Newsletter

Studie zum CEO-Sprech, „Die Zukunft der Mitarbeiterzeitung“, Helpvertising.

1. Mithilfe einer Software werteten KommunikationswissenschaftlerInnen der Universität Hohenheim die Reden der Dax-Chefs auf den bisherigen Hauptversammlungen 2015 aus. Das Ergebnis: Martin Winterkorn (VW) und Martin Blessing (Commerzbank) redeten am verständlichsten. Schlusslicht der Untersuchung ist Michael Diekmann, aktuell noch Chef der Allianz – auch wegen seiner Schachtelsätze.
uni-hohenheim.de (PDF) >> ; prreport.de >>

2. Die Agentur Kuhn, Kammann & Kuhn und die SCM – School for Communication and Management haben 172 KommunikatorInnen aus Unternehmen in Deutschland zur „Zukunft der Mitarbeiterzeitung“ befragt: 33,3 Prozent der Befragten halten die Mitarbeiterzeitung für das wichtigste Instrument der internen Kommunikation. Die Befragung zeigt aber auch: Mit Ausnahme von Gewinnspielen lassen die LeserInnen die Möglichkeiten der Interaktion meist ungenutzt.
kkundk.de >>

3. Helpvertising, also hilfreiche Inhalte mit Mehrwert, kann den Bedeutungsverlust von Marken verhindern, attestieren Jan Steinbach und Michael Krisch. In ihrem Beitrag erläutern sie, wie Unternehmen mithilfe von Inbound Content Marketing Vertrauen aufbauen können.
springerprofessional.de >>