Newsletter

Tipps & Tools für PR- und Medienprofis

Tesla löst PR-Team auf, Corporate Podcasts der Dax-Konzerne, „Die Bibel to go“

Foto: © AdobeStock/ Boggy

1. Tesla hat seine PR-Abteilung aufgelöst, berichtet Electrek. Damit ist Tesla der erste Autohersteller, der nicht mit der Presse spricht. Die zuletzt für Presse und Kommunikation zuständige Keely Sulprizio habe Autokonzern im Dezember 2019 verlassen und sei zu Impossible Foods gewechselt. Auch Alan Cooper, der nächst höhere Vertreter in der Presseabteilung, habe Tesla inzwischen den Rücken gekehrt. In Europa und Asien gebe es noch ein paar PR-Leute, aber das globale Team in den USA sei aufgelöst worden. JournalistInnen beklagen sich schon länger darüber, dass Anfragen von Telsa kaum mehr beantwortet werden. Konzernchef Elon Musk ist dagegen auf Twitter sehr aktiv.
reuters.com >> via electrek.co >>

2. Jeder zweite DAX-Konzern betreibt einen Corporate Podcast, zählt Medienexperte Prof. Lutz Frühbrodt. Federführend sei die Deutsche Telekom mit elf Podcasts, gefolgt von Siemens (9) und Volkswagen (8).
zweite-aufklaerung.de >>

3. Unter dem Titel „Die Bibel to go“ will der Autor Michael Sommer in Zusammenarbeit mit evangelisch.de innerhalb eines Jahres die Bibel mit Playmobil-Figuren nachspielen und so das „Buch der Bücher“ vollständig „verplaymobilisieren“.
youtube.com >>; evangelisch.de >>; yeet.evangelisch.de >>

Wayne Parker Kent eröffnet Büro in Düsseldorf, Personalien, Etats

1. Die Amsterdamer Agentur Wayne Parker Kent, Tochter der niederländischen Mediahuis-Gruppe, kommt nach Deutschland und eröffnet ein Büro in Düsseldorf. Geleitet wird es von Sascha Welters, der zuvor u.a. für Gore-tex und adidas gearbeitet hat. Zu den Kunden gehört u.a. Henkel.
wuv.de >>

2. +++ Personalien +++
Lisa Dühring ist neue Professorin für Strategische Kommunikation an der Ostfalia Hochschule Braunschweig / Wolfenbüttel.
pr-journal.de >>

Ab November 2020 wird Henry Allgaier Verlagsgeschäftsführer für die Special-Interest-Titel der Bauer Media Group. Mit der neu geschaffenen Position bündelt Bauer die Bereiche Food, Automotive, Living, DIY, Teenage und Mindstyle unter einem Dach.
bauermedia.de >>

Am 1. Oktober hat Hannah Basten ihre Arbeit als Sprecherin des SWR aufgenommen und leitet die Abteilung Unternehmenspresse, zu der die Interne Kommunikation gehört.
presseportal.de >>

Constanze Döll ist seit 1. Oktober Pressesprecherin bei Tegel Projekt, einem Unternehmen, das zuständig für die Nachnutzung des Berliner Flughafens Tegel ist.
pressesprecher.com >>

3. +++ Etats +++
Der noch junge Dienstleister Deep Media gewinnt im Pitch die Verti Versicherung und übernimmt deren gesamte Mediaaufgaben, sowohl die digitalen als auch die klassischen.
meedia.de >>

Die auf E-CRM und Personalisierung spezialisierte Agentur Plan.Net Connect setzt sich im Pitch gegen mehrere Wettbewerber durch und gewinnt die „Peek & Cloppenburg“-Tochter Fashion ID als neuen Kunden.
serviceplan.com >>

Die Münchner Brand Design Company Zeichen & Wunder konnte sich zuletzt in mehreren Pitches durchsetzen und übernimmt die Betreuung von gleich vier neuen Kunden: die Consumer-Brands Falke und Valensina, die Apothekengenossenschaft Sanacorp und die Landeshauptstadt München.
new-business.de >>

Forbes-Ranking der einflussreichsten CMOs 2020, Bauer will Münchner Verlagsstandort aufgeben, Personalien

Foto: ©BMW

1. Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat auch in diesem Jahr wieder eine Liste mit den weltweit einflussreichsten Marketing-Chefs veröffentlicht. Ein Deutscher hat es dabei in die Top 5 geschafft: BMW-Markenchef Jens Thiemer (Foto) landet auf Platz vier.
forbes.com >> via horizont.net >> (paid)

