Newsletter

Twitter startet mit Twitter Blue erstes Abo-Angebot

© Twitter

Twitter hat in Australien und Kanada mit dem Roll-out von Twitter Blue (wir berichteten) begonnen. Das erste Abonnement-Angebot der Plattform richtet sich insbesondere an Personen, die Twitter sehr intensiv nutzen, und gibt diesen Zugang zu exklusiven Funktionen und weiteren Vorteilen, die ihren Einsatz von Twitter noch weiter verbessern sollen. Im Rahmen der ersten Phase des Roll-outs sollen Erkenntnisse gesammelt werden, wie das Twitter-Erlebnis noch individueller, ausdrucksstärker und insgesamt besser gemacht werden kann. Die allgemeine Nutzung von Twitter wird selbstverständlich weiterhin kostenlos bleiben.

Das ist Twitter Blue
Alle NutzerInnen, die sich für ein „Twitter Blue“-Abo anmelden, erhalten die folgenden Funktionen:

Bookmark Folders bieten eine einfache Möglichkeit, die eigenen gespeicherten Inhalte besser zu organisieren. Bookmark Folders helfen bei der Organisation gespeicherter Tweets, indem Inhalte bei Bedarf einfach und effizient gefunden werden können.

Undo Tweet ist die Lösung für Tippfehler und vergessene Taggings. Mithilfe einer Vorschau kann ein Tweet überarbeitet werden, bevor er live geht. Mit „Undo Tweet“ lässt sich ein anpassbarer Timer von bis zu 30 Sekunden einstellen, um auf „Undo“ zu klicken, bevor der Tweet, die Antwort oder der Thread, der gesendet wurde, in der eigenen Timeline erscheint. Fehler können ganz einfach in der angezeigten Vorschau des Tweets korrigiert werden, bevor die Welt ihn sehen kann.

Reader Mode bietet ein schöneres Leseerlebnis und erleichtert es, bei langen Threads auf Twitter auf dem Laufenden zu bleiben, indem diese in einfach zu lesenden Text umgewandelt werden, damit alle aktuellen Inhalte nahtlos gelesen werden können.

AbonnentInnen erhalten darüber hinaus Zugang zu weiteren Vorteilen, wie anpassbare App-Symbole für den Startbildschirm ihres Geräts und verschiedene Farbdesigns für ihre Twitter-App. Zudem haben sie Zugang zu einem speziellen Abonnement-Kundensupport.

Diese ersten Funktionen wurden auf der Grundlage des Feedbacks entwickelt, das von der eigenen Power-Twitter-Community eingegangen ist:

Alle Twitter Blue-AbonnentInnen erhalten diese Funktionen und Vorteile zum monatlichen Preis von 3,49 CAD bzw. 4.49 AUD. Basierend auf den Erfahrungen und Feedbacks sei die Entwicklung weiterer Funktionen und Vorteile für AbonnentInnen geplant, heißt es in der Pressemitteilung des Kurznachrichtendienstes. Aktuelle Infos und Updates gibt’s unter @TwitterBlue.

Weitere Infos zu Twitter Blue finden Sie auf blog.twitter.com >>

Quelle: PM Twitter