Newsletter

Takumi-Umfrage zum Influencer-Marketing, Studie zur Kundenkommunikation, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Während sich hierzulande über die Hälfte der befragten Marketer (55%) die vollständige Kontrolle über Posts wünschen, sind es in UK und in den USA nur 39%. Das zeigt eine Umfrage der Influencer-Marketing-Plattform Takumi. Schockierend sei die Feststellung, dass 62% der befragten Influencer in allen drei Märkten von Marken mindestens ein Mal unter Druck gesetzt wurden, gegen die Richtlinien der Kennzeichnung zu verstoßen.
ibusiness.de >>

2. Wie eine neue Studie zur Kundenkommunikation von Software-Anbieter Pegasystems zeigt, spielen Chatbots oder Social Media als Kommunikationsform immer noch eine untergeordnete Rolle. Selbst Fax werde noch deutlich häufiger als Kommunikationskanal im Kundenservice angeboten.
wuv.de >>

3. +++ Etats +++
Jung von Matt verliert den kreativen Lead für die Markenkommunikation von Saturn an die Hirschen Group.
horizont.net >>

Scholz & Friends konnte sich bei den Johannitern gleich in zwei Pitchs durchsetzen und hat sich neben dem Lead auch das Design-Mandat gesichert.
s-f.com >>

Die Hamburger Agentur KNSKB+ hat sich im Rahmen der europaweiten Ausschreibung um das Standortmarketing Schleswig-Holsteins durchgesetzt.
new-business.de >>

Die Sportmarketing-Agentur ONE8Y wird offizielle Kommunikationsagentur für die Profi-Golferin Laura Fünfstück.
esb-online.com >>