Newsletter

Tipps & Tools für PR- und Medienprofis

DB schreibt Kreativ-Etats neu aus, Puma führt den „Reputationsmonitor MDax“ an, Personalien

Foto: © Deutsche Bahn

1. Die Deutsche Bahn schreibt diverse Kreativ-Etats neu aus. Konkret sollen die zentrale Marketingkommunikation Corporate, Fernverkehr und Regio, die dezentrale Marketingkommunikation Regio, das HR-Marketing, das Content- und Social-Media-Marketing sowie B2B-Konzeption neu vergeben werden. Ziel sei auch die Etablierung eines neuen Agenturmodells, heißt es. Die Zusammenarbeit mit den neuen DienstleisterInnen soll Mitte kommenden Jahres starten.
deutschebahn.com >>; meedia.de >>

2. Laut „Reputationsmonitor MDax“ des Berliner Wirtschaftsforschungsinstituts Dr. Doeblin hat Puma das beste Image bei den Deutschen. Unter den MDax-CEOs genießt Lufthansa-Chef Carsten Spohr die höchste Reputation.
pressesprecher.com >>

3. +++ Personalien +++
Annette Milz, Mit-Gründerin von „medium magazin“ und seit 1990 Chefredakteurin, wird zum Jahresende 2020 die redaktionelle Verantwortung für die Branchenzeitschrift abgeben und dann auf den Posten der Herausgeberin wechseln.
pr-journal.de >>

Von der Chefredakteurin zur Entwicklungschefin zur Veränderungsbegleiterin: Nadine Nordmann steigt bei der Bauer Media Group aus und macht sich als Beraterin selbstständig.
newsroom.de >>

Morten Wenzek wird redaktioneller Leiter des Teams Social Media/New Platforms bei der BILD, wie er auf Twitter verkündete. Bisher ist Wenzek verantwortlicher Social-Media-Redakteur in der Abteilung. Er folgt auf Marc Biskup, der das Blatt zum Jahresende verlässt.
twitter.com >>

Sportwagenhersteller Porsche baut das Marketing um: Robert Ader übernimmt die Marketingleitung. Zeitgleich wird das Marketing umorganisiert und weiter zunehmend auf eine datengetriebene Kommunikation ausgerichtet.
wuv.de >>

Die Netzwerk-Agentur BBDO und Thilo Schotte gehen nach fast 20 Jahren getrennte Wege. Der Executive Vice President nimmt zum Jahresanfang 2021 seinen Hut. Zuletzt verantwortete er für BBDO Worldwide und die Omnicom-Holding für Spezialprojekte wie Mandate in den Bereichen Brand- und Businesstransformation und New-Business-Pitches.
new-business.de >>

UmweltMedienpreis 2020, Personalien, wie Unternehmen Instagram Reels einsetzen können

© Deutsche Umwelthilfe e.V.

1. Zum 25. Mal hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) den UmweltMedienpreis vergeben. Der Verein ehrt damit JournalistInnen für herausragende Leistungen und die wirkungsvolle Präsentation von Natur- und Umweltthemen in den Medien. Unter den diesjährigen PreisträgerInnen sind Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (Kategorie „Online“), Dr. Eckart von Hirschhausen (Kategorie „Film“) und der Karikaturist Horst Haitzinger (Kategorie „Lebenswerk“). Der Publikumspreis ging an Bloggerin Louisa Dellert.
duh.de >>

2. +++ Personalien +++
Er arbeitete schon für das Handelsblatt, die Welt und seit fünf Jahren ist er Büroleiter in der Spiegel-Redaktionsvertretung Brüssel. Jetzt wechselt Peter Müller die Seiten – und arbeitet künftig als Kommunikationsberater und Redenschreiber der Präsidentin für die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen.
twitter.com >>; kress.de >>

Jörg Fiene verantwortet künftig die Wirtschaftsberichterstattung der Deutschen Presse-Agentur dpa . Der bisherige Landesbüroleiter für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland folgt auf Louis Posern. https://kress.de/mail/news/detail/beitrag/146220-sven-goesmann-macht-joerg-fiene-zum-wirtschaftschef-bei-dpa.html

