Newsletter

TikTok startet PR-Portal in eigener Sache, FAZ informiert mit dem Messenger-Newsletter jetzt auch morgens, Etats

Foto: © AdobeStock/rcfotostock


1. Setting the Record Straight: TikTok macht PR in eigener Sache und startet dafür eine Informationsplattform, auf der das PR-Team „die Dinge gerade rücken“ will, um Gerüchten und Fehlinformationen über TikTok entgegenzuwirken. Gleichzeitig startet der zusätzliche Twitter-Kanal @tiktok_comms.
newsroom.tiktok.com >> via techcrunch.com >>

2. Zusätzlich zum vorhandenen Abend-Programm startet dieFAZ einen Morgen-Newsletter für WhatsApp, Facebook Messenger & Co. Neu: NutzerInnen können die News nun auch über die Apple Nachrichten auf iPhones und iPads empfangen.
faz.net >>

3. +++ Etats +++
TikTok vergibt sein weltweites Media-Budget an Zenith. Der Wechsel weg von PHD nach nur einen Jahr hängt wohl mit zwei weiteren Kunden Mediaagentur zusammen: Twitter und Google.
mediapost.com >>

Mit dem 1. August 2020 haben die Berliner Agentur blicke Kommunikation und die Hamburger Agentur Willich Communications gemeinsam die Testimonial- und Lifestylekommunikation von Škoda Auto in Deutschland übernommen.
pr-journal.de >>

Kontron, ein Tochterunternehmen der weltweit agierenden S&T Group, hat seit Juli 2020 die Profil Marketing OHG mit allen Kommunikationsaktivitäten für EMEA beauftragt.
openpr.de >>