Newsletter

Trester Bolo, Marketing-Trends 2019, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die beiden Werber Frank Hose, ehemals Heimat, und Niklas Kruchten, ehemals thjnk, haben gemeinsam mit der Unternehmensberaterin Bettina Model in München die Agentur Trester Bolo gegründet – eine klassische Kreativagentur. Zu den ersten Kunden der Agentur gehören eine Tech-Company aus San Francisco und das Gleitgel-Startup Loovara Intimate aus Berlin.
wuv.de >>

2. Blogcasts, Micro Moments, Slow Storytelling & Co. – das Team der Berliner Agentur für PR und Brand Storytelling Mashup Communications hat vier ExpertInnen nach den Marketing-Trends für 2019 gefragt: Sinan Arslan, Head of Communications bei Neofonie, ist sich sicher: „Blogcasts bringen frischen Wind ins Content Marketing.“ Mashup-Chefin Miriam Rupp rät dazu, trotz Schnelligkeit in Geschichten mit Tiefgang zu investieren – Stichwort Slow Storytelling. Im digitalen Zeitalter gezielt auf Micro Moments in der Customer Journey zu setzen, lautet der Tipp von Billomat-CEO Paul-Alexander Thies. Thomas-Marco Steinle, CEO der good healthcare group, misst individuellen Botschaften eine wachsende Bedeutung bei und attestiert: „2019 wird das Jahr des Zuhörens.“ (per Mail)

3. +++ Etats +++
Laut PR Report hat Achtung! den Pitch um den globalen PR-Auftrag der Lufthansa gewonnen. Das ist insofern bemerkenswert, als dass die Agentur von Mirko Kaminski zwischenzeitlich schon ausgeschieden war – das Rennen lief noch zwischen Hill + Knowlton und Edelman.
prreport.de >>

Die auf die Automobilindustrie spezialisierte Kirchheimer Agentur Fact übernimmt die grafische und textliche Umsetzung des weltweiten Kundenmagazins Mpulse der Stuttgarter Mahle Aftermarket.
onetoone.de >>

Ein Agentur-Trio ist an der neuen Kampagne vom neuen Gillette SkinGuard beteiligt: Grey New York zeichnet für die kreative Umsetzung verantwortlich. Brandzeichen, Düsseldorf, kümmert sich um den Bereich Kommunikation und TwentyFive, Frankfurt, übernimmt die Mediaplanung.
new-business.de >>