Newsletter

Aktuelles bei medienrot

3 neue kreative Köpfe heuern bei THE GOODWINS an

Maximilian Lange-Brandenburg, Julia Fießelmann, Tim Krieger (v.l.n.r.)

Die Agentur THE GOODWINS verstärkt sich auf allen Ebenen: Mit Julia Fießelmann kommt eine Allrounderin mit einem breiten Erfahrungsschatz in Sachen On- und Offline-Kommunikation für die Berliner. Stationen bei TBWA, Plantage und Dojo haben sie zu Salzmann Kommunikation geführt. Hier war sie zuletzt als Account Managerin tätig.

Die Nachhaltigkeitskommunikation der 40 DAX-Unternehmen verfehlt die eigenen Zielgruppen

Foto: © AdobeStock/Romolo Tavani

In einer aktuellen Analyse hat die auf Kommunikationsstrategie spezialisierte Agentur SMART PR GmbH aus Düsseldorf die Nachhaltigkeitsziele der 40 DAX Unternehmen untersucht. Das Ergebnis: Eine Ausrichtung der Strategie auf die eigenen Stakeholder oder eine Differenzierung in der kommunikativen Orientierung findet kaum statt. Obwohl jede spezifische Zielgruppe eines Unternehmens eigene Kommunikationscharakteristika aufweist, bleiben diese bei der Nachhaltigkeitskommunikation der Unternehmen weitestgehend unberücksichtigt.

PwC: Deutschen Entertainment- und Medienbranche erholt sich

Screenshot: German Entertainment & Media Outlook 2022-2026 (© PWC)

Nach historischen Umsatzeinbußen im Jahr 2020 ging es für die deutsche Entertainment- und Medienindustrie 2021 wieder aufwärts. Die Branche erzielte einen Gesamtumsatz von 63,5 Milliarden Euro und übertraf damit das Vorkrisenniveau aus 2019 in Höhe von 62,2 Milliarden Euro.

Digitale Mitarbeitendenführung: Charisma zählt vor allem in der Videokommunikation

Foto: © AdobeStock/fizkes

Führungskräfte müssen einen stimmigen Eindruck vermitteln, um MitarbeiterInnen zu motivieren und zu inspirieren – für die Kommunikation per Video gilt das noch mehr als für andere digitale Kanäle. Dies zeigt eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zum Einfluss charismatischer Führungstechniken in den Kommunikationskanälen Text, Audio und Video auf die Leistung der Beschäftigten.

Serviceplan Group launcht Serviceplan Make

Irina Schestakoff (links) und Kieve Ducharme leiten Serviceplan Make. (Foto: © Serviceplan)

Die Serviceplan Group bringt Serviceplan Make an den Start. Unter dem Dach der neuen globalen Produktionseinheit wird die gesamte Craft-Expertise der Gruppe gebündelt. Das Ziel: passgenauen Content für Marken und Produkte über alle Medien, Technologien und Plattformen hinweg aus einer Hand produzieren.

Dax-Geschäftsberichte: Online weiter im Trend

Letter from the CEO, User-Mehrwerte, Vermarktungswege: Seit 2014 analysiert der Agenturverbund RYZE Digital die Geschäftsberichte der DAX-Konzerne nach verschiedenen Kriterien und werten qualitativ und quantitativ aus, welche Reporting-Trends sich darin abzeichnen. Laut aktueller Analyse liegen Online-Berichte im Trend.