Newsletter

Recruiting Trends 2016, Influencer Marketing über YouTube Netzwerke, 9 Tipps für perfekte Online-Pressemitteilungen.

Three little black kittens sitting in the garden
1. Für die Studie „Deutschland – Recruiting Trends 2016“ hat das Business-Netzwerk LinkedIn 3.894 EntscheidungsträgerInnen der Personalbeschaffung befragt. Diese drei Trends zeichnen sich dabei am deutlichsten ab: 42 Prozent der befragten Recuriting-Experten stimmen zu, dass die Qualität der Neueinstellungen das wichtigste Kriterium zur Leistungsmessung darstellt. 43 Prozent sagen aus, dass die Arbeitgebermarke für das Unternehmen oberste Priorität hat. 31 Prozent halten Mitarbeiterbindung für eine Top-Priorität für die nächsten zwölf Monate.
business.linkedin.com >> (Studie zum kostenlosen Download); t3n.de >>

2. Beim Influencer Marketing unterschätzen nicht weniger Unternehmen YouTube, attestiert Andre Wehling, Mitgründer und Geschäftsführer des Product Placement Portals Tubevertise. Dabei spielt die Plattform, gerade wenn es um jüngere Käuferschichten geht, eine immer bedeutendere Rollen. Deshalb erklärt Wehling im Interview, wie Influencer Marketing über YouTube Netzwerke funktioniert.
prreport.de >>

3. Die Wirksamkeit von Online-Pressemitteilung sollte man nicht unterschätzen. Richtig eingesetzt, können sie für eine weitreichende Veröffentlichung und Verbreitung von Unternehmensinformationen im Internet sorgen. Neun Tipps für perfekte Online-Pressemitteilungen gibt’s von Melanie Tamblé.
pressesprecher.com >>