Newsletter

SocialWebBuzz TecDax-Firmen

socialwebbuzz-tecdax-firmen-neuIm März legte der SocialWebBuzz deutlich zu. Man könnte sagen, er hat den Winterschlaf beendet. So kamen die 30 TecDAX-Firmen zusammen auf mehr als 92.000 Erwähnungen – ein neuer Höchstwert für das noch kurze Jahr 2016. Anfang März gab es wieder Anpassungen für den Index, die dazu führen, dass wir Unternehmen in dieser Ausgabe verabschieden werden und neue begrüßen können. Fast forward >>

Der Zahlungsanbieter Wirecard wurde schon im Vormonat in die Top 3 geschoben. Hintergrund war eine offenbar unseriöse Meldung  über den Online-Zahlungsabwickler. Im März ging es für das Unternehmen in unserem Buzz sogar noch auf Platz 2 hoch. Und das in einem Monat, in dem generell alle Unternehmen viele Erwähnungen hatten. Zum einen liegt das an viel Forendiskussionen zur Börsensituation der Wirecard-Aktie, aber auch an positiven Presseinfos seitens des Unternehmens selbst.

Für die Drillisch AG ging es ganz steil nach oben – von Platz 21 auf Platz 7. Hier ist der Drillisch-Vorstandschef Paschalis Choulidis für die mediale Aufmerksamkeit verantwortlich. Der Plan seinen Posten zum Sommer aufzugeben sorgte bei Aktionären Aufsehen und bescherte der Aktie ein zweitweisen Einbruch um bis zu neun Prozent. Für mediale Aufmerksamkeit sorgten also gleich zwei Themen zu Frühlingsbeginn.

Auch für die Jenoptik ging es im März nach oben. Hier waren zwei Themen die Treiber. Zum einen sorgte traurige Nachricht vom Tode Lothar Späths, dem ehemaligen CDU-Politker und Cehf der Jenoptik, für Berichterstattung. Zum anderen wurden die Geschäftszahlen für 2015 sehr positiv aufgenommen, da der Konzern deutlich zulegen konnte. Eine erhöhte Dividendenausschüttung sorgte auch in Anlegermedien für positive Resonanz.

Quiagen, Sartorius und Carl Zeiss Meditec rutschten deutlich ab im Webbuzz. Ab April werden wir LPKF Laser und QSC nicht mehr im Webbuzz betrachten. Ihre Aktien wurden Ende März aus dem TecDAX genommen. Neu hinzu kommen in der April-Auswertung dann SLM Solutions und Süss Microtec.

Die Zahlen im Überblick:
webbuzz-tecdax-03-2016

Zum SocialWebBuzz – TecDax-Unternehmen

medienrot und Landau Media präsentieren den „SocialWebBuzz – TecDax-Firmen“. Für den „SocialWebBuzz – TecDax-Firmen“ wertet die medienrot-Redaktion über die Medienmonitoring-Software der Landau Media AG zahlreiche Nachrichtenwebseiten, Presseportale, Twitter, Facebook und verschiedene Foren aus. Dabei werden die Erwähnungen für die 30 aktuell TecDax-geführten Unternehmen sowohl quantitativ als auch qualitativ beobachtet, ausgewertet und berücksichtigt.

Der „SocialWebBuzz – TecDax-Firmen“ wird monatlich auf medienrot.de veröffentlicht. Für den Monat März wurden über 92.000 Erwähnungen ausgewertet. Für den „Buzz“ werden die Ergebnisse der Unternehmen ausgewiesen und als Infografik visualisiert.

Autorin: D. Zander


Medienbeobachtung/Monitoring: Medienbeobachtung und Social Media Monitoring von Landau Media. Sie haben Interesse? Kontakt: medienrot@landaumedia.de