Newsletter

Snapchat wächst; RTL II gründet vielleicht aus; Datev prüft Corporate Influencern

Und schon wieder ist Mittwoch, hier kommen die News dazu:

Snapchat steigert Nutzerzahlen deutlich
Im zurückliegenden Quartal konnte die SocialApp eine Steigerung von 190 auf 203 Mio. User verzeichnen. In Raum USA/Kanada nutzen inzwischen 83 Mio. Menschen die App, in Europa immerhin 64 Mio. und im Rest der Welt auch schon 56 Mio. Menschen. Während der Umsatz ebenfalls deutlich zulegte, blieb auf der Verlustseite trotzdem viel übrig, nämlich 255,2 Mio. US-Dollar.
meedia.de >>

RTL II bald mit externer Kommunikations- und Marketingagentur?
Social Media, Kommunikation und Marketing des Spartensenders könnten bei RTL II bald über eine auszugründende Agentur laufen. Der bisherige Sprecher des Senders, Carlos Zamorano, könnte dabei wieder zu seinen Wurzeln des Agenturgeschäfts zurückkehren und die Leitung entsprechend übernehmen. Eine Entscheidung ist jedoch noch nicht gefallen.
dwdl.de >>

Datev prüft mit Corporate-Influencer-Score
Kürzlich ließ Klaus Eck verlauten, dass er fest von der Wirkung von Corporate Influencern überzeugt sei. Christian Buggisch, Verantwortlicher für Corporate Publishing bei Datev, nutzt den Corporate-Influencer-Score des Munich Digital Institutes, um das hauseigene Corporate-Influencer-Programm zu prüfen und zu messen. Generell sieht Buggisch das Projekt als längeren Prozess, bei dem die Lernkurve steil scheint.
pressesprecher.com >>