Newsletter

KW18-2019: Rückrufgarantie, Twitter-Maulkorb, Erklärvideos und Spionage

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters! Dieses Mal geht es u.a. Rückrufgarantien, Twitter-Maulkörbe, Erklärvideos und Spionage. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesen Themen.


– PODCAST –

Podcast: Mit Spreeblick, re:publica und TINCON dürften Tanja und Johnny Haeusler zu DEN SeriengründerInnen unter deutschen Medienmachenden gelten. Zwischen Vogelgezwitscher und Motorradsound sprachen sie mit Jens Stoewhase über Fridays4Future, das jüngste Projekt TINCON und warum Berlin auch ein schwieriges Pflaster sein kann. Und wie man mit seinen Informationen vielleicht zu „diesen jungen Leuten“ durchdringt, das erfährt man dann auch im Podcast.
Nachhören auf medienrot.de >>; bei spotify.com >>; bei iTunes >>; per RSS >> oder auf soundcloud.com >>


– WISSEN FÜR PROFIS –


Wenn PersonalerInnen im April kommunizieren, geht es um Personal-Podcasts, Rückrufgarantie, Gestaltungsanspruch, Auswahlastrologie, Digitaltransformation, Introvertiertenfreundlichkeit, Falschabsagen und ein bisschen mehr. medienrot-Kolumnist Sebastian Dietrich präsentiert die Highlights der HR-Kommunikation.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

 

Buchtipp „Kamera läuft!“: Thomas Bitzer-Prill und Wolfram Wagner zeigen in ihrem Handbuch, wie man Videomarketing und Videokampagnen erfolgreich gestaltet. Wir verlosen drei Exemplare!
Weiterlesen auf medienrot.de >>

 

In eigener Sache: Kai Gerwig, langjähriger Geschäftsführer von news aktuell (Schweiz) AG, verantwortet als Repräsentant der Landau Media Schweiz AG in den kommenden Monaten das Business Development des Medienbeobachters und unterstützt den Aufbau des Geschäftes in der Schweiz.
Weiterlesen auf medienrot.de >>


– AKTUELLES –


Instagram-Berühmtheit Cathy Hummels hat einen Schleichwerbungsprozess vor dem Landgericht München siegreich überstanden. Hummels könne auf Instagram keine rein privaten Interessen verfolgen, da eine einzelne Person niemals 485.000 Freunde haben könne, urteilte das Landgericht München – das kommerzielle Interesse sei damit für jedermann offensichtlich. Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke ordnet das Urteil ein.
horizont.net >>; facebook.com >> (RA Schwenke)

Parteienkommunikation bei Facebook: Rund 85 % aller weiterverbreiteten Beiträge deutscher Parteien bei Facebook stammen von der AfD, schreibt Spiegel Online und bezieht sich dabei auf eine Untersuchung des amerikanischen Medienwissenschaftlers Trevor Davis. Union, SPD, Grüne, FDP und Linke würden sich die restlichen 15 % teilen. Die AfD setzte dabei auf Masse: Über rund 1.500 Seiten poste die Partei zuletzt rund 4.000 Fotos pro Woche. Zum Vergleich: Andere Oppositionsparteien kämen nur auf mehrere Hundert.
spiegel.de >> via turi2.de >>

Twitter-Maulkorb: Elon Musk darf keine Informationen mehr eigenmächtig in schriftlicher Form verbreiten, die Teslas Aktienkurs beeinflussen könnten. Das betreffe Äußerungen zu Finanzen, Produktionszielen, Übernahmen und Fusionen. Sämtliche Kommunikation mit diesen Bezugspunkten müsse Musk vorab von einem in Wertpapierfragen erfahrenen Anwalt genehmigen lassen. Das sieht eine Einigung des Tesla-Chefs mit der US-Börsenaufsicht SEC als künftige Twitter-Regeln vor. Das zuständige Gericht in New York muss noch zustimmen.
zeit.de >>

Schnell & einfach – mit dem WhatsApp-Channel von medienrot bekommen Sie Infos rund um die PR- und Kommunikationsbranche direkt aufs Smartphone. Einfach anmelden und schon geht es los. whatsbroadcast.com >>

Laut Pfeffers 23. PR-Agenturranking haben PR- und Kommunikations-Agenturen 2018 ein Wachstum von 4,9 % bei ihren Honorarumsätzen erwirtschaftet. Im gleichen Zeitraum ist die Zahl der MitarbeiterInnen um 3,2 % auf 6.481 angewachsen. An der Spitze von Pfeffers 23. PR-Agenturranking steht weiter die Berliner MC Group vor Fischer-Appelt und der Ketchum-Gruppe. Damit liegt Deutschland auf internationalem Niveau. Laut aktuellem „The Holmes Report“ ist die globale PR-Industrie im Jahr 2018 um 5 % gewachsen.
datenbanken.pr-journal.de >>; horizont.net >>; pressesprecher.com >> (Holmes Report)