2. Bauer will seinen Münchner Verlagsstandort aufgeben, berichtet Clap. Demnach sollen die Redaktionen von Bravo, Bravo Girl und Cosmopolitan nach Hamburg umziehen, wie bereits Joy und Shape.
clap-club.de >>

3. +++ Personalien +++
Kaufland wirbt Social-Media-Chef Thilo Wessel bei Mercedes-Benz ab, berichtet Horizont Seit 1. Oktober ist er als Teamleiter international für alle Social-Media-Aktivitäten der Warenhaus-Ketter der Schwarz-Gruppe verantwortlich.
horizont.net >> (paid) via turi2.de >>

Der Online-Lieferdienst Flaschenpost mit Sitz in Münster hat Martin Neipp zum Head of Corporate Communications ernannt.
prreport.de >>

Die Brancheninitiative Zukunft Erdgas hat ihr Führungsteam verstärkt. Seit dem 1. September ist Annegret-Claudine Agricola Leiterin Public Affairs, Charlie Grüneberg verantwortet ab dem 1. Oktober die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
energate-messenger.de >>

Alexander Land wechselt vom Fernleitungsnetzbetreiber OGE zur Trianel GmbH. Zum 1. Oktober 2020 hat er dort die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation & Energiepolitik übernommen.
energie.de >>

Google News Showcase geht in Deutschland an den Start, Tagesschau gibt einige Inhalte zur nicht-kommerziellen Nutzung frei, Making of … the new Axel Springer building

Foto: © AdobeStock/wolterke

1. Google hat sein neues Angebot News Showcase jetzt zuerst in Deutschland und Brasilien gestartet. Hierzulande sind 20 Verlage mit dabei, sie erhalten von Google erstmals Lizenzgebühren. Für Angebote im Google News Showcase werde man in den ersten drei Jahren weltweit mehr als eine Mrd. Dollar (855 Mio. Euro) bereitstellen. Dies sei Googles „bislang weitreichendster Schritt, um die Zukunft des Journalismus zu unterstützen“
germany.googleblog.com >>; faz.net >>

2. Die ARD erlaubt künftig die nicht-kommerzielle Nutzung von ausgewählten Inhalten der Tagesschau. Bei den Materialien, die unter Creative-Commons-Lizenz stehen, handelt es sich vor allem um kurze Erklärvideos.
tagesschau.de >> via dwdl.de >>

3. Video-Tipp: Springer eröffnet am 6. Oktober 2020 offiziell den Axel-Springer-Neubau. Als Gäste sind u.a. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Architekt Rem Koolhaas dabei. Übertragen wird die Eröffnungszeremonie im Livestream. Vorab zeigt ein Making-of-Video die wichtigsten Stationen des Baus.
youtube.com >>; axelspringer.com >>

Personalien, Weltbild übernimmt Geschäft von teNeues Media, aus Bauer Advertising wird Bauer Advance

Foto: © Bauer Media Group

1. +++ Personalien +++
Zum 1. Oktober 2020 besetzt Inga Leister (Foto) die neu geschaffene Position des Chief Innovation Officer in der Business Unit Publishing Deutschland der Bauer Media Group.
bauermedia.de >>

Alex Schultz ist neuer Chief Marketing Officer (CMO) von Facebook. Die Social-Media-Plattform hat damit einen Nachfolger für Antonio Lucio gefunden, der kürzlich seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte.
absatzwirtschaft.de >>

Elke Walthelm wird Managing Director von NBC Universal Global Networks Deutschland. Siefolgt auf Katharina Behrends und übernimmt den Posten zusätzlich zu ihren Aufgaben als Programmchefin von Sky Deutschland.
meedia.de >>

Geschäftsführer Gerrit Schumann kehrt der Handelsblatt Media Group HMB nach vier Jahren den Rücken. Der Digitalexperte war vor allem für die digitale Transformation des Verlagsgeschäfts zuständig.
horizont.net >>

Marie Ebert leitet ab 1. Oktober 2020 die Abteilung Kommunikation der Radio/Tele FFH (HIT RADIO FFH, planet radio, harmony.fm). https://www.radiowoche.de/marie-ebert-wird-neue-leiterin-der-abteilung-kommunikation-von-ffh/

Ab dem 5. Oktober leitet Jenny Levié die Kommunikation beim Agrarhandelskonzern Baywa.
prreport.de >>

2. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 erwirbt Weltbild den Geschäftsbetrieb des Verlagshauses teNeues Media in Kempen. Der Augsburger Buch- und Medienhändler übernimmt das Bildband- und Corporate Publishing-Geschäft inklusive der Rechte und Lizenzen, die Redaktion mit einem Großteil der verbliebenen Mitarbeiter, den Vertrieb sowie die internationalen teNeues-Standorte.
weltbild.com >>

