Newsletter

Bei Plan.Net International wird Christian Schmitz zum Kopf

Christian Schmitz kommt als Head of Plan.Net International zur Serviceplan Group. Zuvor war er als Managing Director für Accenture tätig, wo er international agierte und KundInnen betreute – u.a. aus dem Automotive-Bereich, in China, den USA und Europa.

Schmitz soll demnach die Internationalisierung des Digitalgeschäfts weiter vorantreiben und die Plan.Net Group so auch auf globaler Ebene als einen der führenden Digitaldienstleister etablieren. Dafür sollen die internationalen Aktivitäten in bestehenden und neuen Märkten aus- und aufgebaut sowie die Vernetzung der Services zwischen den „Houses of Communication“ gestärkt werden. Schmitz berichtet an Markus Noder, der als Holdinggeschäftsführer der Serviceplan Group die gesamte Internationalisierungsstrategie der Gruppe verantwortet. Zudem bildet Schmitz eine zentrale Schnittstelle zur Plan.Net Holding um CEO Wolf Ingomar Faecks.

Christian Schmitz gilt als international erfahrener Experte für Service- bzw. Business Design, digitale Plattformen und digitales Marketing. Gleichzeitig verweist sein neuer Arbeitgeber auf jahrelange Epertise im Automotive-Geschäft. Die internationale Ausweitung und Stärkung der Plan.Net Agenturen soll auch den Ausbau von ‚The Marcom Engine‘ unterstützen, unter deren Dach die europaweiten Produkt-Marketingaktivitäten für BMW und Mini gebündelt werden.