Newsletter

SPD beauftragt „Raphael Brinkert“ mit Kampagne für den Bundestagswahlkampf 2021, Storymachine berät Herbert Diess, Bauer ordnet den Luxus-/Jugend-Sektor neu

Foto: © AdobeStock/Jonathan Schöps

1. Die SPD wird ihre Kampagne zur Bundestagswahl 2021 von der Agentur „Raphael Brinkert“ gestalten lassen. Die Agentur ist bisher vor allem im Sport-Marketing tätig, arbeitete u.a. für den DFB und Fußballspieler Leon Goretzka.
businessinsider.de >>

2. Die Agentur Storymachine berät VW-Chef Herbert Diess einmal pro Woche in einer digitalen VW-Redaktionskonferenz. Darin gehe es um mögliche Themen, die Diess in den sozialen Medien aufgreifen könne. Zudem sei Storymachine-Agenturchef Kai Diekmann für die Beratung regelmäßig dabei, berichtet Clap.
clap-club.de >>

3. Nachgereicht: Bauer ordnet den Luxus-/Jugend-Sektor neu. Der Verlag verkauft sein Luxusmagazin „Madame“ an die Looping Group von Dominik Wichmann und die aktuelle Chefredakteurin Petra Winter. Die Produktion von „Bravo“ und „Bravo Girl“ lagert Bauer an das Redaktionsbüro Wipperfürth aus, das bereits die „Bravo Sport“ produziert. Von Hamburg aus betreut Bauer künftig nur noch die Digitalkanäle. Das journalistische Know-how für „Cosmopolitan“ wird zukünftig ebenfalls am Standort Hamburg gebündelt.
wuv.de >>;
dwdl.de >>; new-business.de >>