Newsletter

Verena Knödler verstärkt Oseon als Director

v.l.n.r.: Jennifer Weiß, Verena Knödler, Natalie Kraus (Foto: © Oseon)


Oseon, die Kommunikationsagentur für Technologie- und Dienstleistungsunternehmen, hat Verena Knödler (35) als Director für ihr Consumer- und Services-Team an Bord geholt. Neben der Betreuung von Bestandskunden und der Leitung ihres Teams wird sie sich der Erweiterung des Produktportfolios der Agentur im Bereich Digitalstrategie und Online-Kommunikation widmen.

Verena Knödler war zuletzt dreieinhalb Jahre als Referentin im Personalmarketing der Hamburger Hochbahn AG für HR-Kommunikation und Social Media verantwortlich. Zuvor widmete sie sich mehrere Jahre als Konzepterin und Texterin bei TERRITORY webguerrilas der Entwicklung von Konzepten und Strategien für Digital-, Social-Media- und Content-Marketing-Kampagnen. Sie sammelte insgesamt über zehn Jahre Erfahrung im B2C- und B2B-Marketing in verschiedenen Agenturen, darunter Dachcom.de und Möller Horcher.

„Wir verstehen uns als Agentur für überzeugte Agenturleute und schaffen dafür ein Umfeld, das auch für erfahrene Kommunikationsprofis Raum zur Entfaltung ihrer Stärken bietet. Dass wir mit Verena eine Kollegin für das Agenturgeschäft zurückgewonnen haben, zeigt, dass wir damit richtig liegen. Ihre Konzeptions- und Digitalexpertise sind wertvolle Ergänzungen für unser wachsendes Team“, sagt Oseon-Gründer und Managing Partner Tapio Liller.

Neben Verena Knödler sind auch Jennifer Weiß (29) und Natalie Kraus (32) zum Team Oseon gestoßen. Jennifer Weiß kam vom PR-Dienstleister CISION in London dazu, Natalie Kraus war zuvor PR-Managerin beim IT-Sicherheitsdienstleister Link11 in Frankfurt.

Angesichts einer sehr guten Auftragslage rekrutiert Oseon weiter. Tapio Liller dazu: „Wir erleben seit Monaten eine enorme Nachfrage von Technologieunternehmen und Dienstleistern aus dem In- und Ausland, die schlagkräftige PR und Digitalkommunikation im deutschsprachigen Raum brauchen. Deshalb suchen wir weiter Kommunikationstalente auf fast allen Ebenen vom Trainee bis zur Account Managerin.“

Quelle: PM Oseon