Newsletter

Twitter markiert Accounts von Regierungen und staatsnahen Medien, Personalien, Podcast: HR und Recruiting in Zeiten von Corona

Foto: © AdobeStock/Sondem

1. Twitter will Nutzerkonten staatsnaher Medien kennzeichnen. Dies seien Konten, bei denen ein Staat Kontrolle über Inhalte durch „finanzielle Mittel, direkten oder indirekten politischen Druck oder eine Kontrolle von Produktion und Verbreitung“ ausübt.
zeit.de >>

2. +++ Personalien +++
Der langjährige stellvertretende Chefredakteur der Bild, Nikolaus Blome, leitet künftig das Ressort Politik & Gesellschaft der Mediengruppe RTL Deutschland.
kress.de >>

Der Nahrungsmittelhersteller Nestlé Deutschland mit Sitz in Frankfurt hat Anita Wälz Anfang des Monats die Leitung der Unternehmenskommunikation übergeben. Zuletzt leitete sie bei Lidl Deutschland die Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeit.
nestle.de >>

Thomas Möller, bislang Leiter Corporate Communications bei Merck in Darmstadt, hat die Führung der Konzernkommunikation übernommen.
prreport.de >>

Delphine Saucier leitet seit dem 1. Juli die Direktion Kommunikation und Public Affairs bei Total Deutschland. Sie folgt auf Burkhard Reuss, der in den Bereich Public Affairs der Total-Gruppe in Brüssel gewechselt ist.
pressesprecher.com >>

Hörtipp: HR und Recruiting in Zeiten von Corona – Im Dialog mit Startup Insider teilt Frederik Fahning, Founder und Managing Director von Zenjob, spannende Insights in Recruiting-Prozesse und inwiefern die Krise ausbremst, aber auch vorantreibt.
inside.startup-insider.com >>