Newsletter

WDV meldet Insolvenz an, „Digital 2020“-Studie, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Im Oktober 2019 hatte die AOK ihren Content-Marketing-Etat von der WDV-Gruppe abgezogen. Jetzt hat der Etatverlust für die Bad-Homburger Agentur offenbar ernste Konsequenzen. Wie die FAZ berichtet, hat WDV ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt.
horizont.net >>

2. Laut der „Digital 2020“-Studie nutzen 3,8 Mrd. Menschen soziale Medien (9 % mehr als im Vorjahr) – und das im Durchschnitt 2 Stunden und 24 Minuten am Tag (ein Zuwachs von 1,4% ). Die drei Spitzenreiter unter den Plattformen sind Facebook, YouTube und WhatsApp.
blog.wiwo.de >>

3. +++ Personalien +++
Anfang April wird Kristin Breuer den Posten der Geschäftsführerin Kommunikation beim Verband Forschender Arzneimittelhersteller (VFA) übernehmen.
healthcaremarketing.eu >>

Markus Huber wird neuer Pressesprecher des Bayerischen Rundfunks und Leiter der BR-Pressestelle.
br.de >>

Sarah Bäumchen ist seit dem 1. Januar neue Leiterin des Bereichs Kommunikation und Medien in der Bundesgeschäftsstelle der FDP.
pressesprecher.com >>