Newsletter

Zeitschrift „Guido“, Corporate Culture Award, Traditionsmarken im digitalen Wandel

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Von der ersten Ausgabe seiner neuen Zeitschrift „Guido“ hat Gruner + Jahr nach eigenen Angaben mehr als 200.000 Stück verkauft. „Mit über 60 verkauften Anzeigenseiten, mehr als 200.000 verkauften Heften und den überragenden Ergebnissen der Leserbefragung wurden unsere Erwartungen übertroffen““, sagte Iliane Weiß, Gruner + Jahr Publisher Women, People & Fashion.
dnv-online.net >>

2. Am 15.11.2018 wurde erstmals der Corporate Culture Award für vorbildliche Unternehmenskultur vergeben: Der Preis, initiiert von den Agenturen Serviceplan, Deep White und Promerit sowie der Zeit-Verlagsgruppe, ging an den Technologiekonzern Heraeus (Kategorie „Digital Culture“), die PSD Bank Nürnberg („Change“), den Gerätehersteller Kärcher („Best Story“), an die Otto Group („Shared Value“) sowie an den Werkstoffhersteller Covestro („Innovation Culture“).
corporate-culture-award.de >>; pressesprecher.com >>

3. Lesetipp: Traditionsmarken, die sich mit ihren Produkten und Services dem digitalen Wandel nicht verschließen, bleiben bei VerbraucherInnen im Spiel, beobachtet Tobias Bärschneider.
springerprofessional.de >>