Newsletter

Recruiting bei Landau Media: 5 Fragen an …

Foto: © AdobeStock/hakinmhan

… Yvonne Ludwig, HR-Managerin beim Berliner Medienbeobachter Landau Media.

New Work, Home Office, work everywhere. Unsere Art zu arbeiten und die Arbeit mit unserem Leben in Einklang zu bringen, hat sich im globalen und digitalen Zeitalter wahrnehmbar verändert. Die neuen Chancen reichen von räumlicher, zeitlicher und organisatorischer Flexibilität bis hin zu agilen Entscheidungsprozessen, mehr Selbstbestimmtheit und neuen Wegen in Führungs- und Fachkarrieren. Welchen Einfluss die Veränderungen der Neuzeit auch auf mittelständische Unternehmen wie Landau Media haben, haben wir die Human Resources Managerin Yvonne Ludwig beim Medienmonitoring-Dienstleister im Interview gefragt.

1. Wofür steht Landau Media, wenn es um ihre KundInnen geht?
Yvonne Ludwig: Die Wünsche unserer Kunden stehen bei Landau Media im Fokus unseres gesamten Handelns. Deshalb arbeiten wir seit Jahren tagtäglich an der Optimierung unserer Produkte, Prozesse und Strukturen. Um flexibler und schneller auf Kundenwünsche reagieren zu können, setzen wir auf agile Methoden in der Entwicklung und Zusammenarbeit.

2. Welche besonderen Herausforderungen bringen Jobs in der Medienbranche mit sich? Welche Chancen eröffnen sich? Wie haben sich die Jobs verändert?
Yvonne Ludwig: Neben den Veränderungen, die mit der Digitalisierung in der Gesellschaft einhergehen, stehen wir als Unternehmen auch immer vor einem sich stetig verändernden Medienmarkt und Mediennutzungsverhalten. Neue digitale Kanäle kommen hinzu, andere fallen weg. Unser Antrieb ist es, für unsere Auftraggeber, aber auch für potenzielle neue Kunden, den tagesaktuellen Überblick zu bieten und zu wissen, welche Informationen in diesem Moment von Interesse sein könnten. Zusätzlich spüren wir, wie sich die Art und Geschwindigkeit der Zusammenarbeit in den Teams bei Landau Media verändert, was aber auch vieles erleichtert. Diese Veränderungen stellen uns vor neue Aufgabenstellungen und Herausforderungen, die es sehr viel schneller zu bewältigen gilt, als noch vor ein paar Jahren.

3. Welche Fähigkeiten sind heute gefragt, was erwarten Sie von Menschen, die bei Landau Media arbeiten möchten?
Yvonne Ludwig: In einer schnelllebigen Zeit, kommt es vor allem auf Veränderungsbereitschaft an und die Offenheit Neues erlernen und mitgestalten zu wollen.
Das betrifft nicht nur die Menschen in unserem Unternehmen, sondern auch Landau Media selbst. Sich gemeinsam neuen Herausforderungen zu stellen, bedeutet auch gemeinsam zu wachsen.
Wir setzen auf Mitgestaltungswillen und Kreativität in jeglicher Hinsicht. Unsere Mitarbeiter dürfen sich trauen und dürfen auch scheitern. Nur so lernen wir.

4. Welche Unternehmenskultur wird bei Landau Media gelebt? Welchen Stellenwert hat das Thema New Work?
Yvonne Ludwig: Neben unseren Kunden ist die wertvollste Ressource in unserem Unternehmen der Mitarbeiter.
Wir pflegen hier eine sehr offene und transparente Kultur, in der jeder seine konstruktiven Vorschläge und Kritiken einbringen kann. Die überwiegenden Tätigkeiten in unserem Unternehmen lassen eine gute Work-Life-Balance zu, die durch Gleitzeit, Homeoffice und fast jeder Art von Teilzeitmodell ermöglicht wird. Nichtsdestotrotz ist uns ein Teamspirit wichtig, daher supporten und gestalten wir auch Events und Teamformate, in denen sich die Mitarbeiter in lockeren und eher informellen Situationen und Runden gegenseitig zu schätzen lernen.

5. Bitte vervollständigen Sie diesen Satz: Wer beim Berliner Medienbeobachter Landau Media arbeitet, …
Yvonne Ludwig: … wird nicht nur fachlich gefördert und gefordert, sondern kann sich auf eine familiäre, offene und transparente Zusammenarbeit freuen.


Haben wir Ihre Neugier geweckt? Landau Media ist auf der Suche und bietet aktuell diese Positionen an:

Sales Manager
Teamassistenz Corporate Communications & Marketing
Eventmanagement/Corporate Communications
Content Kreation/Corporate Communications

Bewerbungen bitte per E-Mail an bewerbung@landaumedia.de



Über den Interviewgast:
Yvonne Ludwig ist HR-Managerin bei Landau Media. Zuvor war die Dipl.-Betriebswirtin u.a. für LSG Sky Chefs tätig. Seit neun Jahren verantwortet sie bei dem Berliner Medienbeobachter das Recruiting, den kontinuierlichen Stellenausbau und die Weiterentwicklung der rund 280 Mitarbeiter.