by

thjnk Zeitgeist: thjnk gründet „Trend & Gen Z“-Beratung

thjnk Zeitgeist Agentur für Gen Z
Das thjnk Zeitgeist-Team: Anesa Lokvancic, Isabelle Rogat, Ula Abu Allel und Marie Schablitzky (v.l.)
thjnk Zeitgeist Agentur für Gen Z
Das thjnk Zeitgeist-Team: Anesa Lokvancic, Isabelle Rogat, Ula Abu Allel und Marie Schablitzky (v.l.)

Thjnk startet unter dem Namen „thjnk Zeitgeist“ einen Agenturableger zur Ansprache junger Zielgruppen und für Lifestyle- und Popkultur-Themen. Geleitet wird die „Trend & Gen Z“-Beratung von Head of Innovation & DEI Isabelle Rogat.

***

Von Feta Pasta bis Y2K. Von „Fake Freckles“ bis „Buccal Fat Removal“. Die Liste der Gegenwartsphänomene, die unter dem Begriff des „Trends“ für einen schnellen Hype herhalten müssen, ist endlos.

Doch: Hören wir wirklich genau hin, was uns ein Pasta-Gericht oder ein Schönheits-OP-Trend über die Bewegungen und Spannungen unserer Gesellschaft verraten? Unterscheiden wir überhaupt zwischen Kurzzeit-Buzz und Indikator eines größeren Shifts?
Nicht genug, findet thjnk – und gründet auch deshalb eine Marke, die nicht nur Werbung, sondern vor allem auch Markenpositionierungen neu denkt: thjnk Zeitgeist.

Das Team von thjnk Zeitgeist wird geleitet von Head of Innovation & DEI Isabelle Rogat und will Marken helfen, „ihre ganz individuelle Rolle im Zeitgeist zu finden – und sie zu festigen“. „Trends – und auch Trend-Zielgruppen wie die Gen Z – sind so viel mehr als eine schnelle Headline oder eine homogene Masse. Trends sind Paradoxien, sind Symptome, sind Potenziale, sich als Marke neu zu erfinden – oder die Gefahr, dies zu verpassen. Wer morgen und übermorgen im Zeitgeist mitspielen will, muss sich heute die richtigen Fragen stellen: Bei welchem Trend werde ich aktiv? Bei welchem nicht? Und vor allem: Warum?“, so Rogat.

Die DNA des Inhouse-Hubs, ist, Trends nicht an der Oberfläche zu betrachten, sondern sie als Vorboten größerer Gesellschaftsbewegungen zu verstehen. Und Marken so nicht nur im Heute relevant, sondern fürs Morgen bereit zu machen.

Das Portfolio umfasst unter anderem die Echtzeit-Betreuung mit tagesaktuellen Markenbotschaften sowie langfristige Marken-Verjüngungs- und -Transformationsberatungen – setzt dabei aber auch einen bewussten Fokus auf individuelle Lösungen für alle Unternehmen – von Start-up bis zu Traditionskonzernen.

Quelle: pressebox.de, thjnk.de