Newsletter

Trends in Kommunikation und Marketing, ‚Human to Human‘-Kommunikation, Tipps fürs Influencer-Marketing

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Trends in Kommunikation und Marketing: Robert Weller gibt einen Ausblick, was uns 2019 erwartet und attestiert: „2019 wird es vor allem um Vertrauen und Authentizität gehen. Die Kundenbeziehung rückt damit in den Mittelpunkt.“ Zusätzlich hat er ein paar Expertenstimmen zum Thema eingefangen. Fazit: „Influencer Marketing und Markenbotschafter zählten in diesem Jahr zu den großen Trends. Im Jahr 2019 sind Künstliche Intelligenz und Automatisierung in aller Munde.“
pr-blogger.de >>

2. „Ein Unternehmen kann nicht mit einem Unternehmen kommunizieren, sondern es ist immer ein Mensch, der mit einem anderen Menschen spricht. Für mich gibt es daher nur „H2H“, also ‚Human to Human‘-Kommunikation. Die Aufteilung in B2C und B2B-Marketing halte ich für veraltet“, betont Magdalena Rogl, Head of Digital Channels, Microsoft Deutschland GmbH, im Interview. Dafür setzte Microsoft bei den Social Media-Aktivitäten auch auf persönliche Profile. Die Erfahrung zeigt, „dass Kommunikation immer von Mensch zu Mensch funktioniert und am besten, wenn jemand auch wirklich persönlich erreicht wird.“
blog.socialhub.io >>

3. Björn Wenzel, Gründer und Geschäftsführer der Influencer-Marketing-Agentur Lucky Shareman, gibt Marken sechs Tipps für den wirksamen Einsatz von Influencer-Marketing. So rät er u.a. dazu, Influencer-Marketing in der Mediaplanung mitzudenken und in die Kampagne zu integrieren sowie Hero- und Micro-Influencer zu kombinieren.
wuv.de >>