Newsletter

Aktuelles bei medienrot

Personalien, Spark44 Frankfurt wird aufgelöst, Heise Media Service beteiligt sich an Aufgesang

Simone Angster (links, © DECHEMA) und Ronny Winkler (rechts, © proALPHA Group)


1. +++ Personalien +++
Simone Angster (Foto links) hat zum 1. September 2021 die Leitung der Kommunikation bei der DECHEMA übernommen. Sie ist verantwortlich für die interne und externe Kommunikation des DECHEMA e.V. und ist Pressesprecherin der ACHEMA, der weltweiten Leitmesse für die Prozessindustrie.
idw-online.de >>

Ronny Winkler (Foto rechts) verantwortet ab sofort die Unternehmenskommunikation bei der proALPHA Group, Anbieter von ERP+ Business-Software in der DACH Region. In dieser Position liegt sein Fokus maßgeblich darauf, sowohl die interne als auch externe Kommunikation strategisch auszubauen und zu verstärken. (per Mail)

Dirk Roßmann, Gründer und Gesellschafter der Rossmann-Drogeriemärkte, hört als Geschäftsführer des Unternehmens auf. Sprecher der Rossmann-Geschäftsführung wird nach Unternehmensangaben sein jüngerer Sohn Raoul Roßmann.
wiwo.de >>

Seit Anfang August verantwortet Sabine Fiedler die Außendarstellung des Instituts sowie die interne Kommunikation und das Veranstaltungsmanagement des DIW Berlin.
diw.de >>

2. Die Frankfurter Niederlassung von Spark44, der Agentur-Tochter des Auto-Konzerns Jaguar Land Rover (JLR), wird geschlossen.
new-business.de >>

3. Mit Wirkung zum 1. September 2021 ist die Heise Media Service GmbH & Co. KG eine strategische Beteiligung an der 40-köpfigen hannoverschen Agentur für integrierte digitale Kommunikation Aufgesang GmbH eingegangen. Aufgesang wird das Leistungsportfolio von Heise Media Service qualitativ erweitern und weiterhin eigenständig am Markt auftreten.
heise-gruppe.de >>

Kuratierte Jobs in PR, Marketing und Kommunikation – September-Edition

PR-Beraterin? Pressesprecher? Social-Media-Volo? Oder Content-Marketing-Profi? Wir kuratieren interessante Kommunikationsjobs aus Unternehmen und Agenturen und teilen sie in unserem Netzwerk und in unseren Gruppen auf LinkedIn und Facebook. Ab sofort stellen wir in Kooperation mit medienrot regelmäßig drei Stellen vor. „Kuratierte Jobs“ ist ein Angebot von Kunkel & Kumpane.


ALTANA


ALTANA sucht einen Communications Expert (m/w/d) mit Schwerpunkt Media Relations / Content für sein Kommunikationsteam am Standort Wesel in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen ist weltweit führend im Bereich der Spezialchemie und stellt u.a. Produkte für die Automobil- oder Kosmetikindustrie her.


Hannah Ziehm, Referentin Unternehmenskommunikation, ALTANA

„Ich lernte das Team und die Arbeit der ALTANA Unternehmenskommunikation als Praktikantin kennen – und bin geblieben. Seit jeher und über verschiedene Funktionsebenen hin zur Referentin durfte und darf ich Themen und Projekte eigenverantwortlich gestalten und vorantreiben. Dabei schätze ich besonders den offenen und ehrlichen Austausch. Jedes Teammitglied kann und soll sich einbringen, fachlich genauso wie persönlich.“


Hill+Knowlton Strategies

Um ein weites Aufgabenfeld im Bereich Energie und Industrie mit internationaler Ausrichtung geht es für den zukünftigen Public Relations Consultant (m/w/d) bei Hill+Knowlton. Die PR-Agentur mit über 80 Büros weltweit sucht Verstärkung für Berlin, Düsseldorf oder Frankfurt.


Felix Brecht, Director, Head of Industrials, Hill+Knowlton Strategies

„Energiewende, Industrie 4.0, Digitalisierung und Nachhaltigkeit – das sind die Themen, die dich bei uns und mit unseren Kunden erwarten. Bei H+K lernst du die gesamte Bandbreite der PR kennen und bist Teil unseres internationalen Netzwerks – und gleichzeitig erwarten dich bei uns Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Jahresurlaub, Jubiläums- und Sonderzahlungen, Hybrid Working und unser viel gelobtes H+K Trainings- und Fortbildungsprogramm.“


LHLK

Gleich zwei Traineestellen vergibt die Münchner Kommunikationsagentur LHLK. Innerhalb eines Jahres lernen die Trainees das PR-Handwerk und arbeiten für verschiedenste Kunden aus Branchen wie Medien, Lifestyle, Technologie oder Energie. Gesucht wird ein Trainee mit Fokus Corporate Communications & Consumer PR und ein Trainee Digital und Social Media.


