Newsletter

Soziale Netzwerke als Nachrichtenquelle, die Social Media-Strategie des WWF, SoMe in der Kunst-und Kulturszene.

Three little black kittens sitting in the garden
1. Laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom informieren sich 22 Prozent der befragten 1.042 InternetnutzerInnen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing oder Twitter über aktuelle Nachrichten. Wobei fast die Hälfte derer, die sich im Social Web über das Tagesgeschehen informiert – nämlich 46 Prozent –, dafür Facebook nutzt.
bitkom.org >>

2. Melanie Dichtl hat die Social-Media-Strategie des WWF unter die Lupe genommen und geht dabei ins Besondere auf die internationale #EndangeredEmoji-Kampagne ein. Ein Lesetipp.
blog.hootsuite.com >>

3. Für die Kunst-und Kulturszene birgt Social-Media-Kommunikation „ein unheimlich großes Potenzial“, attestiert Ute Korinth. Die Expertin für Social Media im Kulturbereich stellt Best-Practice-Beispiele aus Dortmund vor.
kress.de >>