Newsletter

Aktuelles bei medienrot

Annalena Baerbock, Micky Beisenherz, Mirco Hecker

Das Team um Annalena Baerbock steht vor dem nächsten Kommunikationsproblem. Die Kanzerlkandidatin hat demnach in einem Gespräch, das per Video aufgezeichnet wurde, das N-Wort gesagt, um eine unangenehme Situation in Bezug auf einen rassistischen Schulvorfall zu beschreiben. Anstatt für dieses Wort eine passende Umschreibung zu finden, hat sie es eben benutzt. Im Nachgang entsteht nun der Eindruck, das Team der Grünen-Politikerin könnte versucht haben, die Videoszene aus dem zur Veröffentlichung gedachten Material herausnehmen zu wollen.
turi2.de >>

Die Talkshow von Micky Beisenherz bei ntv „#timeline“ kommt aus der Sommerpause persönlihcer zurück und wird umgetauft ind „#beisenherz“. Ab dem 23. August wird Micky Beisenherz dann immer wöchentlich montags um 23.30 Uhr bei ntv zu sehen sein. Ansonsten soll alles wie gewohnt bleiben, erklärt der TV-Sender. In jeder Ausgabe begrüßt der Talker dann wieder zwei Gäste, die über die wichtigsten Themen der Woche diskutieren sollen. Bis zur Bundestagswahl sind unter anderem SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, FDP-Generalsekretär Volker Wissing, Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner, Die Linke-Parteivorsitzende Janine Wissler sowie CSU-Generalsekretär Markus Blume als GesprächspartnerInnen bei #beisenherz eingeplant.
dwdl.de >>

Der langjährige Geschäftsführer des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA Mirco Hecker wechselt zu TikTok. Dort soll Hecker als Ansprechpartner für Mediaagenturen in der DACH-Region fungieren. Hecker arbeitete insgesamt 15 Jahre für den GWA und war zuletzt neun Jahre der Geschäftsführer des Verbandes.
horizont.net >>

Lukas Kircher und Rainer Burkhardt gründen Kircher Burkhardt X, IPG startet Health-Netzwerk, Personalien

Foto: © COPE Content Performance Group

1. Lukas Kircher (Foto) und Rainer Burkhardt beleben ihre frühere Agentur-Marke KircherBurkhardt wieder. Medienberichten zufolge wird aus KircherBurkhardt nun aber KircherBurkhardt X. Gegenüber Horizont sagte Lukas Kircher, dass man keine Agentur sein wolle, eine Strategieberatung aber auch nicht, zumindest nicht „im klassischen Sinne“. Zudem hat Lukas Kircher mit der COPE Group eine exklusive Partnerschaft für Österreich geschlossen. Dort wird er als Chief Creative Consultant die konzeptionellen Leitlinien gestalten sowie Top-KundInnen vor allem in den Bereichen Content-Marketing-Strategie, digitale Transformation und Bottom-up-Marketing beraten.
horizont.net >> (paid) via pr-journal.de >> (KircherBurkhardt X); copegroup.com >> (COPE)

2. Interpublic bündelt die beiden Agenturen FCB Health und McCann Health, um ein globales Health-Netzwerk zu formen. Das neue Modell von IPG Health soll die Zusammenarbeit der Dienstleister verbessern. IPG Health wird von CEO Dana Maiman geleitet.
pharma-relations.de >>; investors.interpublic.com >>

3. +++ Personalien +++
Roman Deininger wird Chefreporter der Süddeutschen Zeitung. Er folgt auf Stefan Klein, der die Position zuletzt bis 2016 innehatte. Deininger tritt die Stelle zum 1. August an.
newsroom.de >>

Cindy Böhme ist seit Mai Unternehmenssprecherin bei Wista Management. Sylvia Nitschke leitet seit Juli Abteilung Unternehmens­kommunikation bei Wista.
kom.de >>