3.
Die Bauer Media Group positioniert ihre Vermarktungsorganisation neu. Der künftige Fokus liegt auf strategischen Partnerschaften und dem Ausbau der Touchpoints entlang der Customer Journey. Damit einher geht eine Namensänderung: Bauer Advertising heißt künftig Bauer Advance.
new-business.de >>

Ranking: Pressearbeit der Dax-Unternehmen, Agentur The Trailblazers gegründet, Etats

Foto: ©AdobeStock/mg photo

1. MW leistete nach der WirtschaftsjournalistInnen-Umfrage des Wirtschaftsforschungsinstituts Dr. Doeblin im Juli 2020 die beste Pressearbeit aller Dax-Gesellschaften. Mit VW und Daimler befinden sich – untereinander praktisch gleichauf – zwei weitere Autohersteller in der Spitzengruppe.
lifepr.de >>; wp-online.de >>

2. Agentur-Gründung: Kristof Albrink, Jule Bolzenius und Jannis Johannmeier gründen die Agentur The Trailblazers mit Standorten in Berlin und Bielefeld. Die „Kommunikationsagentur für digitale Visionäre“ gehört dem früheren „Bild“-Reporter Johannmeier. Gemeinsam mit Albrink steht er als CEO-Duo an der Spitze, während Bolzenius als Head of Operations fungiert.
prreport.de >>

3. +++ Etats +++
Die VW-Konzernmarken Seat und Cupra bündeln nach einem Pitch ihren Digitaletat bei der Frankfurter Agentur Envy.
horizont.net >> (paid)

Jung von Matt sichert sich den Gesamt-Marketingetat der Postbank. Die Agentur löst den bisherigen Etathalter BBDO ab.
postbank.de >>

Scholz & Friends hat sich im Pitch um den Werbeetat von McDonald’s Deutschland durchgesetzt und wird ab dem Januar 2021 die Rolle der Lead-Marketing-Agentur übernehmen.
wuv.de >>

Nach einem mehrstufigen Pitch hat die Serviceplan-Tochter Mediaplus den internationalen Mediaetat von Siemens Healthineers gewonnen.
mediaplus.com >>

Laika Communications freut sich über einen Neukunden aus dem Gesundheitsbereich: Omron Healthcare legt die DACH-Kommunikation für zwei Projekte in die Hände der Berliner Technologie-ExpertInnen.
pr-journal.de >>

US-Gericht setzt Dowload-Stopp für Tiktok aus, Media Pioneer Publishing AG startet Leseraktienprogramm, Personalien

Foto: © AdobeStock/rcfotostock

1. US-Gericht blockiert vorerst Trumps TikTok-Verbot: Eigentlich sollte der Download der Video-App TikTok seit Mitternacht in den USA nicht mehr möglich sein. Doch ein Gericht setzte den drohenden Stopp per einstweiliger Verfügung aus.
tagesschau.de >>

2. Die Media Pioneer Publishing AG – seit 4. Juni 2020 nach Umwandlung aus einer GmbH eine Aktiengesellschaft – startet ihr angekündigtes Leseraktienprogramm.
newsroom.de >>

3. +++ Personalien +++
Christian Krug, zuletzt Chefredakteur „Neue Geschäftsfelder“ und langjähriger „Gala“- und „Stern“-Chefredakteur, geht bei Gruner + Jahr von Bord. Es sei an der Zeit, sich wieder seiner eigenen Medienproduktion und Beratungsfirma zu widmen, so Krug.
dwdl.de >>

Wolfgang Blau verlässt Condé Nast International. Künftig wird er als Gastforscher am Reuters Institute for the Study of Journalism tätig sein. Zusammen mit Jennifer McGuire von CBC News wird Blau sich dort mit Fragen zum Klimawandel und Kooperationen im Journalismus befassen. sueddeutsche.de >>

Oliver Köhr wird neuer ARD-Chefredakteur. Er folgt auf Rainald Becker, der das Amt 2016 übernommen hatte. Becker wird im nächsten Jahr die Koordination zur Bundestagswahl übernehmen.
newsroom.de >>

Der Modekonzern Hugo Boss mit Sitz in Metzingen hat Carolin Westermann zur Nachfolgerin von Hjördis Kettenbach als Unternehmenskommunikationschefin ernannt.
prreport.de >>

