Newsletter

Studie „Global Brand Origin“, Aldi Süd, Snapchat vs. Instagram-Stories

Foto: © Fotolia/nyul

Foto: © Fotolia/nyul

1. Laut Nielsen-Studie „Global Brand Origin“ kaufen 56 Prozent der befragten deutschen VerbraucherInnen lieber lokale Marken – vor allem bei technischen Geräten, Kleidung und Autos. Die meistgenannten Argumente dafür waren Preis-/Leistungsverhältnis (35 %), Umweltfreundlichkeit (30 %), die bisherige Erfahrung mit dem Produkt (26 %) und Angebotsaktionen (22 %). Für die Studie wurden mehr als 30.000 VerbraucherInnen aus 61 Ländern befragt.
horizont.net >>

2. Aldi Süd setzt auf Content Marketing und bringt das Online-Portal Einfach. Ganz. Ich. ins Netz. Dort erwarten die User regelmäßig „praktische tipps“ von PersonaltrainerInnen, SportexpertInnen, Motivationscoachs sowie Gesundheits- und ErnährungsberaterInnen. Der Discounter will laut Aldi-Marketingleiterin Sandra-Sibylle Schoofs die NutzerInnen so „dabei unterstützen, sich vom Alltagsstress in unserer komplexen Welt zu befreien und das eigene Wohlbefinden mal wieder in den Blick zu nehmen“.
wiwo.de >>

3. Snapchat vs. Instagram-Stories – René Bucken und Merle Sievers haben beim Haldern Pop Festival den Praxistest gemacht und dabei Aspekte wie Gestaltungsmöglichkeiten, Interaktion, Reichweite und Useability unter die Lupe genommen. Das Fazit der beiden fällt zugunsten der Geister-App aus.
zeitgeist.rp-online.de >>