Newsletter

3 vor 6: Tipps und Grundlagen für Corporate Videos, das Spannungsverhältnis von PR und Journalismus, der Wandel der PR-Branche.

1. Videos sind das Medium der Zukunft – und werden damit auch für Unternehmen zunehmend interessanter. Christian Müller präsentiert einen Video-Guide mit Tipps und Grundlagen, der Unternehmen den Einstieg in das Projekt „Corporate Video“ erleichtern soll.
karrierebibel.de >>
medienrot.de (Kamera läuft! Schritt für Schritt zum Corporate Video) >>

2. JournalistInnen und PR-Fachleute sind in der Kommunikationsbranche tätig. Die Grenzen zwischen beiden Fachgebieten sind fließend. Ist also PR (nur) eine Sonderform des Jorunalismus? Dieser Frage widmet sich Nicolas Scheidtweiler und beleuchtet das Spannungsverhältnis zwischen Journalismus und PR.
scheidtweiler-pr.de >>

3. Desktop-Computer sind Laptops und Tablets gewichen. Linksammlungen ersetzen Ordner voller Presse-Clippings. Die PR-Branche hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Diesen Wandel illustriert das Team von ragan.com anhand einer spannenden Infografik.
ragan.com (englisch) >>