Newsletter

Update zum LinkedIn CEO-Navigator: VW-Chef Diess führt das aktuelle Ranking an

LinkedIn wird von CEOs immer häufiger als zusätzlicher Kommunikationskanal genutzt, um sich zu wichtigen Unternehmensthemen zu positionieren. Landau Media hat für das prmagazin die LinkedIn-Profile und -Beiträge von Dax- und MDax-CEOs seit Oktober 2020 analysiert.

Von den 108 untersuchten CEOs aus dem Dax und MDax hat sich die Hälfte entschieden, sich bei LinkedIn zu positionieren. Landau Media hat alle Veröffentlichungen dieser 54 CEOs in den vergangenen elf Monaten analysiert sowie die wichtigsten Kennzahlen zu ihren Profilen erfasst (wie Follower, Follower-Wachstum sowie Interaktionen). Insgesamt veröffentlichten die 54 CEOs in diesem Zeitraum fast 2.000 Beiträge mit mehr als 1,2 Millionen Interaktionen. Sie erreichen – Stand September 2021 – zusammen 1,2 Millionen Follower, von denen sie 350.000 in den letzten elf Monaten neu dazugewinnen konnten.

VW-Chef Herbert Diess ist aktuell der LinkedIn-Star unter Deutschlands UnternehmenslenkerInnen.

Allein das Video, das Diess zeigt, wie er auf einem Elektro-Surfbrett über das Hafenbecken des Mittellandkanals neben dem Wolfsburger Stammwerk pest, bringt es auf mehr als 14.000 Interaktionen und eine halbe Million Ansichten:

Mit 159 Beiträgen in den vergangenen elf Monaten zählt Diess zu den aktivsten CEOs auf LinkedIn. Wie die Analyse zeigt, sind seine Beiträge zudem abwechslungsreich gestaltet und decken ein breites Themenspektrum ab – von der Neujahrsansprache auf Chinesisch bis hin zu Auftritten in speziellen LinkedIn-Videoformaten wie „Diess talks“ oder „Diess testet“. Mit seinen regelmäßigen Veröffentlichungen konnte Diess in den vergangenen Monaten mehr als 94.000 neue Follower gewinnen. Insgesamt zählt sein Profil mehr als 220.000 Follower. Zum Vergleich: SAP-CEO Christian Klein belegt mit erheblichem Abstand (rund 119.000 Follower – Stand 1.11.2021) den zweiten Platz.

Neben der Reichweite (Anzahl der Follower) werden für die Bewertung der CEO-Profile bei LinkedIn auch das Wachstum (Anzahl neuer Follower) sowie die Nutzungsintensität (Anzahl der Beiträge herangezogen. Demnach haben die besten CEOs auf LinkedIn mehr als 17.600 Follower und in den vergangenen elf Monaten mindestens 52 Beiträge veröffentlicht sowie mehr als 6.200 neue Follower gewonnen.

Diese Kriterien erfüllen neben Diess auch der oben bereits genannte Christian Klein (SAP), Tim Höttges (Telekom), Ola Källenius (Daimler), Werner Baumann (Bayer), Oliver Bäte (Allianz), Stefan Oschmann (bis 30.4.2021 Merck, nun Aufsichtsratschef des belgischen Biotech- und Pharmaunternehmens UCB), Niklas Östberg (Delivery Hero) sowie Bernd Montag (Siemens Healthineers) als einziger CEO aus dem MDax.

Die Top-Hashtags zeigen, wo die inhaltlichen Schwerpunkte der CEOs auf LinkedIn liegen. Dazu gehören die Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie (Gesundheit im Zusammenhang mit) Covid-19. Die top-Tehmen sind „Gesellschaftliche Unternehmensverantwortung“ (15%), „Strategie & Positionierung“ (15%) sowie „Produkte & Services“ (10%).

Mehr Informationen, Insights aus der Erhebung und den Kontakt zum Datenanalyse-Team gibt es hier: www.landaumedia.de