Newsletter

PR auf Tour

Foto: © Fotolia/marco2811

Foto: © Fotolia/marco2811

Zum Ende der letzten Woche war ich bei der PR-Report-Tour dabei. Es ging um das vielversprechende Thema „Der Newsroom in der Unternehmenskommunikation“. Der Newsroom, das neue Buzzword der PR.

Dabei ist ein Newsroom eine Redaktion, so wie sie in Verlagen schon lange vorkommen. Es soll dafür gesorgt werden, dass auf allen Kanälen mit einer Stimme und mit dem richtigen Timing kommuniziert wird. Aber es geht auch darum, dass Bereiche, die bis jetzt in ihren Silos autark kommuniziert haben, in einem Kommunikationsteam koordiniert werden.

Ein Newsroom ist somit bei vielen großen, etablierten Unternehmen nicht nur eine neue Form, die Kommunikation zu organisieren, er kann der Nukleus sein für einen Kulturwandel im gesamten Unternehmen. Teamwork, kurze Entscheidungswege, Eigenverantwortung und flache Hierarchien – ein Newsroom steht oft für eine agile, moderne Unternehmenskultur.

Auf der Tour war auch zu beobachten, dass Newsrooms oft von einer neuen Generation von Kommunikationschefs eingeführt werden. Nicht mehr streng mit Anzug und Krawatte, sondern dialogorientiert und mit einer Menge Überzeugungskraft wird die eigene Idee präsentiert. Fast wie in einem Start-up fühlt man sich bei diesen „jungen Wilden“ der PR.

Es ist spürbar: Der Generationswechsel in der PR beginnt und führt fast immer auch zu einer stärkeren Betonung der elektronischen, und vor allem der sozialen Medien. Mal ehrlich, zu früh kommt diese Entwicklung auf keinen Fall.

Über den Autor: andrea katheder für landau media, berlin 2013Uwe Mommert ist Vorstand für Vertrieb und Produktion der Landau Media AG. Darüber hinaus ist er begeisterter Web 2.0-Fan und immer an innovativen Ideen interessiert. Für medienrot.de kommentiert Uwe Mommert regelmäßig das Mediengeschehen. Sie erreichen Uwe Mommert auch unter mommert@landaumedia.de, bei Xing und bei LinkedIn.