Clara Fischer, Beraterin Corporate Communications, LHLK

„Im Traineeship bei LHLK könnt ihr euch in geschütztem Rahmen ausprobieren und dabei Stück für Stück so viel Verantwortung übernehmen, wie ihr euch zutraut. Ganz im Sinne Fördern und Fordern erhaltet ihr Schulungen und Guidance durch erfahrene Kolleg:innen und externe Coaches von Coverdale, gestaltet gemeinsam Projekte und könnt euch individuell und in eurem Tempo weiterentwickeln.“

DDV-Studie: Nur sechs von zehn deutschen Unternehmen sind im digitalen Marketing gut aufgestellt

Foto: © AdobeStock/relif

Während 2020 ein starkes Wachstum in der Professionalisierung des digitalen Marketings deutscher Unternehmen erkennbar war, fällt dieses im Jahr 2021 deutlich schwächer aus. Nur sechs von zehn Unternehmen setzen sowohl Social-Media-Marketing, E-Mail-Marketing, SEA, als auch die Möglichkeit der aktiven Leadgenerierung von InteressentInnen ein. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahr beträgt lediglich zwei Prozent.

Podcast: Laundau Media startet eigenes Podcast-Monitoring

Eigentlich sprechen wir im medienrot-Podcast nur selten über Landau Media direkt. In dieser Folge machen wir eine Ausnahme. Denn Landau Media startet im September 2021 ein Podcast-Monitoring. Axel Take ist Mitglied der Geschäftsleitung bei Landau Media und er wird uns ein paar Einblicke geben zu den Podcast Clippings, die über die Monitoring Plattform MediaAccount abgerufen werden können. Ton ab!

 

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Die aktuelle Folge bei Spotify anhören >>
Podcast bei Overcast abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

___

Wenn Ihr Fragen rund um den medienrot Podcast habt, dann schickt sie gern an: redaktion@medienrot.de

Landau Media: landaumedia.de
LinkedIn: linkedin.com/company/landau-media
Twitter: twitter.com/landaumedia
Facebook: facebook.com/landaumedia

___

Producerin: Dörte Milde, Schnitt & Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase; Produktion: Rabbit Publishing

Wikipedia: Mit freundlichen Edits aus dem Bundestag, Personalien, Etats

Foto: © AdobeStock/ArtemSam


1. Netzpolitik.org und das Team um Jan Böhmermann haben die Wikipedia-Artikel aller 709 Bundestagsabgeordneten untersucht: Fast 90 der Artikeltexte stammen demnach zu mehr als 50 % von einem einzigen Account – manchmal von den Abgeordneten und ihren Büros selbst.
youtube.com >> (Wie Politik, PR und Nazis die Wikipedia beeinflussen | ZDF Magazin Royale, ca. 23 min); netzpolitik.org >>

2. +++ Personalien +++
Bastienne Früh steigt bei der Bauer Media Group auf. Sie ist ab 1. Oktober Vize-Verlagsgeschäftsführerin des Women-Portfolios.
wuv.de >>

Chefredakteur Moritz Döbler holt Tanja Brandes zum 1. November als Newsmanagerin zur Rheinischen Post. Sie ist bislang Redakteurin Bundespolitik der Berliner Zeitung.
kress.de >>

Richard Gutjahr berichtet künftig aus der US-Hauptstadt Washington als freier Journalist und Korrespondent für verschiedene deutsche Zeitungen. Im vergangenen Jahr war der frühere BR-Journalist aus Gabor Steingarts Unternehmen The Pioneer ausgeschieden (wir berichteten).
clap-club.de >>

3. +++ Etats +++
Die auf Technologie spezialisierte Tübinger Agentur Storymaker betreut ab sofort Hewlett Packard Enterprise (HPE) bei klassischer PR, Storytelling, Media Relations und Contentproduktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. pr-journal.de >>

Die digitale Kreativagentur HRZN hat den ALDI SÜD-Etat für das Social Media Community Management gewonnen. Die Düsseldorfer Unit von HRZN übernimmt damit das gesamte Community Management für die Einzelhandelskette, einschließlich TikTok und wird im neuen Düsseldorfer Team exklusiv für Aldi Süd arbeiten. (per Mail)

