Newsletter

Twitter übernimmt Newsletter-Dienst Revue, Ex-Betterplace- und Ressourcenmangel-Führungskräfte gründen Agentur, die Abgründe der Hype-App Clubhouse

Foto: © AdobeStock/Aleksei

1. Twitter übernimmt den Newsletter-Dienst Revue. Der Dienstleister für Herausgeber journalistischer Newsletter bietet u.a. die Möglichkeit der Monetarisierung über zahlende LeserInnen. Twitter will Revue mit dem eigenen Dienst verbinden. Zudem hat Twitter mit Birdwatch ein Faktencheck-Programm gestartet, das die Verbreitung von Fake News bekämpfen soll.
heise.de >> (Revue); bbc.com >> (Birdwatch)

2. Ehemalige Betterplace- und Ressourcenmangel-Führungskräfte gründen Agentur: Moritz Eckert, Jens Lange und Carolin Silbernagl heben zusammen mit der Organisationsentwicklerin Friederike S. Bornträger die Innovationsagentur Zukunft Zwei (Z2) aus der Taufe.
meedia.de >>

3. Im Interview mit Medieninsider gibt NYT-Journalistin Taylor Lorenz Einblicke in die Abgründe der Hype-App Clubhouse. Sie berichtet von rechtsextremen Influencern und BloggerInnen, die dort hohe Reichweiten erzielen und Politik gegen Minderheiten machen.
turi2.de >>