Newsletter

POLITICO auf Wachstumskurs, Lobbyagentur WMP klagt Ex-Chef Inacker, Etats

© Axel Springer

1. Mit dem Playbook Paris startet POLITICO Europe seinen Flagship-Newsletter auch in der französischen Hauptstadt. Jeden Werktag gibt Playbook Paris einen Ausblick auf die Themen, die den Tag in Frankreich bestimmen werden – mit exklusiven Nachrichten, Insider-Einblicken zu den Machtspielen hinter den Kulissen und einer Prise Humor. Autorin des täglichen französischsprachigen Newsletters ist Pauline de Saint Remy, die Anfang Februar vom französischen Radiosender RTL zu POLITICO Europe wechselte.
axelspringer.com >>

2. Die Lobbyagentur WMP klagt gegen ihren Ex-Chef Michael J. Inacker und stellt Strafanzeige wegen schwerer Untreue. Sie wirft ihm vor, den Ruf von WMP in zwei Fällen massiv geschädigt zu haben, so dass Kunden ihre Aufträge zurückgezogen hätten und ein erheblicher Vermögensschaden entstanden sei.
businessinsider.de >>; pr-journal.de >>

3. +++ Etats ++++
Seit 2012 war Zum goldenen Hirschen Stuttgart kreative Leadagentur der AOK Baden-Württemberg. Nach neun Jahren endet nun die Zusammenarbeit und die Gesundheitskasse hat das Leadmandat nach einem mehrstufigen Pitch neu an KNSKB+ vergeben.
lout.plus >>

Die Frankfurter Agentur Global Communication Experts (GCE) übernimmt für Visit Finland die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im deutschsprachigen Raum.
pr-journal.de >>

Die Drogerie-Kette Rossmann hat ihren Performance-Marketing-Etat Anfang 2021 an die JOM Group vergeben.
new-business.de >>