Schwartz Public Relations kommuniziert weiterhin für Tile und seine Bluetooth-Suchtechnologie. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen vergibt einen Kommunikationsauftrag für seine deutschsprachige Produkt- und Corporate-PR an die Münchner Tech-PR-Agentur. (per Mail)

Berufsfeldstudie 2021: Bedeutung der professionellen Kommunikation nimmt in der Corona-Krise weiter zu

Foto: © AdobeStock/thodonal

Kommunikationsverantwortliche haben in Unternehmen und Organisationen wesentlich dazu beigetragen, die Corona-Krise zu meistern und gewinnen für die Unternehmensführung zunehmend an Bedeutung. Frauen stellen in dem Beruf mittlerweile nicht nur insgesamt die Mehrheit (62 %), sondern tun dies mit 58 Prozent auch auf den Führungspositionen. Bei den Gehältern klafft jedoch weiterhin eine Lücke zwischen den Geschlechtern. Das sind Ergebnisse der aktuellen Ausgabe der Studie „Profession Kommunikator*in“ des BdKom (Bundesverband der Kommunikatoren e.V.) und der Quadriga Hochschule Berlin. Seit mehr als 15 Jahren wird im Rahmen dieser Studie die Entwicklung des Berufs analysiert.

BdKom-Mitglieder wählen ihr Präsidium, Personalien, Newsletter-Wert berechnen

Foto: © BdKom

Die Mitglieder des Bundesverbands der Kommunikatoren e.V. (BdKom) haben ihr Präsidium für die kommenden zwei Jahre gewählt: Als Ergebnis der Wahl wurde Präsidentin Regine Kreitz (EIT Climate-KIC und künftige Kommunikationschefin bei Stiftung Warentest) im Amt bestätigt. Zum geschäftsführenden Vizepräsidenten wurde Sebastian Ackermann (MVV Energie AG) wiedergewählt. Florian Amberg (Munich RE) wurde im Amt als Vizepräsident bestätigt. Jacqueline Casini (Lufthansa Cargo) übernimmt erstmals das Amt einer weiteren Vizepräsidentin.
bdkom.de >>

2. +++ Personalien +++
Die Berliner Strategieberatung Joschka Fischer & Company (JF&C) erweitert ihr Management und schafft neue Verantwortlichkeiten für ihre zentralen Leistungsbereiche: Tobias Betz verantwortet jetzt als Geschäftsleiter die Steuerung des operativen Betriebs, das Personalmanagement und die Weiterentwicklung der Organisation. Claudio Struck ist als Partner und Head of Politics für die Beratungsleistungen im Bereich Public Affairs und die politische Vernetzung des Unternehmens verantwortlich. Lena Engel hat bei JF&C als Senior Consultant und Head of Sustainability begonnen. Emil Graeber, Principal, verantwortet als Head of Strategy & Communications bei JF&C die Bereiche Strategie und Kommunikation. Hannah Knox, Senior Consultant, soll als Head of International Affairs das internationale Profil der Firma schärfen und verantwortet den Ausbau der Beratungsleistungen in diesem Bereich.
prreport.de >>

Der Politik-Chef der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ ist in die Kommunikation gewechselt: Seit 1. September arbeitet Stephan Kittelmann als Associate Director bei der Berliner Public-Affairs-Beratung 365 Sherpas.
prreport.de >>

Florian von Heintze, bislang stellvertretender Chefredakteur der BILD, soll künftig in gleicher Position die Entwicklung von News-Formaten für BILD TV übernehmen. Linna Nickel übernimmt dafür Heintzes Aufgaben als Blattmacherin.
meedia.de >>

3. Lesetipp: Newsletter sind ein wichtiges Marketing-Tool für Unternehmen. Doch wann lohnt sich der Aufwand – und wann nicht? Marinela Potor erklärt bei BASIC thinking, wie Sie den Newsletter-Wert Ihrer Mailing-Liste berechnen.
basicthinking.de >>

#UseTheNews-Playbook, Twitter startet kostenpflichtiges Abomodell, Aus für LinkedIns Stories-Format

© dpa


1. Download-Tipp: dpa und BDZV legen – unterstützt von der HAW Hamburg – mit dem kostenlosen #UseTheNews-Playbook ein Handbuch über die Nachrichtennutzung der Generation Z vor. Neben Basiswissen über veränderte Einstellungen und Nutzungsgewohnheiten bietet das Playbook Inspiration und konkrete Handlungsempfehlungen für die Entwicklung neuer Nachrichtenangebote.
presseportal.de >>

