Newsletter

Video-Content in Deutschland, Studie „The Most Innovative Companies 2019 – The Rise of AI, Platforms, and Ecosystems“, Regeln für den Umgang mit JournalistInnen

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Die direkten Verbraucherausgaben für Video-Content in Deutschland werden bis 2021 auf über 16 Mrd. Dollar steigen. Das geht aus einer aktuellen Prognose von McKinsey hervor. Der Löwenanteil entfällt dabei auf Sky & Co., das größte Wachstum verzeichnen Netflix und Amazon Prime.
horizont.net >>

2. Mit adidas hat es erstmals überhaupt ein deutsches Unternehmen unter die Top 10 der Liste der innovativsten Firmen der Welt geschafft, die alljährlich von der Boston Consulting Group (BCG) herausgegeben wird. Allgemein schneiden deutschen Firmen bei dem weltweiten Innovationsindex 2019 stark ab und stellen mit neun platzierten Unternehmen nach den USA die meisten in den Top 50.
pressesprecher.com >>

3. In der Medienarbeit gilt dasselbe wie im Privatleben: Nichts ersetzt das persönliche Gespräch. Neun Regeln für den Umgang mit JournalistInnen hat das Team vom PR Report auf Lager.
prreport.de >>