Newsletter

Territory bringt Printmagazin für Mini an den Start

Back in Print: Der Automobilhersteller Mini bekommt Ende Juli 2020 mit „Mini Insider“ ein eigenes gedrucktes Magazin. Laut Pressemitteilung der Agentur Territory kommt die druckfrische Ausgabe als Magalog daher.

Der „Mini Insider“ geht mit einer Auflage von rund 100.000 Exemplaren weltweit an den Start und ist in 20 Sprachen verfügbar. Territory ist für Konzept und Umsetzung der jährlich erscheinenden Publikation verantwortlich.

Für die erste Ausgabe des Mags haben Autoren und Fotografen von Territory Reportagen an angesagten Hotspots von Kapstadt bis Portland realisiert. Eines der Hauptthemen ist dabei der MiniCooper SE: der erste vollelektrische Mini wurde in Lissabon, Europas Umwelthauptstadt 2020, gemeinsam mit dem Fotografen-Paar Nuria Val und Coke Bartrina in Szene gesetzt. Die beiden Social-Media-Profis konnten mit dem E-Auto in den Straßen der portugiesischen Hauptstadt die Vorzüge der Elektromobilität ausprobieren und festhalten. Neben solchen Lifestyle-Themen im Long-Read-Format soll der „Mini Insider“ viele tiefe Einblicke in die Markenwelt von Mini bieten.

Der „Mini Insider“ ersetzt gleichzeitig die Katalogkommunikation für die einzelnen Modelle der Kultmarke – und bündelt diese in einer Publikation, die auf Qualitätsjournalismus vertrauen soll. Der Magalogs kommt mit Naturpapier „Munken Polar“ von Arctic Paper aus Schweden. Sie soll eine der umweltfreundlichsten Papierfabriken der Welt sein. Was gut für die Natur sei, fühlt sich auch gut an: Die wertige Haptik des „Mini Insider“ soll bei möglichen Neukunden und treuen Fans den Premium-Charakter der Automarke auf ihrer Customer Journey unterstreichen.

„Der Mini Insider setzt eine neue Benchmark für anspruchsvolle Produktkommunikation. In einer Kombination aus journalistischem Storytelling, starker Bildsprache und spannenden Produktinfos erfahren Kunden und Fans von Mini die legendäre Design-Marke aus einer völlig neuen Perspektive”, so erklärt Adrian Pickshaus das neue gedruckte Magazin. Pickshaus ist Executive Creative Director bei Territory und Chefredakteur des „Mini Insider“.