2. Twitter startet sein kostenpflichtiges Abomodell „Super Follows“ – zunächst in den USA und Kanada. Prominente NutzerInnen können gegen Bezahlung exklusive Inhalte anbieten. Die Funktion steht u.a. InfluencerInnen, MusikerInnen, JournalistInnen und SportexpertInnen zur Verfügung. Die Abos sollen drei bis zehn Dollar pro Monat kosten.
zeit.de >>

3. Ein knappes Jahr nach Einführung seines Story-Formats schafft LinkedIn das Feature in seiner bisherigen Form zum Monatsende wieder ab. Ein erweiterter Nachfolger sei allerdings bereits in Arbeit.
wuv.de >>

MSL gründet Practice für Sustainability Consulting

Ann-Sophie Czech hat die Konzeption für die neue Einheit gemeinsam mit Martin-Sebastian Abel entwickelt. (© MSL)

MSL bündelt seine Aktivitäten im Feld Sustainability. Von September 2021 an werden alle bestehenden Mandate und Projekte der zur Publicis Groupe gehörenden Agentur in ein übergreifendes Angebot für Sustainability Consulting zusammengeführt und ausgebaut. Geleitet wird die neue Practice von Ann-Sophie Czech.

Wissenschaftsoffensive im ZDF und in ZDFneo, Personalien, Etats

Die Welt der Chemie ist ein buntes Wunder. Mai Thi Nguyen-Kim erklärt die Elemente anhand ihrer unterschiedlichen Brennfarben. (Foto: © ZDF/Maike Simon)


1. Wissenschaftsoffensive im ZDF und in ZDFneo: Ab 10. Oktober 2021 geht Dr. Mai Thi Nguyen-Kim mit dem „Terra X“-Dreiteiler „Wunderwelt Chemie“ im ZDF auf Sendung und ab 24. Oktober 2021 präsentiert sie die ZDFneo-Show „MAITHINK X – Die Show “.
presseportal.zdf.de >>; dwdl.de >>

2. +++ Personalien +++
Führungsfrage bei der Mediengruppe RTL Deutschland geklärt: Nach DWDL.de-Informationen verlässt Bernd Reichart das Unternehmen. Künftig sollen Stephan Schäfer, CEO von Gruner+Jahr und seit 2019 auch GF Inhalte & Marken bei der Mediengruppe RTL, und Chefvermarkter und AdAlliance-Chef Matthias Dang das Unternehmen als Doppelspitze führen.
dwdl.de >>

Führungswechsel bei Spiegel TV, dem Tochterunternehmen des Spiegel Verlags: Goetz Hoefer geht, um neue berufliche Aufgaben zu übernehmen. Spiegel-TV-Geschäftsführer Kay Siering wird zukünftig unterstützt von Michael Rathje.
kress.de >>

Christian Senft wird Director Communications von BILD. Senft, bisher bei Springer auch für die Welt zuständig, konzentriert sich künftig auf die gesamte Dachmarke BILD. Die ist derzeit stark auf Expansionsurs – unter anderem mit ihrem TV-Angebot.
wuv.de >>

Die Serviceplan-Tochter Saint Elmo’s wird ab dem 1. September von Stefan Schütte geleitet – er löst Thomas Knauer als Geschäftsführer und Sprecher der Agenturgruppe ab. Schütte kommt von Serviceplan New York, wo er seit dem Start vor etwas mehr als drei Jahren als CEO an der Spitze des House of Communication stand.
horizont.net >>

Beluga Strategic Design, Agentur für Marktforschung und Innovationsmanagement, expandiert und holt sich Jessica Zittlau als Head of People Operations ins Boot. Die 36-Jährige wechselt von We Are Social, wo sie u.a. für Marken wie die DKMS, Google und Heinz Deutschland tätig war. (per Mail)

3. +++ Etats +++
Die unabhängige Full-Service Mediaagentur Kontor Digital Media (KDM) setzt sich im europaweiten Ausschreibungsverfahren durch und wird „Lead-Agentur Media“ der Tourismuszentrale Saarland. (per Mail)

LBS kürt Huth + Wenzel zur neuen Lead-Agentur.
new-business.de >>

Die Jeschenko MedienAgentur GmbH mit Büros in Köln und Berlin konnte im August 2021 gleich drei neue Auftraggeber für sich gewinnen: Die Start-Ups Relevo und Gewürzguru.de sowie den Internet-Shop Kochmesser.de.
new-business.de >>