Newsletter

Toolbox Social Media – 111 Instrumente für die Kommunikationsstrategie 2.0 (mit Gewinnspiel)

Soziale Medien sind aus der Unternehmenskommunikation nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, diese Kommunikationskanäle adäquat bespielen zu können. 111 Tools dafür werden im Buch „Toolbox Social Media – 111 Instrumente für die Kommunikationsstrategie 2.0“ vorgestellt. medienrot verrät, ob sich die Lektüre lohnt.

toolbox_social_mediaNach einer allgemeinen Einführung zum Arbeitsalltag von PR-ManagerInnen und dem Management der Kommunikation stellen die Autoren um die Herausgeber Jörg Pfannenberg, Geschäftsführer der Agentur JP KOM Digital sowie Autor und Dozent, und Denise Schmalstieg, Marketingspezialistin in einem Technologieunternehmen und Lehrbeauftragte für Kommunikationsmanagement, insgesamt 111 Werkzeuge vor, die sie selbst in der Praxis einsetzen, und bei denen sie auf langjährige Erfahrungen zurückblicken können.

Die vorgestellten Tools werden sechs Themenfeldern zugeordnet: Management der Kommunikation, Die Corporate Website – Hub der Unternehmenskommunikation, Externe Unternehmenskommunikation 2.0, Mitarbeiterkommunikation 2.0, B2B-Marketingkommunikation 2.0 und Investor Relations 2.0.

Jedem Tool wird eine Doppelseite im Buch gewidmet. Es wird jeweils erläutert, welche Leitfrage hinter einem Werkzeug steht, welche Zielsetzung damit verfolgt wird und wie die Umsetzungen aussehen kann. Dazu gibt es Quellen und Linktipps, um tiefer einzusteigen, sowie Visualisierungen in Form von Tabellen, Diagrammen, Clustern etc.

Kurz zusammengefasst: Alles Tools sind praxiserprobt und werden mit Hintergrundwissen, Anleitungen und Vorlagen angereichert. Auch dank durchgängiger Visualisierung wird das Buch zum praktischen Nachschlagewerk und echten Hilfsmittel im Arbeitsalltag. Das Buch ist für 29,95 Euro erhältlich.

Gewinnspiel

medienrot verlost drei Exemplare von „Toolbox Social Media – 111 Instrumente für die Kommunikationsstrategie 2.0“. Eine Mail mit dem Betreff „Toolbox“ an redaktion@medienrot.de genügt. Einsendeschluss ist der 28. Mai 2015. Der Rechtsweg und das medienrot-Team sind ausgeschlossen, die GewinnerInnen werden unter allen Einsendungen per Zufall ausgewählt.

Über die Autorin:
Nicole Storch ist freiberufliche Autorin für Print und Online. Zuvor betreute sie als Redakteurin beim Egmont Ehapa Verlag zahlreiche Kinder- und Jugendzeitschriften. Während ihres Studiums der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin arbeitete sie bereits als freie Texterin für verschiedene Agenturen.

Sind Sie schon dabei?

9.000 Profis lesen bereits unseren medienrot-Newsletter. Wenn auch Sie unseren 14-tägigen, kostenlosen Branchenüberblick nicht verpassen wollen, dann senden Sie uns gern eine formlose E-Mail an abo@medienrot.de und wir nehmen Ihre Adresse in unseren Verteiler auf.