Newsletter

Rüdiger Assion, „The Goodwins“, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Personalie: Edelman holt Rüdiger Assion. Der frühere PR-Chef der Deutschen Börse führt bei Edelman ein 40-köpfiges Team und soll den Bereich Finanz- und Kapitalmarktkommunikation der Agentur ausbauen. „Ich freue mich auf die Möglichkeiten, die sich aus der Arbeit in einer weltumspannenden Kommunikationsorganisation und einem so großen Kundennetzwerk ergeben“, so Assion.
prreport.de >>

2. Der ehemalige Kreativgeschäftsführer von Ogilvy Berlin Tim Stübane hat gemeinsam mit Franka Mai und Mirko Stolz in Berlin die Agentur „The Goodwins“ gegründet. Sie wollen nur für Marken arbeiten, „die einen guten Lebensstil unterstützen beziehungsweise eine bessere Alternative zum Status Quo im Hinblick auf Transparenz, Nachhaltigkeit und Fairtrade sind.“
horizont.net >>

3. +++Etats +++
Korrektur: Porsche lässt nicht ums globale Kreativmandat pitchen, sondern ist auf der Suche eine Agentur für das digitale Geschäft.
horizont.net >>

Die Reederei Hapag-Lloyd AG macht strg. zur globalen Social-Media-Agentur. Die Hamburger Agentur kümmert sich um die Kreation, Redaktion und Contentproduktion sämtlicher SoMe-Kanäle und unterstützt die Kommunikationsabteilung bei der Konzeption digitaler Kampagnen sowie dem globalen Community Management.
strg.de >>

muelhausmoers corporate communications hat für die Noweda Apothekergenossenschaft eG Konzeption und Gestaltung des Geschäftsberichts 2017/2018 übernommen.
cpwissen.de >>

Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes gibt’s den vollständigen Text in einem modernen Magazin-Layout am Kiosk. Die Macher, Journalist Oliver Wurm und Designer Andreas Volleritsch, bei der Medienarbeit pro bono Karkalis Communications unterstützt.
pr-journal.de >>