Newsletter

Wenn „Last Christmas“ leise im Hintergrund läuft …

Liebe Leserinnen und Leser,

und wieder geht ein Jahr zu Ende. Während diese Zeilen geschrieben werden, läuft ganz zufällig „Last Christmas“ in unserer Spotify-Liste. Oder haben wir uns das gerade vielleicht nur ausgedacht?

Als wenn 2018 nicht schon eh komplett verrückt gewesen wäre, da muss auch noch ein Spiegel-Journalist des „Storytellings“ überführt werden – so kurz vor dem Schlusspfiff für dieses Jahr. Hätte man die gleiche Geschichte in einem Film oder einem Roman verarbeitet, man hätte sich vermutlich den Vorwurf gefallen lassen müssen: Diese Story ist komplett überzeichnet. Das Leben liefert dann doch immer wieder krassesten Geschichten.

Auf den Podien der Konferenzen, die wir besuchten oder die Landau Media als Sponsor unterstützte, ging es in diesem Jahr immer wieder um Haltung oder auch Mut, Transparenz und Rückgrat. Themen, die eigentlich seit jeher ein Teil guter und aufrichtiger Kommunikation sein sollten. Doch wie notwendig die entsprechenden Diskurse sind, konnten wir dank der Agenden und Tabubrüche verschiedenster nationaler und internationaler politischer ProtagonistInnen Tag für Tag erleben. Vor diesem Hintergrund werfen wir an dieser Stelle für 2019 die Themenfelder „Fairness“ und „Empathie“ in die Runde.

Fairness und Empathie braucht es, will man in Deutschland eine Fehlerkultur etablieren, in der missliebige Ergebnisse nicht mehr in „Giftschränken“ verschwinden. Will man Fehler nicht wiederholen, sollten sie aufgearbeitet werden. 2019 könnte also ein Jahr werden, in dem wir alle versuchen, den fairen Umgang miteinander zu üben – auch und gerade in Bezug auf Fehler.

Jetzt wünschen wir Ihnen erst einmal schöne Feiertage, eine entspannte Zeit „zwischen den Jahren“ und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir lesen uns wieder am 8. Januar 2019.

Ihr medienrot-Team