Newsletter

Aktuelles bei medienrot

Deutsche Fachpresse zeichnet die besten FachjournalistInnen und das „Fachmedium des Jahres 2022“ aus

Die ausgezeichneten Fachjournalistinnen (v. l. n. r.): Julia Schmitt (2. Platz), Birke Carolin Resch (1. Platz) und Theresa Petsch (3. Platz). (Fotos: © Ole Bader)

Die Deutsche Fachpresse hat gemeinsam mit der Karl Theodor Vogel Stiftung den/die „Fachjournalist:in des Jahres 2022“ ausgezeichnet. Die drei Preisträgerinnen erhalten diesen Preis für die hervorragende Recherche und sprachliche Aufbereitung aktueller und komplexer Fach- und Branchenthemen. Gewürdigt werden zudem die verständliche Darstellung mit hohem LeserInnennutzen sowie die ansprechende Gestaltung.

Online-Zeit von Kindern und Jugendlichen wächst auf 111 Minuten pro Tag

Foto: © AdobeStock/Alena Ozerova

Chatten, Videos schauen, Informationen suchen: So gut wie alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren (98 %) nutzen ein Smartphone oder Tablet. Selbst die Jüngsten zwischen 6 und 9 Jahren (95 %) nutzen zumindest eines dieser beiden Geräte. Mit diesen oder anderen Geräten verbringen Deutschlands Kinder und Jugendliche im Alter ab 6 Jahren jeden Tag im Schnitt fast zwei Stunden (111 Minuten) im Netz. Die Online-Zeit steigt mit dem Alter stark an: So sind 6- bis 9-Jährige durchschnittlich 49 Minuten pro Tag im Internet und 10- bis 12-Jährige eine Stunde und 27 Minuten. Jugendliche ab 13 Jahren verbringen über zwei Stunden im Netz: 13- bis 15-Jährige 2 Stunden und 20 Minuten, 16- bis 18-Jährige 2 Stunden und 46 Minuten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, für die mehr als 900 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren befragt wurden.

Twitter startet Testphase für neues Shopping-Format Product Drops

Foto: © AdobeStock/Aleksei

Auf Twitter wird jeden Tag über Produkte und Neueinführungen von Produkten gesprochen. HändlerInnen wiederum stellen ihre neuen Produkte auf Twitter vor, allerdings fehlte ihnen bislang das passende Format. Mit „Product Drops” führt Twitter jetzt eine neue Shopping-Funktion ein, die es den KäuferInnen ermöglicht, über die für sie wichtigsten Produkteinführungen auf dem Laufenden zu bleiben, und den HändlerInnen eine weitere Möglichkeit bietet, ihre Zielgruppen bei wichtigen Produkt-News direkt einzubinden. Damit ergänzt Product Drops die bisherigen Twitter Shopping-Formate Shop Spotlight, Live Shopping und Twitter Shops.

German Diversity Index 2022: Diversitätsengagement des DAX 40 ausbaufähig

© BeyondGenderAgenda

Bereits zum zweiten Mal veröffentlicht BeyondGenderAgenda den German Diversity Index. Dieser bewertet die Diversität in den Vorständen und beurteilt das, durch Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte dokumentierte, Diversitätsengagement der DAX-40-Unternehmen. Allianz, SAP und Deutsche Telekom führen als Top 3 platzierte Unternehmen den diesjährigen Index an.

Klambt schafft zentrale Printredaktion in Hamburg

Die Mediengruppe KLAMBT schafft am Verlagsstandort Gänsemarkt in Hamburg eine zentrale Printredaktion für die Titel Grazia, Petra, Jolie und Für Sie unter der Gesamtleitung von Tim Affeld. Die Redaktion mit über 80 JournalistInnen bündelt damit Kompetenzen u.a. aus den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle sowie Gesundheit.

Publicis Sapient launcht ‚Bridge To Next‘ für Betroffene des Ukraine-Krieges

Das Beratungshaus Publicis Sapient ruft das Programm ‚Bridge To Next‘ für Betroffene des Ukraine-Konflikts ins Leben, um Talenten aus den Bereichen Technologie, Engineering und Consulting den beruflichen und privaten Neustart zu ermöglichen. Das Work-Life-Restoration-Programm bietet nicht nur Karriereperspektiven, Unterstützung bei Visaangelegenheiten und Relocation Services, sondern umfasst auch Mental-Health-Hilfe, Kinderbetreuung und Sprachkurse.

Globale Partnerschaft: Axel Springer und Snap gestalten Zukunft des digitalen Journalismus

Axel Springer und Snap Inc. haben eine globale Partnerschaft vereinbart, um die Zukunft des unabhängigen digitalen Journalismus weltweit zu stärken. Gemeinsam werden beide Unternehmen neue Formen der Berichterstattung etablieren und in den Aufbau von Augmented-Reality-Nachrichtenerlebnissen für die globale Snapchat-Community mit über 600 Millionen monatlichen Nutzer:innen investieren.