by

Zum goldenen Hirschen bringt ZgH Engage an den Start

Foto: Alexander Lang, Sascha Tegtmeier und Laura Brick, Zum goldenen Hirschen Agentur (ZgH)
v.l.n.r.: Alexander Lang, Sascha Tegtmeier und Laura Brick (Foto: © ZgH)
v.l.n.r.: Alexander Lang, Sascha Tegtmeier und Laura Brick (Foto: © ZgH)

Zum goldenen Hirschen (ZgH) hat eine Unit unter dem Label ZgH Engage ins Leben gerufen. Das Label soll das Angebot von ZgH um Storytelling, PR und Publishing ergänzen. Geleitet wird die neue Unit von PR-Direktorin Laura Brick (Foto, rechts) und Chefredakteur Sascha Tegtmeier (Foto, Mitte).

Zum goldenen Hirschen (ZgH) hatte Laura Brick im Mai vergangenen Jahres als PR-Direktorin ins Haus geholt. Zuvor arbeitete sie sechseinhalb Jahre für die Berliner Agentur Neues Handeln. Seit Anfang 2020 fungierte sie dort als Teamleiterin und kümmerte sich neben ihren Aufgaben als Beraterin auch um die Personalentwicklung.

„Wir denken bei Kampagne stets PR mit und bei PR immer auch Kampagne“, sagt Laura Brick. „So erweitern wir das Angebot der über Media eingebuchten Kommunikation für unsere Kund:innen um Maßnahmen, die sich die Aufmerksamkeit der Zielgruppen verdienen“, so die PR-Direktorin. „Wir schaffen Engagement mit starken Geschichten, die auf allen Kanälen bewegen und überzeugen.“

„Wer vor dem Hintergrund aktueller politischer, gesellschaftlicher und technologischer Entwicklungen zu seinen Zielgruppen durchdringen will, muss kommunikativ Beziehungsarbeit leisten“, sagt Sascha Tegtmeier, der 2015 nach Stationen bei Scholz & Friends Agenda und Palmer Hargreaves zu ZgH kam und dort seit Herbst 2017 dort als Content-Direktor fungiert. „Zielgruppen filtern im Überangebot an Informationen mittlerweile vor allem nach Relevanz. Darüber hinaus spielt Vertrauen eine wichtige Rolle. Dabei kann PR einen wichtigen Beitrag liefern und so die Beziehungen zwischen Absender:in und Zielgruppen nachhaltiger und stabiler machen.“

„Bei vielen unserer Kampagnen verknüpfen wir bereits Werbung mit PR, Content und Publishing. Diese Komplettierung unseres Angebots bieten wir jetzt standortübergreifend an,“ sagt Alexander Lang (Foto, links), der als Geschäftsführer von ZgH Berlin das Label verantwortet und begleitet.

Quelle: hirschen.com