Newsletter

Storytelling-Mythen, „3 Influencers to watch“, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Storytelling-Mythen: Markus Bockhorni, Geschäftsführer der eMBIS Akademie für Online Marketing, räumt mit den drei größten Irrtümern der Disziplin auf:
Mythos 1: Storytelling ist ein Synonym für das Erzählen einer Geschichte
Mythos 2: Der Held muss sich auf eine lange Reise machen
Mythos 3: Ich brauche für jeden Kanal eine Extra-Story
marconomy.de >>

2. „3 Influencers to watch“: Horizont Online und die Analyse-Plattform InfluencerDB stellen drei Influencer vor, die im vergangenen Monat für Aufsehen sorgten. Zum einen der „Top-Influencer“, der mehr als 400.000 Follower, ein positives Wachstum und einen sogenannten Qualityscore von über 85 Prozent aufweisen kann, der „Rising Star“ ist, der mindestens 50.000 Follower, 4,5 Prozent Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent hat, sowie die „Monthly Discovery“, die mindestens 10.000 Follower, ein positives Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent aufweisen sowie in besonderer Art und Weise im vergangenen Monat herausgestochen haben muss. Im September waren das: @debiflue (Top-Influencer), @fimbim (Rising Star) und @mehralsgruenzeug (Monthly Discovery).
horizont.net >>

3. +++ Etats +++
Die CATO Sozietät für Kommunikationsberatung GmbH von Klaus Kocks hat für die Brandenburger Arzneimittelfirma Lunapharm ein Krisenmandat übernommen.
rbb24.de >>

Zu Beginn des Jahres konnte sich die Kommunikationsagentur Blood Actvertising den Etat der Marke Seeberger sichern.
new-business.de >>

PR-COM kommuniziert für Avision. Der IT-Dienstleister für die Modernisierung von Altsystemen will seine Medienpräsenz in Deutschland durch professionelle PR-Arbeit massiv ausbauen.
pr-journal.de >>