Newsletter

Storymachine, Klenk & Hoursch, Lokaljournalismus-Studie

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Kai Diekmann, Mitgründer von Storymachine, holt Axel Telzerow als Chief Content Officer bei der Agentur. Marcus Schwarze ist wieder raus aus der Storymachine. Telzerow steuerte von 2012 bis Ende 2017 die Chefredaktion der „Computer Bild“-Gruppe und gründet nach seiner Springer-Zeit die Axel Telzerow Editorial Consulting.
turi2.de >>; kress.de >>

2. Die Klenk & Hoursch AG hat den – bisher rein männlichen – Kreis ihrer Gesellschafter vergrößert. Kathrin Schum und Nina Friedmann sind von Anfang kommenden Monats an neue PartnerInnen.
prreport.de >>

3. Eine Studie der Universität Trier um Medienwissenschaftlerin Anna-Lena Wagner zeigt: Der Lokaljournalismus hat sich hinsichtlich Themenvielfalt und Unabhängigkeit deutlich verbessert, hingegen gebe es „bei der Hintergrundberichterstattung (…) sicherlich noch Luft nach oben“. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung gibt Wagner weitere Einblicke in die Studienergebnisse.
meedia.de >>; sueddeutsche.de >>