Newsletter

Snapchat Recruiting Week, Dailywall, Südafrika

Foto: © Fotolia/gstockstudio

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Snapchat Recruiting Week: Vom 24. bis 28. Oktober sucht die McCann Worldgroup via Snapchat nach Young Professionals. In dem Zeitraum stellt das Agenturnetzwerk selbst Köpfe, eigene Arbeiten, Stellen und Kunden vor. „Die Snapchat Recruiting Week wird eine Art digitaler ‚Tag der offenen Tür‘ und gibt Einblicke in unser Agenturleben“, erklärt Cortney Endecott, Director HR & Operations, McCann Worldgroup. Begleitet wird das Ganze durch eine Kampagne in den sozialen Netzen sowie an deutschen Fachhochschulen und Unis.
meedia.de >>; lead-digital.de >>

2. Auf der B2C-Plattform Dailywall bündelt die UFA künftig die Social-Media-Aktivitäten ihrer Stars. Zusätzlich soll es eigens für die Plattform produzierte Videobeiträge und Interviews mit den SchauspielerInnen geben, auch „redaktionelle Inhalte“ sind angekündigt. „Unser Ziel ist es, als Schnittstelle zwischen den Schauspielern und ihren Fans zu agieren und den Talenten mit exklusiven Inhalten dabei zu helfen, sich im Netz zu präsentieren“, erklärt Rebecca Ahlen, Verantwortliche des Bereichs Social Media und Brand Extentions der UFA.
dwdl.de >>

3. Vier Dinge, die wir von PR-Schaffenden in Südafrika lernen können, listet Kara Alaimo, globale PR-Beraterin, PR-Trainerin und Assistenzprofessorin für Public Relations an der Hofstra University. Sie rät dazu, sich mit lokalen Influencern anzufreunden, in Beziehungen zu investieren, Mundpropaganda-Strategien zu nutzen und die soziale Verantwortung im eigenen Unternehmen ernst zu nehmen.
cision.de >>