Führungswechsel im Marketing von Electrolux: Zum 1. September übernimmt Nina Wünsch die Marketingleitung für Deutschland und Österreich und wechselt von Adidas in Herzogenaurach nach Nürnberg.
lout.plus >>

Clubhouse verzichtet auf Einladungen, Personalien, die wichtigsten Social-Media-Plattformen im Überblick

Collage: © AdobeStock/mahod84, Screenshot AppStore


1. Clubhouse ist kein exklusiver Club mehr. Nach mehr als einem Jahr hebt die Audio-App die Beitrittshürde auf und öffnet sich für alle NutzerInnen.
handelsblatt.com >>

2. +++ Personalien +++
Wechsel an der Kommunikationsspitze der Allianz: Nach Informationen des PR Reports scheidet Sabia Schwarzer bei dem Unternehmen aus. Neue PR-Chefin wird die US-Amerikanerin Lauren Day.
prreport.de >>

Beim Softwareanbieter Microsoft Deutschland mit Sitz in München besetzt Ricarda Heim den Posten eines Communications Manager Digital Storytelling & Data Analytics.
pr-journal.de >>

Jens Issel ist seit dem 1. Juli neuer Fachbereichsleiter Kommunikation beim Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) in Münster. Er verantwortet mit seinem Team die Arbeitsbereiche Medien, Onlinepositionierung, Veranstaltung, Marketing und Markententwicklung.
kom.de >>

3. Lesetipp: Kathi Grelck gibt einen Überblick über alle wichtigen Social-Media-Plattformen, Werbepotenziale und Nutzungsverhalten.
omr.com >>

HR Benchmark 2021: Offenheit überzeugt beim digitalen Recruiting

© NedFed 2021

Ein neuer Job ist aufregend und gleichzeitig mutiger Sprung ins kalte Wasser. Um sich einen ersten Eindruck vom potenziellen Arbeitgeber zu verschaffen, spielen die Inhalte und Services auf der Karriereseite für die Bewerbenden eine entscheidende Rolle. Ob und wie die 50 größten deutschen Unternehmen den Erwartungen der KandidatInnen gerecht werden, zeigt der diesjährige HR Benchmark der Kölner Beratungsagentur NetFed. Einige Konzerne gehen mit gutem Beispiel voran: Wie auch im Vorjahr belegt der Online-Versandhändler Otto den ersten Platz im Ranking. Gefolgt von der Deutschen Telekom auf Platz zwei und der REWE Group auf Platz drei.

Die Macht der Plattformen, Personalien, Etats

Foto: © AdobeStock/Blue Planet Studio

1. Hörtipp: Plattformen sind ein großer Teil unser aller Leben. Ob das Internet, Google, Facebook, Twitter oder das Betriebssystem unseres Handys – sie alle greifen stark in unser Leben ein. Das Gefühl, dass diese Plattformen eine gewisse Macht innehaben, ist vielen bekannt. Wie diese Macht eigentlich aussieht, erklärt Medienwissenschaftler Michael Seemann.
techundtrara.podigee.io >>

2. +++ Personalien +++
Dr. Jasmin Fischer und die Funke Mediengruppe haben sich wieder getrennt. Erst im Juni 2020 hatte Fischer als Nachfolgerin von Tobias Korenke die Leitung der Unternehmenskommunikation der Mediengruppe übernommen (wir berichteten).
pr-journal.de >>

Bei The Game Group, die exklusiv für den Autobauer BMW arbeitet, gibt es Veränderungen im Führungsteam. Der bisherige Geschäftsführer Dr. Marc Schumacher wechselt zu Avantgarde, wo er Co-Chef wird. CEO von The Game Group ist seit Kurzem Mark Niedzballa. meedia.de >>

Niclas Vogt hat zum 15. Juli die Teamleitung Kommunikation beim Bundesverband Deutsche Startups übernommen und verantwortet in der Funktion als Pressesprecher die externe Kommunikation des Verbands. Zudem ist er für die interne Verbandskommunikation verantwortlich.
deutschestartups.org >>