Anja Würzberg ist neue Leiterin des Radioprogramms NDR Kultur. Sie übernimmt ihre neue Aufgabe an der Spitze der NDR Hörfunkwelle von Barbara Mirow, die in den Ruhestand gegangen ist.
radionews.de >>

3. Wie können Unternehmen Instagram Reels einsetzen? Das Feature eröffnet ihnen neue Chancen fürs Social-Media-Marketing, attestiert Jana Samsonova und stellt vier Marken aus Deutschland – Oatsome, Westwing, Kapten & Son und Just Spices – und ihre Strategien vor.
absatzwirtschaft.de >>

Gruner + Jahr bündelt Digitalredaktionen in den Segmenten Familie, Frauen und People, LinkedIn legt bei Nutzerzahlen zu, Personalien

1. Gruner + Jahr bündelt die Digitalredaktionen in den Segmenten Familie, Frauen und People künftig unter einem Dach. Das Digitalteam der G+J-Familienredaktion (eltern.de, urbia.de und vorname.com) wird mit den Teams von brigitte.de und gala.de in der neu formierten Redaktion „G+J Women, People & Family Digital“ zusammengeführt. Die neue Redaktion produziert unter Chefredakteurin Doris Brückner ab Dezember alle Inhalte zentral.
new-business.de >>

2. LinkedIn konnte in den vergangenen Monaten bei seinen Nutzer-Zahlen erneut stark zulegen. 16 Mio. neue Accounts wurden in nur drei Monaten verzeichnet. Insgesamt zählt das Business-Netzwerk 722 Mio. Accounts.
derbrutkasten.com >> via inside.startup-insider.com >>

3. +++ Personalien +++
Die zur Hirschen Group gehörende Public-Affairs-Beratung 365 Sherpas hat Reimund Simon zum Leiter ihres Brüsseler Standorts ernannt. Außerdem ist mit Angelika El-Noshokaty eine Politik- und Public Affairs-Expertin an den Berliner Standort von 365 Sherpas zurückgekehrt.
pr-journal.de >>

Die MBCC Group, ein Anbieter von Betonzusatzmitteln, der aus der BASF-Gruppe ausgegliedert worden ist, hat Tim Foerschler die Leitung der Unternehmenskommunikation übergeben.
prreport.de >>

Sven Weihe leitet seit 1. Oktober den Geschäftsbereich Information und Kommunikation beim Verband der Kunststofferzeuger Plastics Europe Deutschland. Die Stelle war länger nicht besetzt.
pressesprecher.com >>

Personalien, klimaneutrales Serviceplan, Etats

1. +++ Personalien +++
fischerAppelt baut seine Nordamerika-Aktivitäten aus und verpflichtet dazu Laura Tomasetti (Foto) als President & CEO North America für das New York und das Boston Office. Die fischerAppelt Inc. wird gemeinsam mit 360PR+ in New York angesiedelt sein.
fischerappelt.de >>

Der stellvertretende Chefredakteur Daniel Böcking und der Director Growth Andreas Rickmann verlassen die Bild-Zeitung. Böcking geht zu Storymachine, Rickmann macht sich selbstständig.
meedia.de >>

Christian Goertz hat zum 1. November 2020 als Director Communications Germany & Governmental Affairs die Verantwortung für alle Kommunikations- und Public-Affairs-Belange von Stada Deutschland übernommen.
prreport.de >>

Norbert Minwegen, im Hauptberuf Leiter Unternehmenskommunikation der Sparkasse Köln-Bonn und im Ehrenamt Präsident der DPRG, hat bei seinem Arbeitgeber eine zusätzliche Aufgabe übernommen und ist nun auch zweiter Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftungen. pr-journal.de >>

