Newsletter

Xing, Live-Kommunikation, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Native Advertising: Marken können künftig native Platzierungen von redaktionellen Inhalten im News-Bereich des Business-Netzwerkes Xing buchen. Diese „Spondored Articles“ werden als solche deutlich gekennzeichnet und landen auch in den verschiedenen Xing-Branchennewslettern, die laut Unternehmen täglich an 4,2 Millionen AbonnentInnen verschickt werden.
wuv.de >>

2. Live-Kommunikation wird für MarketingentscheiderInnen relevanter, attestiert Marlon Braumann, Gründer und Geschäftsführer von store2be, der Buchungsplattform für Aktions- und Verkaufsflächen. Als Gründe dafür führt er u.a. an, dass Live-Kommunikation nicht mehr komplex und inzwischen sogar messbar ist und das Markenerlebnis – noch vor Produkt und Preis – das wichtigste Differenzierungsmerkmal wird.
horizont.net >>

3. +++ Etats +++
Die Hamburger TDUB Kommunikationsberatung wird PR-Agentur der freenet AG. Neben strategischer Beratung liefert TDUB konkreten PR-Support für Marken wie mobilcom-debitel, Klarmobil.de, GRAVIS und freenet.de.
tdub.de >>

Die Hamburger Willich Communications GmbH hat sich vier neue Etats gesichert, darunter Kleiderkreisel & House of Cases.
pr-journal.de >>

Die Think Inc. Communications GmbH aus München übernimmt die Begleit-PR zur Markteinführung des neuen Schwalbe-Elektrorollers.
pr-journal.de >>