3. +++ Etats +++
Stilgeflüster sichert sich PR-Etat der Marken Barilla und Wasa.
pr-journal.de >>

Im Pitch um den internationalen CRM- und Dialogmarketingetat von Porsche Design konnte sich die Münchener Agentur servicepro durchsetzen.
(per Mail)

Deutschlands größte Bausparkasse, die Schwäbisch Hall AG mit Sitz in gleichnamiger Stadt in Baden-Württemberg, hat die Stuttgarter Design-Agentur Strichpunkt als neue Design- und Branding-Agentur engagiert.
new-business.de >>

IMWF-Studie zeichnet 1.200 Firmen und Marken mit grünem Image aus

Foto: © AdobeStock/Romolo Tavani

Umweltschutz, soziale Verantwortung und ein ressourcenschonender Umgang mit Rohstoffen haben zunehmend an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Unternehmen legen sich ein grünes Image zu, um bei KundInnen zu punkten und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Rund 1.200 Firmen und Marken gelingt dies besonders gut – sie werden als nachhaltig agierend wahrgenommen und erhielten dafür eine Auszeichnung. Diese Ergebnisse liefert die Studie „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“ vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF). Dafür wurden rund 41 Mio. Nennungen von Firmen im Internet identifiziert und analysiert.

FUNKE Mediengruppe beginnt umfassenden Unternehmensumbau

Die neue Führung der FUNKE Mediengruppe: Christoph Rüth, Andrea Glock, Simone Kasik, Bianca Pohlmann und Jochen Beckmann (v.l.n.r.)

Die österreichischen Kartellbehörden haben am 16. Juli 2021 den Kauf sämtlicher Anteile der FUNKE Mediengruppe durch die Familie Grotkamp – Petra Grotkamp, Julia Becker, Nora Marx und Niklas Wilcke – genehmigt. Die FUNKE Mediengruppe beginnt nun mit einer umfassenden Neuausrichtung.

Studie: Medien berichten deutlich negativer über Geflüchtete als im Jahr 2015

Eine von der Stiftung Mercator geförderte Studie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) kommt zum Ergebnis, dass die Berichterstattung über Flucht und Migration in deutschen Medien widersprüchlich und zunehmend negativ ist. Analysiert wurden 5.822 Beiträge aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Süddeutschen Zeitung, der Bild sowie den Hauptnachrichtensendungen Tagesschau, ZDF heute und RTL Aktuell im Zeitraum 2016 bis Ende 2020.

Clubhouse rollt Chatfunktion aus, Facebook will eine Mrd. Dollar in Creator investieren, Twitter schafft Fleets ab

Collage: © AdobeStock/mahod84, Screenshot AppStore


1. Clubhouse rollt Chatfunktion aus: Das neue Feature, ein Messaging-System namens Backchannel, ermöglicht es den NutzerInnen, innerhalb und außerhalb der virtuellen Audio-Räume miteinander schreiben. Möglich sind Einzel- als auch Gruppenchats mit bis zu 15 Personen.
joinclubhouse.com >> via mashable.com >>

2. Facebook will bis Ende 2022 rund eine Milliarde US-Dollar in Förderprogramme für Creator auf Facebook und Instagram investieren. Im Rahmen dessen soll es auch saisonale Bonusprogramme geben, die künftig in einem extra geschaffenen Bereich innerhalb der beiden Apps gelistet sein sollen. Zu den bereits bestehenden Bonusprogrammen sollen bis Ende des Jahres weitere hinzukommen.
about.fb.com >>

3. Twitter schafft die erst im vergangenen November weltweit eingeführten „Fleets“ schon Anfang August wieder ab. Die Tweets mit Verfallsdatum sind bei den Nutzern nicht auf die erhoffte Beliebtheit gestoßen.
wiwo.de >>