple und Google führen das aktuelle Ranking „Best Global Brands“ an, mit dem die Markenberatung Interbrand die 100 wertvollsten Marken der Welt erfasst. Facebook hingegen ist nicht länger unter den Top-Ten der wertvollsten Marken weltweit. Innerhalb von zwei Jahren sank der Markenwert des Social Networks um ein Fünftel.
presseportal.de >> via wuv.de >>

Olympia-Berichterstattung, Global Marketing Engagement Index, Kolumne von Benjamin Minack

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Eurosport und Twitter wollen bei der Olympia-Berichterstattung in 16 europäischen Märkten, darunter die D-A-CH-Region, kooperieren. Zu den geplanten Inhalten zählen u.a. umfangreiche Wettkampf-Highlight-Clips inklusive den Medaillenentscheidungen.
eurosport.de >>

2. Marken, die im Digitalen und den sozialen Netzwerken stark sind, sind finanziell erfolgreicher. Das zeigt der neue Global Marketing Engagement Index der Markenberatung Lewis. Das bestplatzierte Unternehmen im globalen Ranking ist Tech-Riese IBM mit einem MET-Wert von 86,4, gefolgt von dem Unterhaltungselektronik-Hersteller Samsung (83,8) und dem IT-Unternehmen Cisco (81,2).
horizont.net >>

3. Lesetipp: Benjamin Minack, Geschäftsführer der Agentur ressourcenmangel, Präsident des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GWA) und neuer Kolumnist beim pr magazin, wünscht sich von der Kommunikationsbranche mehr Nachdenklichkeit und Analyse – und weniger Hyperventilieren.
prmagazin.de >>

Facebooks Bewegtbild-Sparte, Rechtliches in Sachen Corporate Influencer, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Facebook kooperiert für sein Bewegtbild-Angebot Watch in Deutschland u.a. mit Burdas Bunte.de sowie der Produktionsfirma Brainpool. Zudem will Facebook bekannte Influencer und Social-Media–Stars mit großen Medienhäusern zusammenbringen und Inhalte erarbeiten lassen.
dwdl.de >>

2. Absatz stärken, neue Mitarbeiter werben, KollegInnen begeistern – in Corporate Influencer werden hohe Erwartungen gesetzt. Da überschwänglich positive Beiträge aber leicht die Grenzen zur verbotenen Schleichwerbung überschreiten können, müssen MitarbeiterInnen informiert und aufgeklärt werden. Fachanwältin Claudia Gips erklärt im Interview, worauf es rechtlich ankommt.
springerprofessional.de >>

3. +++ Etats +++
Der Pitch um den Content-Marketing-Etat der AOK ist entschieden: Den Zuschlag erhält eine Bietergemeinschaft aus Serviceplan und dem Bauer-Verlag.
horizont.net >>

Nach der ikk classic beauftragt auch die Techniker Krankenkasse Burdas Content-Marketing-Einheit C3 mit der Konzeption, Gestaltung, Produktion und Umsetzung seines Content Marketings.
lout.plus >>

Die Laika Communications GmbH sichert sich die Etats der Coding Academy SPICED und der Low-Code-Entwicklungsplattform Neptune Software und baut damit ihr Tech-PR-Portfolio weiter aus. (per Mail)

Bill McDermott, Aldi Nord baut SoMe-Werbemaßnahmen aus,

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Der seit 2010 amtierende SAP-Vorstandschef Bill McDermott tritt überraschend zurück. Die Vorstandsmitglieder Jennifer Morgan und Christian Klein sollen als Führungsduo mit sofortiger Wirkung seine Nachfolge antreten.
news.sap.com >> via spiegel.de >>; manager-magazin.de >>

2. Aldi Nord baut seine Social-Media-Werbemaßnahmen weiter aus und präsentiert nun ein eigenes Influencer-Team. Horizont Onlineverrät, welche Influencer sich hinter den „Aldi Creators“ verbergen. Mr. Food Fox, Byanjushka, Maryshionista, Gedankenatelier und Kathinkaaaa_ werden ab sofort monatlich Inhalte zu Produkten, Events und Kampagnen des Discounters auf ihren Kanälen platzieren.
horizont.net >>

3. Nachgereicht: Taboola und Outbrain, die beiden größten Anbieter im Native Advertising, schließen sich zusammen. Gemeinsam wollen die Unternehmen rund 2 Mrd. NutzerInnen weltweit erreichen und ein Gegengewicht zu Google und Facebook bilden.
adzine.de >>