Newsletter

PwC stellt Unternehmenskommunikation neu auf, News-WG des Bayrischen Rundfunks, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die Düsseldorfer Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC stellt sich in der Unternehmenskommunikation neu auf. Die Gesamtleitung Communications übernimmt ab Mai Santo Pane, der derzeit noch bei der Agentur Burson Cohn & Wolfe tätig ist. In seinen künftigen Verantwortungsbereich werden auch die Sparten Marketing und Digital fallen. Er wird direkt an Ulrich Störk, Sprecher der PwC Germany-Geschäftsführung, berichten.
kress.de >>

2. Politischer Journalismus: Die News-WG des Bayrischen Rundfunks will Instagram-NutzerInnen mit persönlich erzählten Nachrichten – aus der Selfie-Perspektive gefilmt und verständlich erklärt – für Politik zu interessieren.
sueddeutsche.de >>

3. +++ Etats +++
Syzygy hat sich in einem mehrstufigen Pitch bei der Lufthansa durchgesetzt und ist ab sofort digitale Leadagentur von Deutschlands größter Fluggesellschaft.
horizont.net >>

Die Agentur für Events & Public Relations ist die neue Pressestelle des größten Schweizer Food-Festivals Food Zurich.
persoenlich.com >>

Mindshare gewinnt den Media-Etat von Costa Kreuzfahrten.
onetoone.de >>

Das Berliner Team von DDB holt sich den Kommunikationsetat des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Berlin. Damit löst DDB (Omnicom) die Agentur Heimat ab und betreut ab 2020 für fünf Jahre das deutsche Handwerk.
new-business.de >>