Newsletter

PHD gründet Spezialunit Engine, Lobbyisten wollen Lobbyregister, Umfrage zur Zufriedenheit am Arbeitsplatz

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Die Mediaagentur PHD eröffnet unter dem Namen Engine eine Spezialunit, die sich exklusiv um den Kunden Volkswagen kümmert. Die Exklusiv-Agentur konzentriert sich auf die Nutzung anonymer Daten, die Verbraucher bei der Online-Recherche nach Autos erzeugen. So sollen Zielgruppen genau dann mit relevantem Content erreicht werden, wenn sich diese im digitalen Kaufentscheidungsprozess befinden.
adzine.de >>

2. Einer Umfrage der Kommunikationsagentur MSL zufolge fordern 62 Prozent der Public-Affairs-Verantwortlichen in Firmen und Verbänden die Einführung eines Lobbyregisters – rund ein Drittel noch in dieser Legislaturperiode.
wiwo.de >>

3. Eine Splendid Research-Umfrage zum Thema Zufriedenheit am Arbeitsplatz unter hochqualifizierten Beschäftigten zeigt: Selbst zu Zeiten von Digitalisierung und Flexibilität ist eine sichere Anstellung immer noch am attraktivsten für Beschäftigte. Für die Studie wurden von Mai bis Juni 2018 insgesamt 1.005 ArbeitnehmerInnen mit akademischem Hintergrund im Alter von 18 bis 58 Jahren online befragt.
absatzwirtschaft.de >>