Newsletter

Vapiano und die Investigativjournalistin, Blogger Relations bei Otto, aktuelle Entwicklungen im deutschen Medienmarkt.

1. Die „Welt am Sonntag“ ging Vorwürfen zu manipulierten Arbeitszeitkonten bei der Restaurant-Kette Vapiano nach. Dafür hat Reporterin Anette Dowideit in unterschiedlichen Städten Vapiano-Restaurants besucht und mit MitarbeiterInnen gesprochen. Überraschend für die Reporterin: Einige kannten offenbar schon ihr Gesicht! Ein Vapiano-Bezirksmanager soll per WhatsApp-Gruppe appelliert haben, der „Welt“-Reporterin keine Auskunft zu geben. Fotos von Anette Dowideit sollen in Mitarbeiterräumen gehangen haben. Gegenüber MEEDIA räumt Vapiano ein: „Es war ein Fehler“. Doch Vorstand und Zentrale hätten nichts davon gewusst.
investigativ.welt.de >>; meedia.com >>

2. Viktoria Rüpke ist Pressereferentin Corporate PR beim Versandhaus Otto in Hamburg. Im Interview spricht sie über Ziele, Inhalte, Dos & Don’ts im Feld der Blogger Relations sowie die Dreiecksbeziehung zwischen Unternehmen, Agentur und Bloggern und betont: „Für uns steht dabei immer die Authentizität der Blogs im Vordergrund“.
prreport.de >>

3. Jeden Monat informiert Landau Media über aktuelle Entwicklungen im deutschen Medienmarkt. Hier gibt’s die Informationen zu Neuerscheinungen und Einstellungen in der Verlagswelt im Überblick.
landaumedia.de >> (Einstellungen); landaumedia.de >> (Neuerscheinungen); landaumedia.de >> (Medienprogramm, Stand Juli 2015 (Flipbook))