2. Im Sommer hatte Serviceplan das Ziel ausgerufen, dass noch in diesem Jahr alle deutschen Standorte der Agenturgruppe klimaneutral werden sollen. Inzwischen – nach ziemlich genau 100 Tagen – sei dieses Ziel erreicht.
serviceplan.com >>; horizont.net >> (paid)

3. +++ Etats +++
ad publica hat den Etat von NEOH gewonnen. Die inhabergeführte Agentur aus Hamburg übernimmt die klassische PR-Arbeit und Influencer Relations rund um Marke und Produkt bei dem „jungen Wilden“ aus dem Snack-Regal. (per Mail)

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport erweitert sein Agenturportfolio. Nach einem Pitch sind die Agenturen David + Martin in München und Graarz & Partner in Hamburg neu an Bord.
wuv.de >>

Doctolib setzt in Deutschland auf die Kommunikationsexpertise von The Medical Network. Die E-Health-Unit der Hamburger PR-Boutique Frau Wenk betreut für das deutsch-französische Unternehmen die Corporate- und B2C-Kommunikation auf dem deutschen Markt.
pharma-relations.de >>

PRfact gewinnt das Mandat des Outdoor-Ausrüsters Vaude. PRfact übernimmt die Aufgabe der Medienstelle und ist Ansprechpartner für Redaktionen.
horizont.net >>

SPD beauftragt „Raphael Brinkert“ mit Kampagne für den Bundestagswahlkampf 2021, Storymachine berät Herbert Diess, Bauer ordnet den Luxus-/Jugend-Sektor neu

Foto: © AdobeStock/Jonathan Schöps

1. Die SPD wird ihre Kampagne zur Bundestagswahl 2021 von der Agentur „Raphael Brinkert“ gestalten lassen. Die Agentur ist bisher vor allem im Sport-Marketing tätig, arbeitete u.a. für den DFB und Fußballspieler Leon Goretzka.
businessinsider.de >>

2. Die Agentur Storymachine berät VW-Chef Herbert Diess einmal pro Woche in einer digitalen VW-Redaktionskonferenz. Darin gehe es um mögliche Themen, die Diess in den sozialen Medien aufgreifen könne. Zudem sei Storymachine-Agenturchef Kai Diekmann für die Beratung regelmäßig dabei, berichtet Clap.
clap-club.de >>

3. Nachgereicht: Bauer ordnet den Luxus-/Jugend-Sektor neu. Der Verlag verkauft sein Luxusmagazin „Madame“ an die Looping Group von Dominik Wichmann und die aktuelle Chefredakteurin Petra Winter. Die Produktion von „Bravo“ und „Bravo Girl“ lagert Bauer an das Redaktionsbüro Wipperfürth aus, das bereits die „Bravo Sport“ produziert. Von Hamburg aus betreut Bauer künftig nur noch die Digitalkanäle. Das journalistische Know-how für „Cosmopolitan“ wird zukünftig ebenfalls am Standort Hamburg gebündelt.
wuv.de >>;
dwdl.de >>; new-business.de >>

Holtzbrinck Veranstaltungsforum wird Teil der ZEIT Verlagsgruppe, Thomas Mickeleit verlässt Microsoft, interaktiver Gehaltsvergleich des Statistischen Bundesamtes, Bonus: Fundstück

Friederike Busch (links) und Christine Laule (Foto: © Phil Dera)

1. Das Holtzbrinck Veranstaltungsforum wird ab 1. Januar 2021 Teil der ZEIT Verlagsgruppe. Friederike Busch übernimmt ab 1. November 2020 die Geschäftsführung des Veranstaltungsforum, Christine Laule wird Mitglied der Geschäftsleitung. Sie berichten an Dr. Mark Schiffhauer, Chief Creative Officer der ZEIT Verlagsgruppe und Geschäftsführer von Convent Kongresse.
zeit-verlagsgruppe.de >>

2. Nach knapp 15 Jahren verlässt Kommunikationschef Thomas Mickeleit Microsoft Deutschland. Das gab er auf LinkedIn bekannt. Wer ihm als Kommunikationschef bei Microsoft Deutschland nachfolgt, ist noch nicht bekannt.
linkedin.com >>

