Newsletter

Storytelling in der Logistikbranche, Facebook vs. YouTube, Social-Media-Tipps für Behörden

Three little black kittens sitting in the garden1. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kommunikationsmanager live“ sprach Hapag-Lloyd-Kommunikationschef Nils Haupt u.a. über Storytelling und Transparenz in der Logistikbranche. Die Quintessenz: Die Branche muss lernen, spannende Logistik-Storys zu erzählen.
prmagazin.de >>

2. Facebook oder YouTube – welche Video-Plattform Unternehmen wirklich brauchen, erörtert Melanie Dichtl. Sie listet Stärken und Schwächen beider Netzwerke und kommt zu dem Schluss: „Kurze, griffige Videos von denen Sie wissen, dass sie Ihrer Zielgruppe gefallen, sollten auf Facebook veröffentlicht werden. Längere Videos mit einem eher zeitlosen Inhalt sollten auf YouTube ein Zuhause finden.“
blog.hootsuite.com >>

3. Erkenntnisse und Tipps für Social-Media-ManagerInnen in Behörden gibt’s von Christiane Germann. Sie rät u.a. dazu Live-Videos einzusetzen oder vorproduzierte Videos zumindest ein wenig „spontaner“ aussehen zu lassen.
amtzweinull.com >>