Newsletter

„PR Report“-Awards 2020 – Das sind die GewinnerInnen

Screenshot: prreportawards.de

Wegen der Corona-Pandemie erfolgte in diesem Jahr auch die Verkündung der GewinnerInnen der PR Report Awards digtial, nämlich bei Twitter – eine Woche lang. Insgesamt hatten in diesem Jahr 360 Agenturen und Unternehmen – darunter viele ErstteilnehmerInnen – ihre Bewerbungen eingereicht, das sind elf Prozent mehr als im Vorjahr. Auf die Shortlist schafften es 125 Kommunikationskampagnen in 25 Einzelkategorien.

Die GewinnerInnen im Bereich Corporate:

Disziplin Krisen-PR
Patient Null: WIR gegen das Virus. Integrative Krisenkommunikation by Webasto
Webasto

Reputation und Marke
Tanze Deinen Job
Klinikum Dortmund

Interne Kommunikation
Ein Mitarbeitermagazin als Sticker-Sammelalbum
Stickerstars / Territory Content to Results für Deutsche Telekom

Nachhaltigkeit und CSR
Lidl-Löffel
Salt Works für Lidl Deutschland

Kleine und mittlere Unternehmen
Bloggerherzen für Füße
Dorothea Küsters Life Science Communications für Eduard Gerlach

Employer Branding
Knallige Kurzgeschichten für Berufseinsteiger
VIRTUE Austria für Wien Energie

Die GewinnerInnen im Bereich Marken und Produkte:

Consumer Marketing
Crosscamp – Markenpositionierung mit digitalem Fokus
Oliver Schrott Kommunikation für Erwin Hymer Group

Business-to-Business
The Next Einstein
Fink & Fuchs für Salesforce

Smart PR
Rent a Finn
Public Link für Visit Finland

Healthcare
Tanze Deinen Job
Klinikum Dortmund

Technologie und Innovation
#5GFirstMover – vom Underdog zum 5G-Pionier
Vodafone Deutschland

Die GewinnerInnen im Bereich Politik und Gesellschaft:

Politische Kommunikation
#UNHATEWOMEN
Philipp und Keuntje / Fork Unstable Media / fischerAppelt performance für Terre des Femmes e.V.

Deutschland gegen Corona. #allefüralle
fischerAppelt / Philipp und Keuntje / Fork Unstable Media für fischerAppelt

Kommunikation im öffentlichen Raum
#UNHATEWOMEN
Philipp und Keuntje / Fork Unstable Media / fischerAppelt performance für Terre des Femmes e.V.

Non-Profit und Pro bono
#UNHATEWOMEN
Philipp und Keuntje / Fork Unstable Media / fischerAppelt performance für Terre des Femmes e.V.

Die GewinnerInnen im Bereich Content-Kommunikation:

Integrierte Kommunikation und Content-Strategie
Eine Institution der Sozialforschung neu kommuniziert.
Hill+Knowlton Strategies für Shell Deutschland Oil

Social Media
Shampoo ohne Schnickschnack – per Echtzeit-Kommunikation zum Social Media Viral-Hit
TBWA / Henkel Content Factory für Henkel

Bild und Bewegtbild
UBSKM – Anrufen hilft.
Ressourcenmangel für Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM)

Corporate Media – digital
„Funkdisziplin“ – Der Bundespolizei-Podcast
ORCA Gruppe für Bundespolizei

Corporate Media – analog
Stromnetz Berlin Geschäftsbericht 2019
EKS Die Agentur – Energie Kommunikation Services für Stromnetz Berlin

Die GewinnerInnen im Bereich Spezialkompetenzen:

Media Relations
Emma – die Arbeitskollegin der Zukunft
Golin für Fellowes

Influencer-Kommunikation
Wie MyHammer die Jugend wieder für das Handwerk begeistert
Richtig Cool / schoesslers für MyHammer

Event- und Livekommunikation
James Blunt: Das Protokoll des weltweit ersten „Geisterkonzerts“
Kruger Media für Deutsche Telekom

Internationale Kommunikation
Emma – die Arbeitskollegin der Zukunft
Golin für Fellowes

Kreative und innovative Kommunikation
For Seasons – komponiert durch Klimadaten
segmenta communications für NDR Elbphilharmonie Orchester

Technologie-basierte Kommunikation
E.ON Energieatlas
ressourcenmangel / diva-e / Saltworks / Bold & Blunt für E.ON Energie Deutschland für E.ON Energie Deutschland

… to be continued …

Auch in diesem Jahr werden die Gold Awards vergeben:

KommunikatorIn des Jahres

Kampagne des Jahres

Kommunikationsberatung des Jahres

Young Professional des Jahres