3. Klicktipp: Ein neuer, interaktiver Gehaltsvergleich des Statistischen Bundesamtes soll offen zeigen, wie Gehälter im Verhältnis zueinander stehen.
service.destatis.de >> via zeitung.faz.net >> (paid)

+++ Fundstück +++
Eine entsetzte Grafikdesignerin zeigt dem „Girls’ Life“-Magazin, wie dessen Titelseite tatsächlich aussehen sollte …
Sie tauschte das Covergirl gegen Olivia Hallisey aus — die Gewinnerin des Großen Preises der Google-Wissenschaftsmesse 2015, und fügte einige neue, inspirierte und kraftvolle Schlagzeilen ein.
womenyoushouldknow.net >> via xing.com >>

Handelsblatt kooperiert mit Company.info, wie Sven Schmidt mit Podcasts Politik macht, Personalien

1. Die Handelsblatt-Gruppe kooperiert mit dem niederländischen Daten-Dienstleister Company.info. Im Rahmen der Kooperation sollen FirmenkundInnen bspw. künftig aktuelle B2B-Daten ihrer GeschäftspartnerInnen direkt in ihren eigenen Systemen abfragen können.
handelsblattgroup.com >>; new-business.de >>

2. Berlin ist die Hauptstadt der deutschen Start-up-Szene. Was die meisten aber nicht wissen: Überdurchschnittlich viele der GründerInnen kommen aus dem Rheinland. Und auch einige wichtige Einflüsterer wie Sven Schmidt. Wie er mit Podcasts Politik macht: deutsche-startups.de >>

3. +++ Personalien +++
Führungswechsel an der Spitze des Fachtitels Health&Care Management: Die Gründungschefredakteurin Ivonne Rammoser geht von Bord und verlässt den Verlag Holzmann Medien. Neue Chefredakteurin wird Bianca Flachenecker.
kress.de >>

Claas-Lauritz Lauritzen, Profi für politische Kampagnen, wechselt von Scholz & Friends zur Berliner Agentur für PR und Brand Storytelling Mashup Communications. (per Mail)

Das US-amerikanische Softwareunternehmen Zoom Video Communications hat Saskia Stolper die Verantwortung für seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Region EMEA übergeben.
prreport.de >>

Bei Aldi Süd bahnt sich ein Personalwechsel an der Spitze der Unternehmenskommunikation an. Peter Wübben , seit Oktober 2016 Geschäftsführer Kommunikation und Public Affairs, wird den Discounter zum 31. Mai 2021 verlassen.
lebensmittelzeitung.net >>

Zum 1. November übernimmt Rebecca Klöber die Leitung der Abteilung Unternehmenskommunikation in der Penguin Random House Verlagsgruppe. Sie berichtet an Claudia Limmer.
buchreport.de >>

Anfang November 2021 wird die frühere Marketing-Chefin der Düsseldorfer Handelsblatt Media Group Iris Bode bei der Haufe Group an Bord gehen und die Geschäftsbereiche Editorial Departments und Publishing sowie Vertrieb Buchhandel verantworten.
newsroom.de >>

LinkedIn wird „zum Business-Instagram“, Bildbeschaffer starten Gesprächsformat „Tea Time Talk“, Etats

Foto: © AdobeStock/kovop58

1. Lesetipp: In der Corona-Krise wird LinkedIn „zum Business-Instagram: freundlich im Ton, aber bisweilen ziemlich nervtötend“, schreibt Lisa Hegemann.
zeit.de >>

2. Die Hamburger Bildbeschaffer haben mit dem Tea Time Talk ein neues virtuelles Gesprächsformat zur Wertigkeit von Fotografie in der professionellen Kommunikation gestartet. Zum Auftakt diskutierten Florian W. Mueller (Fotograf, BFF Vorstand), Susanne Kastner (Freelance Art Buying/Producer),Gabriele Ruppert (Global Media Asset Management, Osram) und Andreas Genz (Geschäftsführer dpa/Picture Alliance) zum Thema #DERWERTDESBILDES.
die-bildbeschaffer.de >>