GPRA-Umfrage: Was Kunden bei Agenturen bemängeln, BBDO stellt Marketing und New Business neu auf, YouTube bringt Faktencheck-Funktion nach Deutschland

1. Laut GPRA-Umfrage misstrauen 26 Prozent externen KommunikationsberaterInnen respektive -agenturen. Im Februar und März dieses Jahres waren dazu 152 GeschäftsführerInnen und Kommunikationsverantwortliche deutscher Unternehmen befragt worden. Der Verband erhöht die Anforderungen an seine Mitglieder. Laut Vize-Präsidentin Alexandra Groß gehe es um mehr Transparenz und Vergleichbarkeit.
prreport.de >>

2. BBDO stellt Marketing und New Business neu auf: Sebastian Schlosser, seit Anfang des Jahres als CMO u.a. für das Business Development und die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, wird die Omnicom-Tochter wieder verlassen. CEO Marianne Heiß kümmert sich künftig selbst ums Neugeschäft – mit Unterstützung von Luisa Caroline Rode. Die PR verbleibt bei Daniela Strasser.
wuv.de >>

3. YouTube führt auch in Deutschland eine Faktencheck-Funktion ein, die verhindern soll, dass sich Falsch­informationen verbreiten. Hierzulande unterstützt u.a. der Recherche­verbund Correctiv das Tool.
heise.de >>

„CMO of the Year“-Award verschoben, Klambt und Burda, Roland Tichy

1. Serviceplan hat angekündigt, die für den 30. September geplante Verleihung des „CMO of the Year“-Awards auf das nächste Frühjahr zu verschieben. Grund sind steigende Infektionszahlen in München.
wuv.de >>

2. Wie Horizont berichtet, versuchen sich Klambt und Burdas Vermarkter BCN an einer Trading-Vereinbarung. BCN erwirbt dabei Media von Klambt und verkauft diese an „ausgewählte BCN-Kunden“ weiter.
turi2.de >>

3. Der Publizist Roland Tichy wird sich nach Informationen der F.A.Z. im Oktober nicht mehr zur Wiederwahl stellen und somit den Vorsitz der Ludwig-Erhard-Stiftung abgeben. Er war heftig in die Kritik geraten, nachdem in seiner Publikation „Tichys Einblick“ ein Artikel erschienen war, den viele LeserInnen als frauenfeindlich betrachten. Aus Protest gegen „frauenverachtende und in höchstem Ausmaß sexistische Äußerungen“ hatte Staatsministerin Dorothee Bär ihre Mitgliedschaft in der Ludwig-Erhard-Stiftung aufgegeben.
faz.net >>; sueddeutsche.de >>

Elon Musk erhält Axel Spinger Award, LinkedIn-Ranking, Personalien

Collage: © Axel Springer

1. Elon Musk wird mit dem diesjährigen Axel Springer Award geehrt. Der Tesla-Chef wird den undotierten Preis am 1. Dezember 2020 im Ernst-Cramer-Konferenzraum des Berliner Axel-Springer-Gebäudes entgegennehmen. „Als einer der kreativsten Unternehmer und brillantesten Ingenieure des digitalen Zeitalters inspiriert Elon Musk eine ganze Generation. Er verbindet große Visionen mit dem absoluten Willen zur Umsetzung“, so Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE.
axelspringer.com >>

2. In der aktuellen LinkedIn-Liste der deutschen Start-ups, die sich als beliebteste Arbeitgeber hervortun konnten, belegt das Flugtaxi-Startup Lilium Rang eins. Die Direktbank N26 und Personio, Softwareanbieter für HR Management und Recruiting, landen auf den Plätzen.
horizont.net >>

3. +++ Personalien +++
Peter Modelhart wird zum 1. November 2020 neuer Sprecher der Volkswagen Group Retail Deutschland-Geschäftsführung und übernimmt die Aufgaben von Rainer Schroll, der das Amt acht Jahre ausübte.
automobilwoche.de >>

Danyal Alaybeyoglu wechselt vom Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation zur ETL Gruppe, einem der größten Steuerberatungsunternehmen in Deutschland, und verantwortet dort ab dem 1. Oktober von Berlin aus die Unternehmenskommunikation.
pr-journal.de >>

Christine Bossak arbeitet seit Anfang des Monats als Head of Media Relations beim Medizintechnik- und Pharmakonzern B. Braun SE mit Sitz in Melsungen.
prreport.de >>

Andreas Franken ist seit 15. September Pressesprecher des Polizeipräsidiums München und damit für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Behörde zuständig. Er folgt auf Marcus da Gloria Martins, der bereits Ende August zum Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gewechselt ist.
pressesprecher.com >>