Laut aktuellem Yougov Brandindex Workforce Ranking ist Lego der attraktivste Arbeitgeber für die Deutschen – zum zweiten Mal in Folge. Die Lufthansa landet auf Platz 2. Neu in den Top 3 für Deutschland ist dieses Jahr Samsung vertreten, Google dagegen fliegt raus.
brandindex.com >>; meedia.de >>


– PERSONALIEN –


Deutschland-Chefin Christiane Schulz wird Weber Shandwick auf eigenen Wunsch verlassen.
prreport.de >>

Anfang kommenden Monats startet das Brandzeichen-Trio Isabel Heusinger, Nadine Schulz und Lena Thywissen in Düsseldorf und Hamburg eine neue Agentur. Unter der Marke Nihao wollen sie datenbasierte, strategische Markenkommunikation und kreatives Content Marketing bieten.
prreport.de >>

medienrot bei LinkedIn: Künftig halten wir Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn auf dem Laufenden und liefern Ihnen dort regelmäßig einen Überblick zu den Trends und Entwicklungen der Kommunikationsbranche. Also, schauen Sie vorbei, folgen Sie uns und bleiben Sie informiert!
linkedin.com >>

Die FCA Germany AG in Frankfurt verteilt die Aufgaben in der Abteilung Communications and Institutional Relations neu: Anne Wollek ist ab sofort Produkt-Pressesprecherin für Alfa Romeo, Fiat und Abarth. Markus Hauf übernimmt zusätzlich die Produktkommunikation für die Marke Fiat Professional. Katharina Krück verantwortet die Bereiche Events und Interne Kommunikation und Tim Schüler die Verwaltung der gesamten Pressetestwagenflotte sowie die technische Dokumentation.
fiatpress.de >>

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien Bitkom hat seit Anfang April mit Fabian Zacharias einen neuen Leiter Public Affairs.
politik-kommunikation.de >>

Kenny Mitchell heuert bei Snapchats Mutterkonzern Snap als Chief Marketing Officer. Der Manager kommt von McDonald’s, wo er bis zuletzt die Position des Vice President of Brand Content & Engagement für den US-Markt inne hatte.
horizont.net >>


– TIPPS & TOOLS –


PersonalerInnen nutzen Podcasts zunehmend, um MitarbeiterInnen zu gewinnen, beobachtet David Metzmacher. Sprache transportiere Emotionen, Podcast-HörerInnen seien zudem offener für Werbung. Telekom oder Daimler versuchen es mit möglichst authentischen Mitarbeitergeschichten.
faz.net >>

Tool-Tipp: Die Podcast-App Swoot ergänzt die klassischen Podcatcher-Funktionen um ein soziales Netzwerk. Daniel Fiene hat’s ausprobiert.
danielfiene.com >>

Wann Zitate einer Pressemitteilung schaden, erklärt Kolumnist Claudius Kroker beim pressesprecher. Er kritisiert, „dass Zitate in Pressemitteilungen zu oft als Bühne missbraucht werden: für maßlose Übertreibungen oder ausgeprägte Selbstdarstellungen der Zitatgeber. Das nimmt den Presseinformationen schlimmstenfalls ihre Glaubwürdigkeit – und hilft damit weder der Person noch der Institution, die dahinter steht.“
pressesprecher.com >>

Erklärvideos können die Konversion erhöhen, den E-Commerce-Umsatz steigern und das Suchmaschinen-Ranking verbessern. Wie Marketer erfolgreich den Erklärbär im Content Marketing nutzen, fasst Joachim Graf bei ONEtoONE zusammen.
onetoone.de >>

Lesetipp: Gutes Telefonieren ist für die Kundenakquise des Vertriebs trotz zunehmend virtueller Kommunikation über digitale Medien noch immer entscheidend, um gute Kundenbeziehungen aufzubauen. Eva-Susanne Krah präsentiert Checklisten zur Vorbereitung.
springerprofessional.de >>


– BRANCHENTERMINE –


06.05.-08.05.2019, Berlin
re:publica 2019 >>

07.05.-08.05.2019, Hamburg
Online Marketing Rockstars Conference & Expo >>

09.05.2019, Bern (Schweiz)
10. ordentliche Generalversammlung von pr suisse >>

Wichtige Branchentermine finden Sie laufend aktualisiert in unserem praktischen und aktuellen Branchenkalender >>


– DAS BESTE ZUM SCHLUSS –


Die CIA startet einen Instagram-Account – zu Recruitingzwecken und um ihre Arbeit transparenter zu machen …
instagram.com >>; mashable.com >>