3. +++ Etats +++
Die Hamburger Agentur achtung! gewinnt den Leadetat des Urban-Air-Mobility-Anbieters und Luftfahrtpioniers Volocopter.
wuv.de >>

Hertha BSC entscheidet sich für diva-e als digitale Lead-Agentur.
new-business.de >>

Laika Communications übernimmt die Kommunikation des Ticketing-Geschäfts von SecuTix.
pr-journal.de >>

Kommunikation zur „Corona-Kita-Studie“, Twitters Promt-Feature, Personalien

Foto: © AdobeStock/Marc Wiegelmann


1. Kinderbetreuung in Corona-Zeiten – bei diesem sensiblen Thema wird aus Wissenschaftskommunikation schnell Krisenkommunikation. Was das für die kürzlich vorgestellte „Corona-Kita-Studie“ der Bundesregierung bedeutet, berichtet Katrin Münch-Nebel von der Agentur Ressourcenmangel.
pressesprecher.com >>

2. Nach einer erfolgreichen Testphase, bei der NutzerInnen mithilfe eines Prompt-Features zum Lesen von Artikeln animiert werden sollten, bevor sie ihn teilen, stellt Twitter diese Funktion jetzt weltweit bereit.
meedia.de >>

3. +++ Personalien +++
Die neue Intendantin des Bayerischen Rundfunks wird Katja Wildermuth. Der Rundfunkrat hat sie am Donnerstagabend mit 38 von 48 Stimmen zur Nachfolgerin von Ulrich Wilhelm gewählt. Ihre Amtszeit beginnt am 1. Februar 2021.
br.de >>

Stefan Voswinkel übernimmt ab dem 1. Januar 2021 die Leitung der Produkt- und Technikkommunikation Marke Volkswagen Pkw. Er berichtet in seiner Funktion an Robin Aschhoff, Leiter Kommunikation Marke Volkswagen Pkw.
automobilwoche.de >>

Die Geschäftsführende Redakteurin des Tagesspiegels, Antje Sirleschtov, wechselt 2021 als Chef­redakteurin zum Medien-Start-up Trafo von Sebastian Turner.
kress.de >>

Julia Rieke, Ex-Chefin des jungen Spiegel-Angebots Bento, ist zum stern gewechselt, twittert sie. Dort arbeite sie jetzt als „Head of Special Sections“.
twitter.com >>

Börsenblatt startet Social-Media-Lounge, Unternehmen der deutschen Wirtschaft bauen Internetseiten aus, Business-Netzwerke setzen vermehrt auf redaktionelle Inhalte

Foto: © AdobeStock/Nebojsa

1. Das Börsenblatt, Verbands­organ des Deutschen Buch­handels, bringt die Social-Media-Lounge an den Start. Dort finden BuchhändlerInnen Verlagsmaterialien, um ihre Buchtipps auf Instagram einfach, schnell und rechtssicher fotografisch zu bestücken.
boersenblatt.net >>

2. Die Unternehmen der deutschen Wirtschaft haben ihre Internetseiten im Jahr 2020 deutlich ausgebaut und setzen zunehmend auf Interaktion. Das zeigt eine Umfrage des Digitalverbandes Bitkom. Statt dort lediglich Informationen über die eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu geben, hat ein Großteil in den Austausch mit Kunden investiert.
bitkom.org >>

3. Lesetipp: Business-Netzwerke wie Xing und LinkedIn setzen vermehrt auf redaktionelle Inhalte, um mehr BesucherInnen anlocken, und leisten sich dafür eigene Redaktionen. Selbst recherchierte Beiträge bieten die Netzwerke vergleichsweise wenig an, beobachtet Burkhard Schäfers. Die Plattformen setzen vor allem auf ExpertInnen und Meinung.
deutschlandfunk.de >>